ZV Funkfernbedienung Reichweite verstärken?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ZV Funkfernbedienung Reichweite verstärken?

      Hi,

      habe so ein billiges Steuergerät bei Ebay gekauft. Ich bin jedoch mit der Reichweite ( ca. 5 Meter) nicht zufrieden. Könnte man durch ein Mod. das Signal an der FB oder Steuergerät verstärken?

      ps. ich habe noch ein kabel für die fensterheber, welchen kabel muss ich anzapfen am 29 Pol?


      gruß quoc68

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von quoc68 ()

    • das is halt das problem bei dem ganzen billig müll aus ebay, selbst schuld. codieren etc kannste da garnix, liegt einfach an mieser qualli von sender und empfänger - ich hab locker 30meter reichweite und die antenne liegt verbaut und von schaumstoff umwickelt unterm amaturenbrett ;)

      du must inner tür 2 kabel anzapfen, so musste ich es zumindest bei meiner Waeco Nachrüst ffb


      i-t-m.org/Bedienungsanleitung/…andCAMP_de-MT-150-VW8.pdf

      Hier ist die original anleitung zur Waeco FFB fürn golf 4
      vllt hilft dir das

    • Ich sag jetzt mal so aus meinem jugendlichen Leichtsinn heraus, dass das auch nicht so einfach gehen wird einfach mal so die Reichweite zu verstärken. Lieber gleich was gescheites kaufen.

    • da klink ich mich mal ein. Meine Reichweite bei meiner Original vom Werk (von anfang an) wurde auch immer miserabler. Zum Teil sinds noch net mal mehr 5m. Batterie im Schlüssel erst ne neue drin. Wirklich viel geholfen hats jedoch nur kurzzeitig.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • ich kann mir gut vorstellen wenn man die antenne vom steuergerät an die radio antenne verbunden würde, somit sollte die reichweite eigtl besser sein oder? Aber wie soll man dann am bessten umsetzten? Soll man es an ans autoradio zapfen? Denn da geht die Antenne rein.

    • Es muss doch einen Grund haben weswegen die Reichweite nicht mehr so weit ist wie vorher. Als der Golf noch ein zartes Alter von 2 Jahren hatte ließ er sich ja auch aus 20m entfernung ohne Probleme entriegeln und jetzt sind es im Alter von 6 Jahren nur noch 2m. Bringt ja nix da rum zu experimentieren wenn man den eigentlichen Grund des schwächer werdenden empfängers net kennt. oder liegt evtl doch eher am Sender?

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Kohlschnake schrieb:

      man kann auch einfach die antenne des SG auf masse legen, somit agiert die komplette fzg masse als empfänger!


      So einfach ist das nicht! Eine Antenne muss immer auf die Frequenz abgeglichen sein. Um dies mal zu erläutern:

      Frequenz 433MHz
      Lichtgeschwindigkeit 300.000.000 m/s

      Lamda=Lichtgeschwindigkeit : Frequenz
      macht bei Lamda Ganze 0,69m üblich ist Lamda/4 somit reichen 17cm Antenne.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • StraightShooter schrieb:


      So einfach ist das nicht! Eine Antenne muss immer auf die Frequenz abgeglichen sein. Um dies mal zu erläutern:

      Frequenz 433MHz
      Lichtgeschwindigkeit 300.000.000 m/s

      Lamda=Lichtgeschwindigkeit : Frequenz
      macht bei Lamda Ganze 0,69m üblich ist Lamda/4 somit reichen 17cm Antenne.

      LG Eike
      Wann genau kommt jetz die erläuterung :D


      bei mir fährt gerade n ziemlich langer zug durch den bahnhof ?(:D