Wasser im Kofferraum Rechts GOLF 4 mit Schiebedach

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasser im Kofferraum Rechts GOLF 4 mit Schiebedach

      Hey Jungs ich kannn mir denken das die frage schon häufig gestellt wurde. Hab auch schon oft gehört, das der Golf 4 mit Schiebedach probleme hat das sich die abläufe festsetzen. Aber;

      hab mein Golf letze woche in Ulm gekauft TOp zustand 115tkm, Scheckkheft vollständig bei VW. 1,6er Highline mit Schiebedach für32. Ist denke ich auch en recht guter Preis. hatte nur einen Mängel haben wir auch vor Ort gesehen, das er hinten rechts unterm Rücklicht sozusagen beim Radkasten feucht ist, also das da wasser steht. Mein dad meinte eben gleich zu mir ist kein problem, wird mit dem schiebedach zusammenhängen.

      Vor ein paar tagen war ich am putzen, als ich unter dem sitz schimmelendeckte heftig, allesunten dran schimmel auf der rechten seite in fahrtrichtunf versteht sich. Naja kurzen prozess gemacht alles rasugerissen hinten!

      Jetzt muss das wasser ja quasi wenn ich unterm sitz auch wasser habe. auf den Radkasten gehen und sich dan auf beide seiten verteilen! Wass kann da die ursache sein, Ich denke ich nimm am Wochenende mal den Himmel herab.

      Scheiben sind auch immer Beschlagen. Auf dauer ist das ja kein Zustand fängt ja an mit stinken.

      Sorry wegen der manchmal vl eigenwillige Schreibweisse^^

    • zwangsentlüftung defekt

      ich tippe auf die zwangsentlüftung. hatte am wochenende das gleiche problem beim IVer meiner freundin. sie jammerte schon die ganze zeit, dass ihre scheiben über nacht ständig beschlagen und nun im winter natürlich dann auch von innen gefrieren. außerdem war der teppich unterm fahrersitz ständig klamm. am wochenende leuchtete dann immer das nebellichtsymbol, wenn sie auf die bremse stieg. hab den lampenträger ausgebaut, weil ich eigentlich dieser sache nachgehen wollte und da kam mir die ganze brühe schon entgegen. das wasser ist auch auf die reserveradmulde ausgewichen - ein kleiner teich zum fische züchten :D
      beim freundlichen gibts die für je ca. 10euro :)

    • Werde jetz nacher mal der Sache auf den Grund gehen also es könnte sein Ablaufschläuche vom Schiebedach, Zwangsentlüftung, Rücklichtdichtung?

      Komisch ist halt der Golf stande 2 wochen HAb ihn davor trocken gemacht und dan war eben wieder hinterm rücklicht wieder ein wenig wasser!

    • also in 90% aller Fälle liegt es wirklich an den Ablaufkanälen vom Schiebedach.
      Habe das Problem bei meinem vor einem Jahr ebenfalls gehabt.
      Ständig war der Fahrerfußraum nass, oft ein nasser Fleck an der A-Säule und eines morgens als ich auf die Frühschicht wollte (Auto stand bergab) war 10cm hoch Wasser im Fußraum.
      Hab dann die Kanäle gereinigt und als ich an die Fahrerseite kam, hat sich die komplette A-Säule in einem großen Schwall entleert.
      Um das Auto trocken zu bekommen, hab ich damals die Heizung voll aufgedreht und das Schiebedach auf Kipp.
      Dadurch konnte die Feuchtigkeit mit der aufsteigenden warmen Luft durch's Schiebedach raus.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Es lag am Rücklciht an der Dichtung! War bei meinem Onkel Highline bj 00 auch so.!

      Naja nächstes Prob. Fussmatte vorne bis hinten nass Unter demmateriel ein kleiner see!

      Ich dreh bald durch! Der Schlauch war unten nicht auf dem teil drauf glaubt ihr es lag nur da dran oder sind da andere möglichkeiten bekannt? weil ist komplett zerlegt bevor mir ihn zusammenbauen wollen wir noch schauen was mir noch prüfen könen wo wasser möglich eintretten kann?
    • Also ich hatte das Problem vor ca 2 Wochen auch, allerdings war es bei mir die Beifahrerseite. Teppich nass sowie A/B und C Säule auf beiden Seiten nass, dazu kamen noch die Lampen der Kosmetikspiegel.
      Bei mir waren es beide Ablaufschläuche des Schiebedachs die an den Türgelenken der Fahrer- und Beifahrertüre herauskommen. Wenn man sie zusammendrückt und ein bissel gedreht hat kam die ganze Soße herunter.
      Wie du es am einfachsten feststellen kannst, vorne am Schiebedach sind links und rechts leicht versteckt kleine Löcher die zu den Ablaufschläuchen führen da mal bissel Wasser rein kippen. beim 4/5 Türer gibts die gleichen noch hinten am Schiebedach

      Trockengelegt hab ich ihn mit glaub 20 Zeitungen und ein Standgebläse das ich über Nacht im Auto hatte, dazu am besten noch das Schiebedach ein bissel auf machen das die feuchte Luft raus kann.

      Grezzes Jing

    • ich hab damals 5 Badetücher rein geworfen, weil ich ja auf die Frühschicht musste...
      die Kanäle sollte man am Besten mit nem Kompressor durchblasen und dann solange diese Gumminippel an den Türen aufstochern bis Luft durchgeht.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Solltest aber extrem aufpassen das der Schlauch nicht runterfatzt ;)