Nuss für Felgenschloss verloren was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nuss für Felgenschloss verloren was nun?

      Hallo, wie die Überschrift schon sagt, habe ich ein etwas größeres Problem...

      Ich habe die Nuss von meinem Felgenschloss verloren, wie kann ich die schraube jetzt rausdrehen oder wie kann ich sie losbekommen?

      Wäre über nen paar infos sehr erfreut!!

      Gruß :P

    • Hi,

      ein Kumpel von mir hatte mal das selbe Problem hat dann eine etwas kleinere Nuss genommen und sich diese an den Sicherheitsbolzen an seiner Alufelge schweißen lassen.
      Damit gings dann auf...
      Er hatte aiuch lange überlegt und überall gefragt wie er es sonst hätte machen können aber die einzige andere Lösung die
      er gefunden hatte war das Ding auf zu bohren und dabei kann halt viel kaputt gehn.
      Ich hoffe ich konnte dir helfen.

      Gruß
      Kocz

    • Wenn die schraube nicht mega fest ist (was sie bei alus nicht sollte) könnteste villt noch mit nem Ausdreher glück haben ! nen schön dicken nehmen nen loch in den Bolzen bohren und den ausdreher rein. aber das schoss is dann halt fratze. villt geht das ....
      viel erfolg !

      FH per FFB, Restkilometer, Logins, Codierung, ME7 EEprom read/write, Tacho, VCDS, Raum Dortmund

    • Floforce schrieb:

      Wenn die schraube nicht mega fest ist (was sie bei alus nicht sollte) könnteste villt noch mit nem Ausdreher glück haben ! nen schön dicken nehmen nen loch in den Bolzen bohren und den ausdreher rein. aber das schoss is dann halt fratze. villt geht das ....
      viel erfolg !

      Ja genau so könnte man es am einfachsten machen.

      Dazu braucht man einen Linksdrall mit entsprechender Größe und gutem Gewinde...

      - Schraube in mehreren Schritten aufbohren, --> 4, 6, 8, 10mm
      - Linksdrall ansetzen
      - mit Windeisen nach links die Schraube rausdrehen...

      das geht wunderbar... hab ich am Samstag bei nem Kumpel bei ner richtig stark verrosteten Schraube auch gemacht... geht ohne Probleme... man braucht nur das richtige Werkzeug :!:
      Gruß Thomas
    • Ist es ein orginal felgenschloss von VW? wenn ja kannst du es ohne probleme nachbestellen. Musst nur einmal beim freundlich vorbei gucken
      ...der holt dann den felgenschlosskoffer und kann dir sagen welches du brauchst!



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • Hi,

      ne ist kein ori VW felgenschloss!!

      Hab jetzt im Internet nen Felgenschloss gefunden was genau aussieht wie meins! hat auch den gleichen namen....

      Felgenschloss B430 M14X1,5x29 KE

      Nur das Felgenschloss was ich gefunden habe heißt genau so nur es ist kein M14 sondern M12 Was heißt denn überhaupt das M?

      Ich habe leider nicht das richtige Werkzeug für sowas...

      Gruß... ;(

    • Witt schrieb:

      Hi,
      Felgenschloss B430 M14X1,5x29 KE


      M14 ist die Gewindegröße
      1,5 die Steigung vom Gewinde
      29 die Länge in mm
      KE müsste Kegelbund sein, also die Form am Ende des Radbolzens

      Also ist ein M12 kleiner als dein M14 Felgenschloss und somit nicht das selbe.

      Gruß bigfoot
      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Witt schrieb:

      Nur das Felgenschloss was ich gefunden habe heißt genau so nur es ist kein M14 sondern M12 Was heißt denn überhaupt das M?

      Ich habe leider nicht das richtige Werkzeug für sowas...

      Gruß... ;(
      Das M steht für Metrisch ist also nen Metrisches Gewinde (gibt z.B. au noch PG=Panzergewinde) ;)
      Die 14 ist der Durchmesser in mm
      FH per FFB, Restkilometer, Logins, Codierung, ME7 EEprom read/write, Tacho, VCDS, Raum Dortmund

    • ok alles kla danke!!

      War heute in diversen Reifenwerkstätten^^ keiner hatte nen paar nüsse da und auch keiner wollte das schloss aufmachen!

      hat nich einer von euch noch einen richtig guten tipp wie man es selber machen kann ohne spezielles werkzeug?

      Gruß...