Chip selber tauschen

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chip selber tauschen

      Hallo Zusammen,

      ich habe von einem Bekannten, Tuningchips von einer österreichischen Tuningfirma, genau passend
      für meinen Golf TDI 110PS, bekommen.

      Das Steuergerät habe ich schon ausgebaut und den Deckel der Rückseite des Steuergerätes abgeschraubt.

      Hat jemand eine Anleitung wie man die Chipps tauschen kann, für das Löten habe ich einen Elektroniker, wie kann man
      das Mainboard komplett aus dem Steuergerät ausbauen?

      Danke im Voraus für eure Tipps. :rolleyes:

    • Was heisst bekommen ?

      Gekauft ? Oder wurde da evtl mal schnell was kopiert ?

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Nehmen wir an du hast die legal erworben .... warum hilft dein Bekannter nicht beim Einbau ?

      Wenn er weiss welche Software für dein MSG passt dann sollte das ja kein Problem für ihn sein :)

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Wenn Du einen bekannten hast der elektroniker ist dann gib ihm das MSG und den chip er weiß wie es das löten muss!
      Davon mal abgesehen warum kein ODB?

      Chip einlöten ist sehr unüblich beim 4er golf.

      Sollte der chip kopiert sein ,dann viel spass.
      1Bit das nicht so ist wie auf dem orginal und du kannst deinem motor in den himmel schissen.

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Löte den originalen Baustein aus und setze einen Sockel ein, dann kannst du die auch schnell mal wieder wechseln. Nimm eine kleinen feine Spitze und nicht zu viel Temperatur!

    • elsinio Danke für eine normale hilfreiche Antwort.

      The_saint OBD Tuning wär mir viel lieber gewesen, aber ich habe bei verschieden Tuner angerufen und die sagten
      mir alle, dass das OBD-Tuning bei meinem Golf nicht möglich ist, sondern nur die Chips vom MSG tauschen.

      -Dirk- Jaja Dirk, ich bin mal schnell zu einem baugleichen Golf gegangen, habe angenommen das dieser denselben Motor drinnen
      hat und hab dann mal so ruck zuck das MSG ausgebaut und die Chips rausgenommen.... Sachen gibts... :thumbsup:
      Woher soll der Bekannte wissen, wie der Einbau erfolgt wenn er es beim Tuner machen hat lassen? Er hat jetzt wieder auf
      normal zurück gerüstet, da er seinen Golf verkaufen will und die Chips hat er behalten. (Hat ja auch bezahlt dafür)