Schlüsselkratzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlüsselkratzer

      hi,

      eigentlich war es ja nur eine frage der Zeit, bis so ein Vollidiot daherkommt und mir mitnem Schlüssel einen Kratzer ins Auto macht. :cursing::cursing::cursing: Bin ich froh das ich den nicht dabei erwischt habe, der wär direkt ins Krankenhaus geprügelt worden !!! :cursing::cursing::cursing:


      Der Kratzer ist auf der Motorhaube auf der linken Seite. Er ist bis zu Grundierung.
      Hat jemand erfahrung damit wie ich den am besten beseitige oder retuschieren kann?
      Was würd das mit smartrepair kosten, oder was muss ich kaufen oder machen um das selber wieder einigermaßen hinzubekommen.

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • ja solche idioten gibt es überall
      mir haben die beiden SEITEN zerkratzt
      ich würde höchstens die anschleifen und dann ab zum, lacker einmal komplett lackieren
      dürfte nicht so teuer sein :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    • Danke jungst erst mal für euer Mitgefühl :)

      Also, die ganze Motorhaube werd ich nicht lakieren lassen, das ist mir einfach zu teuer.
      Motorhaube folieren denk ich wird auch zuteuer.

      Es kommt also nur Lackstift oder Smartrepair in frag.

      Kann mir einer schätzen wie teuer ca. eine Smartrepair für diesn Kratzer kosten würde?

      Und welchen Lackstift würdet ihr empfehlen? (Meine Farbe ist UNI Schwarz)

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • Ich würde den originalen Lackstift von VW nehmen, da bist du auf der sicheren Seite was den Farbton angeht, aber auf jeden fall einen ordentliche, dünnen Pinsel, denn mit dem, der an dem Lackstift dran ist, kannste Wände streichen :D Kostet übrigens auch nur ein paar Euro, ausnahmsweise mal was Günstiges direkt vom Hersteller ;)
      Smartrepair ist schwer zu sagen, die Preise sind halt überall unterschiedlich; schätze aber mal, dass du so mit 250-300 € rechnen musst, wenn ich davon ausgehe, was es bei mir gekostet hat, eine Schramme aus dem Kotflügel zu entfernen.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • ah ok dann werd ich die Variante mit dem Lackstift wählen, da ich auf keinen fall 200-300€ ausgeben will dafür.

      Ist bei diesem Lackstift auch ein Klarlack dabei?

      Und reicht die bezeichnung Schwarz UNI oder steht der Farbcode Irgendwo?

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • Der Farbcode steht im Kofferraum, einfach den teppich unten nach oben klappen und auf den großen aufkleber gucken ;) zB LCF5

      Guck doch mal bei ebay nach ner Haube in deiner Farbe, die sind nich allzu teuer und deine alte kannst du wieder verkaufen ;)



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • smart repair wird nicht funktionnieren bei ner motorhaube. dazu ist das ne zu große ebene fläche ohne schattenkannte. da bleibt nur komplett neu oder halt selber ausbessern (was man aber immer sehen wird dann).

      selber ausbessern dünnen Pinsel (0000 o.Ä.) dann vorsichtig auffüllen mit dem basislack. trocknen lassen und dann die kuhle komplett mit klarklack soweit verfüllen bis es höher ist als der umliegende lack. dauert meist 3-4 schichten. dann mit 1500er planschleifen, 2000, 2500er (alles nass)bis es 100% eben ist. falls noch löcher durch luftbläschen beim lackauftragen drin sind nochmal lack nachlegen und schleifen wiederholen.

      jetzt mit der vernünftigen poliermaschine (flex roti, festool o.Ä.) wieder auf hochglanz bringen und anschließend den lack wieder versiegeln.

      setzt aber auch das nötige material vorraus alles aber dann isses auf jeden fall deutlich schöner als wenn man nur mitm lackstift drüberrutscht. und ist natürlich sehr zeitaufwändig daher nur lohnenswert wenn du es selber kannst. wenn du nen aufbereiter dafür zahlst kannte für denselben preis auch komplett lacken lassen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Danke Kaufi führ deine schöne Anleitung :thumbsup:

      Ich denke ich werde es dann so in angriff nehmen und es selber ausbessern. Also, schlimmer als den Kratzer so lassen
      kanns ja nicht werden :)

      Also, schwarz Uni ist die BAsislackbezeichung, reicht das wenn ich das bei VW angebe? Oder gibts dan Farbschlüsselcode oder so was?

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • saubär schrieb:

      so ein mißt ! immer diese deppen :thumbdown:

      nimm einfach den fahrzeugschein mit zum freundlichen und dann hat der schnell den richtigen lackcode raus .

      hoffe das alles gut wird , viel glück
      Das wäre dann am einfachsten mit dem Fahrzeugschein...

      schwarz uni.... müsste der Farbcode L041 sein
      Gruß Thomas