1.6 FSI Leistung steigern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.6 FSI Leistung steigern

      Hallöle,



      seit einer Woche bin ich glücklicher Besitzer eines GOLF V 1.6 FSI... naja... glücklich mehr oder weniger... eigendlich bin ich 200 Ps aufwerts von meinen vorgänger Golfs gewöhnt. Da mein letzter VR6 aber leider nach einem Unfall nur noch Schrott war, mußte ein neuer her... also hab ich eine Baureihe übersprungen und bin beim Golf V gelandet. Leider gab das Konto derzeit nur Geld für den guten gebrauchten 1.6er FSI her.

      Verständlicherweise ist das nicht gerade das Spaßauto wenn man voher immer VR oder Turbo gefahren ist... :S



      Nun mal lange Rede kurzer sinn. Was kann ich aus meinem 1.6er rausholen, ohne das ich mir gleich nen R32 oder GTI kaufen könnte. Klassisches Motortunig (Kanelebearbeiten ect.) kommt nicht in frage, da der Motor erst 40.000 runterhat und ich dann haue von meiner frau bekomme wenn ich den Motor gleich wieder komplett zerlege und dann das Auto wieder ne Woche in der Garage steht... 8)



      Auspuffanlage? Welche ist da zu empfehlen??? Hartmann gibt es ja leider nicht für Golf 5 (bin ich absoluter fan von :D )

      Chiptuning? Gibts da schon was vernünftiges auf dem Markt was keine 400 oder 500 € kostet?

      Turbo oder Kompressor umbaut? Ja ich weiß nomalerweise müsste man hier auch den Motor zerlegen, aber mit 0,5 oder 0,8 bar sollte der Motor ja abkönnen... :S Hat hier schon jemand erfahrungen im bezug auf den 1.6er?



      EDIT: Was mir noch so in den sinngekommen ist, wäre ein Umbau aller GT, also Kompressor und Turbo drauf... abgesehen von der Elektronik, ist der GT vom Rumpfmotor groß anders aufgebaut??? Weil das ist doch auch ein 1.4 oder 1.6er FSI oder???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andyhh ()

    • ist nen 1.4L motor... bin gespannt was man bei deinem so machen könnte, aber denke das mit dem turbo und kompressor, womit es ja dann auch nicht getan ist, ist viel zu aufwendig und kostspielig letzendlich wirste evtl sogar soviel zahlen müssen das du komplett auf den gt motor welchsel kommst. so wie modder hier: golfv.de/board151-golf-5/p1230916-modder-s-komplettumbau/

    • Tja hättest mal lieber keine Golf-Generation übersprungen, dann hättest du dir nen schönen 180PS Golf4 GTI holen können :D
      Ne Spaß beiseite also da wird nicht so arg viel gehen, zumal du ja selber sagtest da du nicht viel investieren willst, naja und Turbo/Kompressor-Umbau wird wohl vom Preis her jenseits von gut und böse liegen ;)
      Naja also Chiptuning wäre hier noch ne Option, aber da wirst aus dem 1,6er auch keine Rakete machen aber schau mal bei
      XMB-Tuning hier im Forum bzw. skn-tuning.de (die holen 15 PS raus) oder chip4power.de bei denen kommst auf 131 PS für 449Euro ... naja das wäre zumindest die günstigste Option denk ich, aber fraglich ist auch ob diese PS-Angaben der Chiptuner so der Wahrheit entsprechen ?!?
      Halt uns auf dem Laufenden!!

      gruß flo

    • jaaaaa... den golf 4 gti hatte ich auch im auge´und auch ein im angebot... ABER da wir 2x nachwuchs haben wollten wir einen 4/5 türer und den 4er den ich hätte haben können nur ein 3 türer war, kam dieser leider nicht in frage... naja.. irgendwann komme ich schon über diesen "rückschritt" hinweg... ;(;(;(

    • Ist jetzt schon spät und will auch in's Bett gehen!
      Habe das hier nur zufällig beim überfliegen gesehen.

      Ich schau' morgen mal nach, ich erinnere mich an eine Seite die Kompressoren verbaut. Definitiv die beste Lösung für dich! Besonders von den Kosten her! Der Umbau auf einen Tubro wäre zu enorm!

      Bis morgen ...

      LG Fillmore

    • So kleine Korrektur :)

      Es heisst XBM-Tuning nicht XMB-Tuning ;)

      Zum Fahrzeug :

      Leistung 116 PS -> 125 PS
      Drehmoment 155 NM -> 168 NM
      VMax
      194 km/h ->199 km/h

      Der Preis hierfür ist 399 € Forenpreis !

      Also mit ca. 10 PS kann man beim 1.6 FSI schon rechnen.

      Das Fahrzeug wird insgesamt spritziger allerdings muss man dann auch Super+ fahren !

      Wenn man den Motor auf Kompressor oder Turbo umbauen will kann man den ganzen Motorblock neu machen und verstärken was nicht unter 3.000 € nur für den Block aufrufen würde.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • -Dirk- schrieb:

      Wenn man den Motor auf Kompressor oder Turbo umbauen will kann man den ganzen Motorblock neu machen und verstärken was nicht unter 3.000 € nur für den Block aufrufen würde.

      Gruß

      Dirk
      Würde sagen kommt darauf an mit was für nem Ladedruck ich fahre oder nicht? Aber ich denke ich werde denn jeztzt wohl "erstmal" mit dieser Leistungleben müssen... :S
    • -Dirk- schrieb:

      So kleine Korrektur :)

      Es heisst XBM-Tuning nicht XMB-Tuning ;)

      Zum Fahrzeug :

      Leistung 116 PS -> 125 PS
      Drehmoment 155 NM -> 168 NM
      VMax
      194 km/h ->199 km/h

      Der Preis hierfür ist 399 € Forenpreis !

      Also mit ca. 10 PS kann man beim 1.6 FSI schon rechnen.

      Das Fahrzeug wird insgesamt spritziger allerdings muss man dann auch Super+ fahren !

      Wenn man den Motor auf Kompressor oder Turbo umbauen will kann man den ganzen Motorblock neu machen und verstärken was nicht unter 3.000 € nur für den Block aufrufen würde.

      Gruß

      Dirk
      Das mag ja sein,aber ob man das überhaupt merkt ist fraglich x)Ich glaub das merkst du eher nicht X)
      würde auch gern mehr Pferde haben ....Ich glaub kaum das du noch was machen kannst nicht so wie bei alten autos Sport Nockenwellen,Fächerkrümmer usw X)
    • Also ich würde mal behaupten das das bei den neuen Motoren schon noch funktioniert, warum auch nicht? Muss eben nur die Software drauf angepasst werden und es geht eben dementsprechend ins Geld aber möglich ist denk ich mal alles.

      Nockenwelle, Edelstahlabgasanlage mit 63,5mm Durchmesser ab KAT, entsprechender Fächerkrümmer und evtl. Sportkat, Geänderter Ansaugtrakt usw. das ganze dann noch per Software optimieren, da sollte schon noch bisschen was an Leistung bei rausspringen, nur bist du dann eben schnell mal bei 3-4T €... aber machbar ists ;)

      @Dirk: Sorry, natürlich XBM-Tuning... ;(

      gruß flo