widermal die guten alten Federn....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • widermal die guten alten Federn....

      also leute will mir Tieferlegungsfedern für meinen 1,4l G4 holen, Welche nehme ich da?

      Eibach oder H&R?

      Ich will ca. 40-45mm runter welche version muss ich da nehmen? Ich will komfortable federn und keine Harten dinger :D

      Die Suchfunktion habe ich genutz und auch einpaar threads gefunden aber jeder sagt da was anderes und das hat mich ein bischen verwirrt!

      Ich bitte nur die Leute zu Posten die die o.g. Federn eingebau haben und mir genauerers dazusagen können, welche tiefer runtergehen!


      Wo kann ich solche Federn kaufen ohne einen Übertriebenen Preis zu Zahlen?

    • RE: widermal die guten alten Federn....

      Original von SilverStar
      Ich will ca. 40-45mm runter welche version muss ich da nehmen? Ich will komfortable federn und keine Harten dinger :D


      Eibach Pro Kit kann ich empfehlen, allerdings i.V. mit meinem TDI


      aber jeder sagt da was anderes und das hat mich ein bischen verwirrt!


      Das wird mit diesem Thread nicht besser, die Meinungen gehen halt auseinander ;)
    • @ jot_ess
      Wieviel mm ist deiner in die Knie gegangenr?
      Bin auch noch auf der Suche nach was Gescheitem
      für meinen 90PS TDI.

      Gruß

      Michael

      Gruß Michael

    • Original von Kuckuck
      Wieviel mm ist deiner in die Knie gegangenr?


      Anfangs so ca. 30-35mm, jetzt eher 40-45mm.
      An meinem Variant ergab / ergibt das eine leichte Keilform.
      Die Federn sind seit Oktober 2002 verbaut.
      Vom Komfort her einwandfrei und würde ich wieder einbauen lassen.
      (250 EUR incl. Montage und Achsvermessung zuzüglich TÜV / Dekra)
    • Dank dir!

      Werde mir wahrscheinlich auch Eibach holen.
      Bin auch mal bei porschewheels mitgefahren und
      vom Komfort war das schon klasse.
      Wollte nur mal hören, wie weit die Federn beim TDI runtergehn.
      Wieivel mm sollten die Federn denn tieferlegen? 35mm?

      Gruß

      Michael

      Gruß Michael

    • @SilverStar

      Ich habe meinen mit Eibach Federn ~45mm tiefer gelegt. (Gegenüber Serie) Allerdings hat meiner das Sportfahrwerk von VW drin gehabt. Insofern viel die Tieferlegung nicht so gross aus.
      Den Fahrkomfort kennst Du ja, zumindest mit Winterreifen! Mit Sommerreifen ist das ganze etwas direkter.
      Ich bin mit den Federn im 1.8T sehr zufrieden!

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • @gitzu:

      wie findest du den unterschied zw. vw-sportfedern gegenüber den eibach federn?

      ich habe vor mir die eibach federn bald einzubauen, aber nur wenn der wagen danach deutlich straffer auf der strasse liege. sportstoßdämpfer sind schon eingebaut.

      gewindefahrwerk lohnt sich bei mir leider nicht mehr.

    • Original von f1homy
      @gitzu:

      wie findest du den unterschied zw. vw-sportfedern gegenüber den eibach federn?

      ich habe vor mir die eibach federn bald einzubauen, aber nur wenn der wagen danach deutlich straffer auf der strasse liege. sportstoßdämpfer sind schon eingebaut.

      gewindefahrwerk lohnt sich bei mir leider nicht mehr.

      Also er wird erheblich straffer und direkter aber ich würde es nicht als unkomfortabel bezeichnen. Ist aber wieder persönliche Einschätzung...
      Und vorallem der Original Stabi schleift nicht :)

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • habe auch die eibach verbaut!
      bin sehr zufrieden fährt sich ne ganze ecke besser, allerdings hab ich keine direkten vergleichmöglichkeiten da dies meine ersten umbauten sind!
      fahe auch nen TDI laut ferderverpackung sollen die 50mm bringen der tüv hat ca. 30mm eingetragen und ich wollte 40 haben!!! :D
      denke mal das es so ca 40-45mm sind kann wenns wetter sich mal bessert mal n par vergleichpics reinstellen!(meine versuchen reinzustellen ?( )

      gruß tedi

    • danke für eure meinungen.

      wenn der wagen dadurch sportlicher wird, aber immer noch einen gewissen grad an komfort hat, hört sich das ganz nach einem guten kompromis an.

    • RE: widermal die guten alten Federn....

      Original von SilverStar


      Wo kann ich solche Federn kaufen ohne einen Übertriebenen Preis zu Zahlen?



      woher bekomme ich die federn?


      Also muss ich die 50er version nehmen um auf ca. 40-45mm mit meinem 1,4er zu kommen?

      Was kosten die Federn so im Schnitt?