Diagnoseabdeckung & Radioträger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Diagnoseabdeckung & Radioträger

      kann es sein, dass die diagnoseabdeckung mit myrte ein bisserl andere aufnahmen hat, wie die ganz normale ?
      grrrrrr net mal das teil passt ohne den radioträger auszubauen X(X(
      das ist doch scheisse, das machen die bestimmt extra und freuen sich wie ein keks.
      jetzt sacht mal :
      passt denn der "andere radioträger/ mittelkonsole" ohne probleme in jeden golf, auch so mistdinger wie meiner bj 1998 ???
      hat nicht alex@ffm umgebaut und hat auch nen 1998 er ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • nee oder, d.h. bei mir passt das ding eh nicht :(
      ich freu mich schon wie ein keks :
      ich baue das alles aus und der neue passt net.
      ab wann gabs denn den neuen träger ?
      also einer mit dem man die myrte verbauen/ klipsen kann

    • danke ! muss ich gleich mal testen.
      aber das mit dem grundträger macht mir mehr sorgen
      :(
      das das ding net passt 8o

      p.s. wo hastn so schnell die beiden hergehabt :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • Original von Michael
      Die Dekorblenden rasten etwas schwerer ein....



      Die Myrte-Abdeckung paßt nicht in den normalen Träger. Hatte das gleiche Problem. Du kannst auf dem Foto den Unterschied sehen. Vergleiche die Aussenseiten an der Stelle mit den "Nieten". Die sind bei der Myrte-Abdeckung nach innen dicker.
      Kauf Dir 1J1 858 069 G. Dann paßt's.