Tür geht nichtmehr auf

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tür geht nichtmehr auf

      Moin Leute,

      seit gestern geht meine hintere Tür auf der Beifahrerseite nichtmehr auf,ich wollte jetzt auch nicht mit Gewalt probieren und hab noch nicht versucht sie "aufzureißen".
      Hab gestern Abend meine Freundin vom Sport abgeholt,und stand auf dem Parkplatz davor und hab dann zum Spass das Auto von innen verriegelt mit dem Schalter bei den Fensterhebern.Sie kam raus,ihr sollte noch ihre Freundinnen mitnehmen,Türen wieder mit dem Schalter daneben entriegelt und ich glaub ihre Freundin hat in dem Moment schon hinten an der Tür gezogen.Jetzt geht der Türpin hinten beim Auf-und Zuschließen nichtmehr hoch und die Tür geht nichtmehr auf.
      Hab die SUFU auch schon benutzt aber nichts gefunden.
      kann mir jemand weiterhelfen?
      Danke im Vorraus :)

      Gruss

    • evtl mit ner drahtschlaufe mal versuchen den Türpinn hochzuziehen...wär des einzige was mir jetzt so auf anhieb einfällt ^^

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Danny_TDI schrieb:

      d.h. er geht hoch und bleibt oben oder geht nur hoch und gleich wieder runter?
      :P
      also ich zieh am türgriff innen(pin geht mit hoch),tür geht nicht auf,lass ich den griff innen wieder los geht der pin wieder mit runter...
      ich glaub er geht auch nicht ganz hoch,aber bin mir da nicht so sicher :)

      Gruss

    • Also geht er nimmer ausm Safelock raus. Ist ja genauso wenn du dein Auto verriegelst mit der FFB...da klackt es ja 2mal ;) Wenn man von innen mit dem Knopf verriegelt nur 1x. Joa. Wie du den da raus bekommst bin ich überfragt.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Das kommt davon, wenn man rumspielt :P

      Hab grad gegoogelt und hier hat einer auch ein Problem mit dem Safelock an der Beifahrertür...

      Ich würde probieren, 2x Öffnen auf der FFB zu drücken... wenns nicht geht... zu VW...

    • Noch ein Tipp:
      Hebel ziehen, so das der Pin hoch kommt.
      Nun den Pin festhalten nach oben gezogen halten.
      Hebel kurz zurück (loslassen) und nochmals ziehen.

      Warum?
      Wenn man die Autoverrieglung aktiviert hat, verriegeln die Türen während der Fahrt. Will der Beifahrer Austeigen bevor der Fahrer öffnet bzw. den Schlüssel zieht, so muss der Beifahrer zweimal am Hebel ziehen. 1x zum Entsperren und dann noch einmal um die Tür auf zu machen.

    • Alos bin jetzt zu dem Entschluss gekommen dass sich da irgendein seilzug gelöst haben muss :P
      kann mir einer sagen,ob es möglich ist die türverkleidung innen abzumachen,wobei ich an die 2 schrauben ganz unten nicht rankomm da die tür ja zu ist? :D
      habs vorher probiert,aber will auch nicht irgendwas mit gewalt rausseißen...

      Gruss