R32 Stoßi sind diese Löcher normal??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Stoßi sind diese Löcher normal??

      Hi, ich habe ja eine R32 Stoßstange und im Grill sind diese blöden abdeckungenn für die Kenzeichenhalterung...



      ist das bei jeder front so und ist es möglich das ganze irgendwie so hinzubekommen ausser zu bekleben???



      Gruß Red

    • also soweit ich weiß hat die US-Version auch Löcher weil mein Grill hatte die Löcher auch und das ist ein US-Grill. Ich würde es auch spachtel bzw. von innen Matten gegen kleben und dann erst spachtel. Lackieren ist auch kein Problem den Lack gibt es und jeder guter Lackierer kann damit umgehen (ich zumindestens). Das ganze nennt sich Chrom effekt lack.



      P.S: endlich sehe ich mal einen anderen TDI Fahrer mit R32 front kam mir schon ein bisschen dumm vor :) und coole idee mit dem RTD muss ich dir glaub ich klauen die idee ;)

    • Die Löcher sind in jeder Stoßi drin... leider ?(



      Um am schnellsten ein perfektes Ergebnis zubekommen, zuspachteln und dann ab zum Lakker.

      Jedoch sollte das Spachteln sehr gut gemacht sein, da dieser Chrom-Effekt-Lack sonst nicht so toll aussieht.

      Gruß Thomas
    • Schoen mal nen gleichgesinnten TDI fahrer zu sehen ;) nur weil wir tdi fahren heisst es ja nicht,
      das wir uns kene 32er schürze ran machen koennen ;) sie auch am TDI gut aus ;-).
      Ja das mit dem RTD fand ch einfach ne geile idee und bevor sa r32 drinne steht oder das emblem ganz fehlt
      hab ich mir sas bissel zurecht gebastelt


      Ja gut ok spachteln und lackeb was anderes wird mir wohl nicht uebrig bleiben. Aber sas dauert dann erstmal.
      Momentan ist kein Geld furs auto da ich muss erstmal andere sachen erledigen ;(


      Gruss Red
    • Redlightning,

      was hast du für eine Heckschürze dran Serie oder hast du die auch geändert? Hast du dein TDI Chippen lassen? Wenn ja was hat es gekostet (bei welchen Hersteller) und welche Erfahrung hast du gemacht (Leistung, verbrauch, verschleiß etc......)

    • Hey, habe die Das GTI Heck Teillackiert mit GTI Esd, also verbrauch 0,5-1,0 liter weniger... Verschleiss natürlich hoher durch den fahrstil ;)
      habe dadruch leistung 35ps und 75 nm mehr... Kostet in der regel 499 € spürbar mehr kraft... Und mehr fahrspass. Ich habe es uber nen kollegen von OBD-Tuning.de machen lassen. Kann ich nur weiterempfehlen. Macht echt spass.

      Fotos und weitere infos bekommst du in meinem thread in meiner signatur.

      Gruss Red

    • RedLightning schrieb:

      Hey, habe die Das GTI Heck Teillackiert mit GTI Esd, also verbrauch 0,5-1,0 liter weniger... Verschleiss natürlich hoher durch den fahrstil ;)
      habe dadruch leistung 35ps und 75 nm mehr... Kostet in der regel 499 € spürbar mehr kraft... Und mehr fahrspass. Ich habe es uber nen kollegen von OBD-Tuning.de machen lassen. Kann ich nur weiterempfehlen. Macht echt spass.

      Fotos und weitere infos bekommst du in meinem thread in meiner signatur.

      Gruss Red
      du verbrauchst weinger durch den chip???????????
    • Kein chip ;) nicht verwechseln! Warum weniger Verbrauch? Die Drehmomentcharakteristik des Motors wird :D verändert und wesentlich elastischer. Somit kann im Stadtverkehr mit weniger Schaltvorgängen gefahren werden. Jeder Schaltvorgang ist ein ständiges Beschleunigen und Abbremsen der Massen und kostet den meisten Kraftstoff. Es wird also die sonst benötigte Anzahl an Schaltvorgängen und dadurch der Kraftstoffverbrauch reduziert => höheres Drehmoment = geringere Drehzahl = geringerer Verbrauch