Feinstaubplakette & Fahrverbote

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Feinstaubplakette & Fahrverbote

    Eigentlich sollte es ja die 6er-Fahren nicht betreffen, aber ich finde es doch wissenswert.

    Heute in der Stuttgarter Zeitung:
    Regierungspräsident Schmalzl und OB Schuster kündigten heute an, dass Fahrverbot für Autos mit roter Plakette von Anfang 2012 auf den 1.6.2010 vorzuziehen.
    Ein Fahrverbot für die Autos mit gelber Plakette soll unmittelbar danach folgen.

    Der Grund ist wieder mal unser verkorkstes Rechtssystem.
    Obwohl man sich davon keine wesentliche Verbesserung verspricht, muss man dies machen.
    Einige Anwohner hatten letztes Jahr geklagt und die Stadt die Auflage erhalten, Maßnahmen zur Luftverbesserung zu ergreifen. Ansonsten droht ein sehr hohes Bussgeld.
    Wenn man jetzt solche Maßnahmen ergreift, und hinterher feststellt, dass diese doch nicht zu erhofften Ziel geführt haben ist alles in Ordnung. Man hat dann dem Gesetz genüge getan.
    Das ist doch krank.

    Frederik

    Gruß Frederik