Audio Komplett Set - empfehlenswert?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Audio Komplett Set - empfehlenswert?

      Hallo, habe grad folgendes bei ebay entdeckt:

      cgi.ebay.de/CAR-CONZEPT-1200W-…lagen?hash=item5883e751f9

      Taugt das was für nen "normalen" Autofahrer? Brauche keine High-End Anlage, deswegen wollte ich mal eure Meinung dazu hören. Bräuchte ich bei diesem Angebot noch irgendwelche weiteren Teile/Kabel?

      Habe hier noch eine andere gefunden, ist das besser? cgi.ebay.de/CRUNCH-RENEGADE-KO…lagen?hash=item2556e25207

      Noch eine weitere Frage, reicht das für normales Musik hören mit schönem Bass oder eher nicht?

      cgi.ebay.de/Pure-Power-Subwoof…oofer?hash=item5636495783
      oder
      cgi.ebay.de/MAGNAT-Edition-B-3…echer?hash=item3ca5a419b1

      und das dazu
      cgi.ebay.de/SIOUX-XA-3000-2-2-…4rker?hash=item5883c592ea

      Danke schonmal!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fyre ()

    • Hallo!

      Keiner hier würde dir vermutlich zu so einem Billig-Set raten. Sind einfach No-Name Schrottteile, die größtenteils nur über Ebay vertrieben werden und kein Car-Hifi-Fachhändler, der etwas von seinem Handwerk versteht, würde dir sowas verkaufen.

      Ich an deiner Stelle würde mir ein Konzept und Angebot von einem Händler machen lassen. Dann haste auch länger Freude daran.

      MFG GolfIVBlack



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • sieht für mich auch nach verdammt viel Elektroschrott aus

      Ein bisschen Krach wird es sicherlich schon machen aber auf die Dauer wirst da damit nicht viel Freude haben.

      Dazu wäre es gut deine Budgetgrenze zu kennen, wenn du nur die 170-180€ hast, lässt sich nichts brauchbares finden.

      Schau am besten mal in die Boardsuche, da gibt es etliche Threads zu dem Thema

    • donnern werden alle sachen davon, aber mit klang oder gar hifi hat das so viel zu tun wie ich mit wirtschaftspolitik.


      Die 180€ kannste genau so gut in die nächste mülltone werfen.


      Allerdings sag ich dir direkt das du NIEMALS vernünftige sachen für das Budget bekommen wirst.

      Rechne mal 200€ NUR fürs frontsystem oder NUR fürn woofer.
      Bei ner gescheiten stufe wirds in dem bereich schon eng.
      zudem kommen noch kabel und dämmmaterial.


      also ich rate dir dringenst davon ab son schrott zu kaufen.

      geh zu nem fachhändler und lass dich beraten ( und NEIN, Mediamarkt, Saturn oder ATU sind KEINE Fachhändler)

      für 200€ gesammtbudget ist einfach nix drin - fertig aus.


      Und zu der frage zum schönen musik hören mit bass.

      Für MICH ist es kein schönes hören wenn vorne das standartsystem brüllt und hinten einfach nurn 10megawatt woofer drin donnert - is fü mich kein wirkliches musik hören.

    • Hallo,

      Ich finde das Standardsystem was eingebaut ist eig. ganz gut, mir reicht das zu. Bräuchte halt nur noch nen bisschen Bass. (Das Problem ist 1. das ich für vorne dann neue Boxen kaufen müsste die ja auch nicht grad billig sind und 2. das ganze noch einbauen müsste was ich auf keinen Fall hinbekomme.)

      Könnte mir denn jemand nen Woofer + passende Endstufe dazu empfehlen?

      -Woofer muss klein sein, nix großes, brauch den Platz noch im Kofferraum, habe mir auch überlegt den in die Reserveradmule zu bauen aber falls ich dann dochmal das Reserverad brauche steh ich im Regen, das wollte ich eig. vermeiden. Wäre natürlich eine super Alternative gewesen bzgl. des Platzes. :(

      -Preis: Ich sag einfach mal angemessenes Preis/Leistungsverhältnis, sollte natürlich wie oben schon geschrieben recht günstig sein. Ich sag einfach mal Preis insg. 150-200€? (Hab keine Ahnung von den Preisen deswegen bitte nicht schlagen 8) )

      -Musikrichtung: Techno, Pop, Rock, HipHop oder auch ab und zu mal etwas härteres Zeug.

      Großes Dankeschön schonmal!

    • also mit dem budget is das wirklich nicht einfach was gescheites zu bekommen.

      Woofer ODER stufe für ~200€ ist keine große sache, da gibts viele brauchbare sachen die richtig fein klingen für den anfang!

      Zu der Reserveradgeschichte: Alleine für das gehäuse must du da an die 80€ investieren OHNE woofer - kommt also nicht in frage bei dem angepeilten budget.



      Aber bei beidem zusammen ist das keine leichte aufgabe...

      Ich würde dir wirklich raten noch etwas zu sparen und dann lieber gescheite sachen zu kaufen anstatt du jetzt für 200€ dir nen billigmüll andrehen lässt der nachher klingt wie käse und du unzufrieden bist - wer billig kauft, kauft meist 2 mal!


      Wenn du dann bisschen mehr kohle beisammen hast kannich dir folgenden woofer wirklich empfehlen
      carhifi-store-buende.de/shop/o…841517/Hertz-ES-250.3-BR/

      der steht so wie in dem angebot zu sehen in meinem kofferaum - nimmt nicht zu viel platz weg und da kommt mal richtig was raus. (bilder gibts bei mir in der FZG vorstellung.)

      Als passende stufe ist die hier ziemlich gut geeignet - hab den 4kanäligen großen bruder davon selber.
      carhifi-store-buende.de/shop/o…5.03501363/Eton-EC-300.2/


      Glaub mir - nachher weißt du wovon wir reden wenn du sowas hörst und zum vergleich sonen ebay mist.


      Du kannst auch einfach mal im shop (steht bei den links ganz oben) anrufen und dich beraten lassen

      Die vom carhifistore Bünde sind echt cool kann die nur jedem empfehlen - die werden dir allerdings nicht viel anderes sagen als ich es dir jetz gesagt habe

    • Hallo, habe mir grade mal deinen Fzg. Vorstellungsthread angeschaut, sieht alles richtig gut aus :)
      Nur der Subwoofer ist für mich eindeutig zu groß, da muss es doch auch noch kleinere Sachen geben oder? Weiß halt nicht wo ich da schauen soll bzw. welche Firma gute und kleine Subs verkauft, wäre nett wenn mir da ja noch jemand helfen könnte.
      Auch die Endstufe find ich relativ groß, is das normal oder gibts da auch kleinere? Aber das ist da nicht das Problem bei der Endstufe, nur interessehalber.
      Danke schonmal!

    • natürlich gibt es auch kleinere woofer... die bewegen aber weniger luft.. machen also (meist) weniger "druck"... wenn's dir darauf nicht ankommt, kannste natürlich auch nen 25er verbauen. kleiner würde ich im G4 nicht gehen... umgekehrt kann man auch nen 30er oder 38er so dezent einpegeln, dass der nicht ortbar und quasi unhörbar mitspielt, aber den frequenzgang halt unauffällig nach unten erweitert...
      ich persönlich halte nen 30er im geschlossenen gehäuse für den besten kompromiss aus "spass", "platz", "klang" und leistungsbedarf...

      zum thema endstufen.. da gibt es auch sehr gute, sehr kleine, aber die sind deshalb meist auch etwas teurer... ich persönlich bin z.b. von der MA-serie von Eton sehr überzeugt. hat nen kollege von mir gerade im 1er BMW an nem hochwertigen system verbaut und die machen einen höllen-spass und klingen super. das sieht man den kleinen dingern echt nicht an. die könnte man z.b. im seitenteil im G4 völlig unsichtbar verbauen. es gibt für alle fälle ne 2-kanäler, ne 4-kanäler und natürlich auch nen monoblock für nen woofer...


      grundsätzlich noch was:
      da du ja (noch) keine ahnung von der materie hast, ist bei ebay kaufen, das dümmste was du tun kannst... die wahrscheinlichkeit viel geld zu verbrennen und trotzdem nachher unzufrieden zu sein ist extrem hoch! fahr lieber zu nem car-hifi-fachhändler (ACR oder MM/Saturn eher meiden) in deiner nähe und besprich deine wünsche/vorstellungen/budget mit dem... markenprodukte wie z.b. von AS oder Eton kosten eh überall das selbe, weil die verkaufspreise vom vertrieb vorgegeben werden... der fachhändler kann/darf da nur in einem sehr geringen bereich preisnachlässe geben (max. 5% ohne rücksprache mit dem vertrieb) oder er verliert die marke sehr schnell. d.h. du kannst auch im netz nirgends wirkliche mega-schnäppchen machen und kannst genauso gut zum angeblich teuren fachmann vor ort gehen... er wird nur nicht teurer sein!

    • der_boese_golf schrieb:

      natürlich gibt es auch kleinere woofer... die bewegen aber weniger luft.. machen also (meist) weniger "druck"... wenn's dir darauf nicht ankommt, kannste natürlich auch nen 25er verbauen. kleiner würde ich im G4 nicht gehen
      Das klingt doch schon besser, könntest du/die User hier mir da etwas passendes empfehlen?

      Wie gesagt bei den Endstufen, war nur interessehalber ob es da auch kleinere gibt, das wird ja nicht das Problem sein, wenigstens weiß ich da jetzt was Sache ist. ;)


      Wegen nem HiFi Laden muss ich erstmal schauen ob es sowas in meiner Nähe gibt, danke für den Hinweis!
    • ich empfehle immer gerne den Hertz ES250 BR... das ist der "kleine" bruder von kohlschnake's gerät... im BR-gehäuse ist der auch relativ laut (BR-gehäuse haben nen etwas höheren wirkungsgrad als geschlossene, haben aber auch gewissen nachteile, ist aber wooferabhängig), spielt noch recht präzise und macht sich mit ~27l gehäusevolumen relativ klein. ob man die 3l mehr, die son 30er Hertz ES im geschlossenen gehäuse mehr braucht, aber bemerkt... ich bin da skeptisch.

      hier mal nen beispiel von meinem ehemaligen woofer:


      mir hat der kofferraum noch für alles gereicht.. und ich bin längere zeit mit ner großen sporttasche gependelt... man sollte sich also nicht "verrückt machen" was den platzverlust durch nen "großen" woofer betrifft...

    • Meiner ist der Hertz ES 250.3 im BR vom Frank, jens ;)

      ist kein es300


      Und ich kann nur bestätigen das der platz noch wirklich ausreichend ist, bekomme noch 3 Kisten Bier unter!


      Also ich kann dir auch den ES250.3 im BR vom Frank aka Carhifistore-Bünde : carhifi-store-buende.de/shop/o…841517/Hertz-ES-250.3-BR/


      Wärmstens empfehlen.


      Und btw- mein mal nich das da nicht viel rauskommt! also bei ca 2/3 der max. lautstärke sieht man sowohl die außenspiegel als auch den innenspiegel mit vibrieren 8);)

      Find nicht das man wirklich mehr braucht - noch nicht :D