Neue Hi-Fi Anlage im Ver Golf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Hi-Fi Anlage im Ver Golf

      Hallo zusammen,

      ich habe in meinem Golf noch die komplette Standartanlage drin. Aus meinem alten auto habe ich ein Ampire SX 165 2-Wege System. Dieses wollte ich evtl. in die leeren hinteren Boxenplätze einbauen (3-Türer!!). Ausserdem habe ich eine Bassbox mit ner Monoendstufe und noch ne 2-Kanal Endstufe herumliegen. Kabel für die Lautsprecher und die Endstufen (Strom, Chinch) hab ich alles da, da es zuvor in dem alten Auto gelaufen ist.
      Ich hab auch noch ein Alpine 102 Ri Radio welches ich gegen das Originalgerät tauschen möchte.

      Nun wollte ich wissen:
      - was ich für die hinteren Lautsprecher noch alles benötige (Adapterringe, Befestigungen??)?
      - Macht es Sinn die Originallautsprecher in den vorderen Türen mit dem neuen Radio zu betreiben, oder ist der unterschied zu
      den Ampire die ich hinten verbauen will zu groß( Klanglich)?
      - Mit was für kosten muss ich insgesamt für die Teile rechnen, die für den Einbau benötigt werden?

      Innen: Individual, GTI-Tacho, GTI-Pedale, GTI-Lenkrad, schwarzer Dachhimmel, GTD-Schaltknauf, Top-Sportsitze
      Aussen: GT-Sport Front mit Jetta Grill-Lamellen, 19" BBS Speedline, H&R Monotube normale Version, R32 Rülis, GTI B-Säule
      Sound: Frank Miketta's Haussystem MKII mit DSP, Türen komplett gedämmt!!
    • Ja das ist mir klar, aber ich habe die Boxen nun mal da und will sie halt einbauen. Hinten gute Boxen sind besser als hinten gar keine Boxen :P:D

      Innen: Individual, GTI-Tacho, GTI-Pedale, GTI-Lenkrad, schwarzer Dachhimmel, GTD-Schaltknauf, Top-Sportsitze
      Aussen: GT-Sport Front mit Jetta Grill-Lamellen, 19" BBS Speedline, H&R Monotube normale Version, R32 Rülis, GTI B-Säule
      Sound: Frank Miketta's Haussystem MKII mit DSP, Türen komplett gedämmt!!
    • an deiner stelle würde ich auch hinten boxen verbauen
      guck mal in meinen thread da steht auch einiges zu

      nun zu dir:
      1) Um hinten Lautsprecher einzubauen kann ich nur für den 5-Türer sprechen,
      aber ich denke, dass es beim 3-Türer genauso sein wird:
      Du brauchst Adapterringe, damit die Boxen von der Tiefe her passen.
      Dabei ist zu Beachten, dass die Boxen eine möglichst geringe Tiefe haben.
      Meine Adapterringe für hinten sind 5cm tief und meine Boxen 6cm.
      Es passt alles!
      Wenn du Adapterringe brauchst rate ich dir, mal bei ebay zu suchen (Golf 5 Adapterringe).
      Zum Befestigen nimmst du einfach möglichst kurze Gewindeschrauben mit nem M5'er Gewinde und machst von innen selbstsichernde Muttern drauf. Um zu vermeiden, dass der Adapter klappert, klebst du einen Schaumstoffring auf ihn drauf und schraubst die Schrauben einfach durch den Schaumstoff durch.

      2) Wenn du schon dabei bist und Lautspecher tauschst bzw. einbaust, würde ich direkt komplett neue Lautsprecher einbauen.
      Du machst dir ja auch sicherlich vorne keine 19" Schlappen drauf und fährst hinten mit Stahlrädern, oder?
      Die Lautsprecher vorne sind genietet. Diese Nieten kannst du ganz einfach aufbohren.
      Es gibt ebenfalls Adapterringe und zur Befestigung nimmst du diesesmal Schrauben mit M6'er Gewinde + selbstsichernde Muttern.

      3) Zum Preis: Was brauchst du konkret und was hast du bereits da?

      Kannst dich auch gerne per pn bei mir melden.

    • Hat sich erledigt.
      War heut bei nem Fachmann, der hat gemeint, ich soll lieber vorne gescheite 3 Wege Boxen einbauen mit guter Dämmung und die 2 Wege die ich jetz übrig haben verkaufen und das Geld in die Frontanlage investieren.
      Er hat auch gemeint, dass die ganzen Verkleidungsteile im Fondbereich bei nem 3 Türer nach dem Wiedereinbau nicht mehr 100% passen und sie evtl klappern könnten. Das ist es mir nicht wert!

      Innen: Individual, GTI-Tacho, GTI-Pedale, GTI-Lenkrad, schwarzer Dachhimmel, GTD-Schaltknauf, Top-Sportsitze
      Aussen: GT-Sport Front mit Jetta Grill-Lamellen, 19" BBS Speedline, H&R Monotube normale Version, R32 Rülis, GTI B-Säule
      Sound: Frank Miketta's Haussystem MKII mit DSP, Türen komplett gedämmt!!