Motorumbau von TDI auf Benziner??

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorumbau von TDI auf Benziner??

      Nabend...

      Ich würde gerne Wissen ob es möglich is von nem Tdi auf Benzin Motor zu wechseln und wie teuer der Spaß ca. werden würde, denn meine 90 PS reichen mir allgemein und vom Sound her nicht mehr aus ,aber die grundsubstanz meines Autos ist ein Traum!!!
      Und bei 57000km Laufleistung würde ich mich nur ungern von meinem Baby trennen deswegen meine Frage!!!
      Ich Träume nun schon Länger von einem 1,8T :love:

      Über Antworten Freue ich mich wie immer !!! :)



      Lg R-line

      In Loving Memory of Paul ;(
      Mein R-Tdi

      Einer der schönsten G4 in Kiel

    • Zum Preis ca 5000 euro
      Mit Motor,nach oben hin offen .
      Und du bruachst nicht nur den motor und viel zeit sondern auch noch die ganzen kleinteile.
      Frag mal die suche .

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • So also hier mal eine Übersicht hoffe ich vergesse nichts.

      Motor
      Motorkabelbaum
      Innenraumkabelbaum
      (Evtl. Tacho)
      Falls nicht vorhanden E-Gas Pedalerie
      Antriebswellen
      Radlagergehäuse
      Bremsanlage je nach Leistung und Aufbau
      Auspuffanlage
      Getriebe
      Schaltbox fürs Getriebe
      Neues Fahrwerk ( Achslast )
      Evtl. Neue Reifen wegen Traglast
      Ansonsten halt viele Schrauben, Dichtungen sollten Neu, usw.

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Tank, Spritpumpe, Spritleitungen ... ebenfalls sonst hast du am 1.8t nicht lange freude wenn der anfängt zu dieseln :P
      Ich würde ja eher sagen ARL-Turbo, größere Düsen, Upgrade LLK, Sport-AGA (sonderanfertigung), Astimmung und du hast deutlich mehr Druck wie nen 1.8t in der 150PS Version, mit V6 Lader sogar nochmals deutlich mehr Druck und Sound gibts auch und das alles ist dann auchnoch deutlich billiger als nen Motorumbau, selbst mit 6-Gang Getriebe + Gangverlängerung und Sportkupplung und dazu bleibt der Motorblock der, der ab Werk drin war und es gibt keine Elektronikprobleme.
      Denke mal wenn der erst 57.000km gelaufen ist, dann isses kein 98/99er Modell sondern einer von den neueren 90PS-TDIs mit VTG ?

    • Danke für die Super antworten !!!
      @ Silentviper
      joa meiner is auf jeden fall von 2002!!!
      @Kallimero
      danke für die Liste die is Super, wegen dem Umbau machbar isses aber nä?!
      weil ich habe eig keine Lust mir wieder ein neues Auto zu kaufen, abgesehen davon sind die meisten 1,8t"s
      entweder verheizt oder haben schon sehr viel runter !!!(mobile) ;(

      Lg R-line :)

      In Loving Memory of Paul ;(
      Mein R-Tdi

      Einer der schönsten G4 in Kiel

    • Also wenn ich noch mal was sagen darf.
      Ich fahre nun ja so einen extrem TDI umbau von DTH.
      Und kann nur sagen 50.000 km ohne probleme .
      Druck ohne ende ,damit ziehst du locker einen normalen 1.8T ab.
      Ok kostet auch ein paar euros ,aber es ist einfacher zu machen als so einen 1.8T umbau.

      Und bedenke der TDI verbraucht nicht soviel wie ein 1.8T

      Mach den TDI tuning umbau und du wirst derbe freude haben!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • falls es doch ein 1.8t sein soll, auf golf4.de hat einer der User (RTDI) genau diesen Umbau gemacht, allerdings vom 100PS PD-TDI, wobei das keinen großen Unterschied bringt zu deinem VEP, aber ihn kannst du unter umständen mal fragen wenn du lieber den 1.8t als einen gemachten TDI hättest.

      Und bevor jemand was schreibt, Sound ist sehrwohl beim TDI möglich, der wird halt nur im Leerlauf weiterhin vom Nageln getrübt, aber unter Last geht da schon was in Richtung ordentlichen Benziner-Sound ;)

    • Naja sound geht so würde ich sagen ,also auspuff .
      Dafür habe ich ein derbes Laderluft einsaugen.
      Und zischen.
      Das schon geil
      Hinten grummelt es dann so raus ,habe aber auch nur eine jubi ESD

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • 1,4er to 1,8t rechtfertigt die Mühe vom Ümbau schon eher. Ob sich der Sprung vom TDI zum 1,8t wirklich lohnt lass ich mal dahingestellt. Der 1,8t ist im Serienzustand kein Renner das muss man einfach mal festhalten.

      Gruß nightmare

    • @all

      Okay ihr habt mich überzeugt !!!
      Vieln Dank für die antworten und vorschläge jungs !! :thumbsup:
      Dank euch hab ich demnächst ein echt flottes auto und viel viel geld gespart !!!! :thumbup:

      am motor wird gearbeitet!!!! ;)


      Lg R-linetdi90

      In Loving Memory of Paul ;(
      Mein R-Tdi

      Einer der schönsten G4 in Kiel