UNIVERSAL Schaltknauf in Golf IV einbauen ... ABER WIE ???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • UNIVERSAL Schaltknauf in Golf IV einbauen ... ABER WIE ???

      Hallo Jungs ,
      da ihr mir jetzt schon paar mal bei einigen Fragen geholfen habt und mir gute Tipps gegeben habt..
      DANKE UND EIN DICKES LOB AN DIE FORUM COMMUNITY !!! :D

      Meine Frage an euch ... da ich echt keine Ahnung habe wie ich das machen muss. ?(8|

      Ich habe mir einen universal Schaltknauf gekauft(hat zur befestigung diese Universal Imbus Schrauben zum festmachen)... nur ich hab ein Problem beim Einbau ...
      Ich hoffe ihr versteht das soweit und könnt mir helfen oder habt schonmal selber dieses Problem gelöst !!!

      Der alte Originale Schaltknauf sitzt doch auf so einer Plastikhülse drauf, wo ja an dieser Laufschiene entlang läuft das man nicht beim Anfahren in R Gang schaltet...nur durch runterdrücken dann funktioniert....
      Soo wie muss ich diesen Schaltknauf befestigen oder montieren damit es so funktioniert ??
      Wenn ich die Plastikhülse komplett entferne .. und den Knauf drauf schraube besteht die Gefahr in den Rückwärtsgang zu schalten ... dann muss man sehr sehr sehr langsam und mit gefühl den ersten Gang suchen ...

      Habt ihr eine Ahnung wie man das machen muss ? ?(
      Adapter ?
      oder sonst irgendwas ?

      Gruß euer
      Tobi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ..Tobi.. ()

    • Leider keine Ahnung, wie man das machen muss. Ich habe bei mir den Rückwärtsgang gar nicht mehr reinbekommen - war unter anderem ein Grund, warum ich meinen Originalschaltknauf vom Sattler habe beziehen lassen und den Universalknauf wieder zurückgebracht habe.


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • genau das is ja das problem ...da bei den originalen diese plastikhülse an der schiene läuft damit man schön ersten gang usw.. schalten kann sobald man dann nach unten drückt ...springt er über die schiene und rien in den R Gang ...
      und wenn man so ein universal drauf schraubt ... kann ich ja nicht einfach was abschneiden oder so vom plastik stück ...
      denn wenn ich pech habe passt es immer noch net und mein plastikhülse is am Ar*** darauf habe ich keine lust ..
      werde mir wahrscheinlich einen neuen holen originalen oder so ...
      was meint ihr was billiger ist ...

      Neu besatteln lassen ??
      oder neuen beim :) kaufen ?

      habt ihr vll. ne teilenummer für kompletten schaltknauf ?
      oder für diese Klemmschelle zum halten ?
      da bei mir mein sack aus dem knauf raus gerutscht ist...der jetzt lose ist !!
      oder habt ihr ne ahnung wie man das wieder rein bekommt ?

    • Preis für einen originalen hängt vom Modell ab.

      Zunächst musst Du drauf achten, dass 1.4er und 1.6er sowie 1.9 SDI ein dickeres Schaltgestänge haben (Stangenschaltung anstatt Seilzugschaltung). Daher passen die vom 1.8er etc. nicht.

      Der "einfache" Schaltknauf mit Kunstlederschaltsack für den 1.6er kostet ca. 30 Euro direkt beim Freundlichen. Der vom Sport Edition in Echtleder ca. 60 Euro direkt beim Freundlichen.

      Gebraucht oder beim Verwerter so um die 10 Euro für den einfachen und 30 Euro für den aus Leder.

      Ich habe beim Sattler fürs neu beziehen meines alten (vorher nicht aus Leder) 50 Euro bezahlt.

      Teilenummern, am besten mal hier erfragen .


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P