Climatronic Standheizungsmodus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Climatronic Standheizungsmodus

      Hallo,

      ich habe in meinen Golf 5 eine Eberspaecher Hydronic Standheizung mit Fernbedienung eingebaut. Es funktioniert eigentlich so weit alles gut bis auf die Luftverteilung. In der Anleitung steht ich muesste vor dem Ausschalten der Zuendung auf Defrosten und Warm stellen. Das kann doch wohl nicht wahr sein, wenn schon alles elektrisch verstellbar ist, warum kann das nicht auch automatisch gehen?

      Im Netz habe ich diverse Hinweise gefunden dass die Standheizungsfunktion der Climatronic-Bedienteile sich unterscheidet, sodass manche in dem Modus auf heizen und Scheibe schalten, andere (wie meins offenbar) nur die zuletzt eingestellten Zustaende beibehalten.
      Wenn das so einfach ist, wuerde ich natuerlich gern auf ein anderes Bedienteil wechseln was dann die gewuenschte Funktion bietet. Leider blicke ich garnicht durch ob das fuer den fuenfer ueberhaupt zutrifft und was es fuer Moeglichkeiten gibt.
      Kann da jemand ein bisschen Licht ins Dunkel bringen?

      Gibt es irgendwo eine Liste der moeglichen Varianten mit Pinbelegungen etc.?

      Ich bin fuer alle Tipps und Anregungen dankbar.

      Gruss
      Stephan

    • die Nachrüststandheizungen werden nur an den Lüftungsmotor angeschlossen... damit die Luft auch an der Frontscheibe ankommt müssen die Lüftungsklappen richtig stehen. Die Ansteuerung geschied über die Climatronic und ohne Canbus und Zündung wird da nicht viel passieren. Die Bedienteile mit Standheizungstaste sind über Can mit der Standheizung verbunden und bleiben für die eingestellte Zeit an und regeln das. Ob nun solch ein Teil mit deiner Standheizung kommunizieren kann müssteste mal ausprobieren... glaub ich aber nicht, da müsste es schon die orginale mit Canbusanbindung sein.

    • Bei Golf4 und co. gab es noch einen Pin an der Climatronic, der auf den "heat"-Modus geschaltet hat.

      Beim 5er geht das leider nicht mehr. Dort wird direkt der Gebläsemotor angesteuert. Ohne Climatronic direkt, mit Climatronic über den sog. "ICPU", weil der Gebläsemotor da PWM-geregelt ist.



      Kurzum: Bei einer Nachrüst-Standheizung bleibt die eigentliche Clima-Einheit aus. Einzige Alternative: orig. VW- Standheizung (mit CAN) verbauen.

    • Hallo,

      vielen Dank fuer Eure Antworten! Das ist ja nicht so erfreulich wie ich gehofft hatte. Ein entsprechendes CAN-Modul hat wohl auch noch niemand entwickelt. Schade eigentlich... Dann muss ich mich wohl dran gewoehnen. Umruesten auf eine andere Heizung ist ja auch keine sinnvolle Option.

      Stephan