Neuling mit ein paar Problemen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neuling mit ein paar Problemen

      Hallo

      ich bin neu hier im Forum und kenne mich eigentlich noch gar nicht mit VW aus. Ein Vorstellungsthread kommt noch, wenn ich die Fotos gemacht habe.
      Trotzdem habe ich mal ein paar Fragen also:

      1. ist mein Innenspiegel permanent abgeblendet (ist ein automatischer) ist der komplett defekt oder kann man da etwas reparieren?
      2. die Sitzheizung auf der Fahrerseite heizt nicht richtig auf, auch nicht auf Stufe 5. Also sie wird nur "lauwarm"
      3. funktioniert die Scheinwerferreinigungsanlage nicht. Ich weiß, dass es bei ElsaWin eine Anleitung zum messen gibt, aber ich kenn die Örtlichkeiten der einzelnen Punkte noch nicht

      und jetzt noch 2 Sachen die vielleicht nicht ganz in die Kategorie hier passen

      1. der Wagen quitscht manchmal beim Rückwärts fahren. Können das die Bremsen sein?
      2. Ich kann meinen Schlüssel nicht mehr ganz in das Schloss von der Heckklappe stecken. Das wird irgendwie auf der Hälfte blockiert. Und was sind das für 2 Adern die direkt zum Schließzylinder gehen?

      So das wars erstmal. Ich hoffe, dass ihr mir dabei etwas helfen könnt.
      Es handelt sich um einen Golf 4 GTI von '99 und hat Vollausstattung bis auf Leder.

      Vielen dank und Gruß
      Matze

    • hast du die Scheinwerferreinigungsanlage bei eingeschaltetem Lich probiert? Weil nur dann funktioniert die. Ansonsten mal die Sicherung der hochdruckpumpe kontrollietren.

      Gruß
      Michael

    • 1. also der innenspiegel wird defekt sein, da ist wohl die flüssigkeit/die flüssigkristalle ausgelaufen. hilft wohl nur ein tausch.

      2. bist du sicher, dass die heizung überhaupt noch geht? oder wirds nur warm weil du drauf sitzt? testen kannst du das ganz einfach mit einem kissen. Auf den sitz legen, heizung an und 5 min warten, wenns dann drunter warm ist geht sie noch. dann kann entweder der schalter defekt sein, oder der sensor im sitz. weitere infos zum thema sitzheizung gibts auf meiner homepage unter downloads.

      3. sicherung gecheckt?


      die zwei adern zum schließzylinder sind für den microschalter im schloss soweit ich weis (er gibt ein signal ans steuergerät ob auf- oder zugeschlossen ist)

      VCDS Codierungen und Fehlerspeicherauslesen mit HEX+CAN-USB für VAG ab BJ 1993

      Raum 73266 Bissingen/Teck und 73230 Kirchheim/Teck - Anfragen per PN
    • Jagut dann muss ich den Spiegel wohl tauschen.

      Das mit dem Kissen und der Sitzheizung muss ich mal ausprobieren. Danke schonmal für den Tipp.

      Ja die SWR hab ich geprüft, als das Licht eingeschaltet war. Stimmt nach der Sicherung hab ich noch gar nicht geguckt. Muss ich dann morgen mal direkt alles machen.

      Hat man den eigentlich auch für den Kofferraum ne Anzeige vorne im Tacho, dass der auf ist?

      Ach und was mir tgerade noch eingefallen ist, dass die Temperaturanzeige im Tacho nicht funktioniert. In der Climatronic jedoch schon.

    • die heckklappe offen anzeige wurde erst später serie bei der limousine. Das kannst du also garnicht haben. nur beim variant wars von anfang an serie. (Limo ab 00 oder 01).

      Bei der tempanzeige könnte entweder die leitung defekt sein, oder schlicht einfach der sensor. ich würde mal den fehlerspeicher auslesen. was zeigt das display im tacho denn an?

      VCDS Codierungen und Fehlerspeicherauslesen mit HEX+CAN-USB für VAG ab BJ 1993

      Raum 73266 Bissingen/Teck und 73230 Kirchheim/Teck - Anfragen per PN
    • achso jagut das wusste icht nicht mit der heckklappe.

      also das Display gibt mir alle anderen Daten raus, wie Verbrauch, Uhrzeit, fahrdauer und soweiter, aber bei der Temperatur zeigt er nur Striche an. Ist der Sensor nicht der Selbe, der auch für die Aussentemp Anzeige in der Klima zuständig ist?

    • Hallo
      da ich jetzt keinen neuen Thread aufmachen wollte, wollte ich meine Fragen einfach nochmal hier posten. Also ich habe den Mikroschalter in der Fahrertür gewechselt und jetzt funktioniert die DWA nur wenn ich ein paar Mal abschließe und ich habe in meinem Stg eingestellt, dass die ZV ab 15kmh schließen soll, dass versucht die Fahrerseite auch, aber geht immer wieder auf. Kann das was damit zutun haben?
      Zudem habe ich mal die Fehlercodes auslesen lassen, nur kann leider nicht allzu viel damit anfangen, bzw. weiß nicht, wie oder was ich dabei reparien muss. ich poste die Fehler einfach mal hierein:
      16500 - Geber für Kühlmitteltemperatur (G62) unplausibles Signal
      P0116 - 35-10 - - - Unterbrochen
      00282 - Drosselklappensteller (V60)
      27-10 - unplausibles Signal - Unterbrochen
      16507 - Drosselklappenpotentiometer (G69) Signal zu groß
      P0123 - 35-10 - - - Unterbrochen
      01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)
      35-10 - - - Unterbrochen
      00667 - Außentemperatursignal
      29-00 - Kurzschluß nach Masse
      00928 - Schließeinheit für Zentralverriegelung Fahrerseite (F220)
      27-00 - unplausibles Signal
      00943 - Spiegelheizung Fahrerseite (Z4)
      35-10 - - - Unterbrochen
      00912 - Schalter für Fensterheber vorn links (E40)
      27-10 - unplausibles Signal - Unterbrochen
      00944 - Spiegelheizung Beifahrerseite (Z5)
      35-00 - -

      vielleicht kann mir dabei ja mal einer helfen.

      Vielen Dank schonmal

      Gruß
      Matze