Wer hat ein GTI/R32 Lenkrad nachträglich verbaut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer hat ein GTI/R32 Lenkrad nachträglich verbaut?

      Hallo,

      wollte fragen wer ein GTI oder R32 Lenkrad nachgerüstet hat?
      Hat das ohne Probleme funktioniert? Habt ihr das selber gemacht?
      Macht das ein Händler? Kann man ein Lenkrad ohne Airbag kaufen und vom Händler mit Airbag einbauen lassen?

      Viele Frage... aber sie wären sehr interessant :)

      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      MfG Simon

    • Ich hab mein ursprüngliches Dreispeichenlenkrad gegen das MFL ausm GTI/R32 getauscht. Hab das Lenkrad bei eBay geschossen und mir vom freundlichen Higgi ausm Forum einbauen lassen. Habe keinen Händler gefunden der bereit war, ein angeliefertes MFL einzubauen. Und bei einem dort gekauften hätte es keine Funktionsgarantie gegeben.

      Der Airbag meines alten Lenkrades paßte in das neue. Das ist aber nur der Fall, wenn du jetzt auch schon ein Dreispeichenlenkrad hast. Sonst wäre auch ein neuer Airbag fällig.

      Willst du nur ein normales Lenkrad oder ein MuFu (Multifunktions-)? Falls letzteres, und du bisher nur ein normales hast, ist zu 99% noch zusätzlich ein neues Lenksäulensteuergerät und Airbagkabel erforderlich.

      Wenn du nur das einfache GTI Lenkrad haben willst, dann wird dir das sicher jeder Händler einbauen.

    • Ich habe im moment ein Dreispeichenlenkrad mit Multifunktion.
      Also muss ich nur den jetzigen Airbag rein und sonst alles andere anschließen, oder?

      Würde mir das eine Werkstatt machen?
      Geht dann eigentlich die Garantie flöten? Oder könnten sonst irgendwelche Schwierigkeiten auftreten?

    • RECORDS schrieb:

      Muss eigentlich was Codiert werden wenn ich z.B. von 3 Speichenlenlrad auf das R32 mit MuFu wechsel?

      Gruß, RECORDS


      Wenn du vorher keine MuFu hattest musst du zu 99% das Lenksäulensteuergerät austauschen (ca. 140 Euro) da das jetzt verbaute keine MuFu unterstützt. Dieses muss dann komplett neu codiert und z.B der Lenkwinkelsensor neu angelernt werden.



      SimonSR schrieb:

      Ich habe im moment ein Dreispeichenlenkrad mit Multifunktion.
      Also muss ich nur den jetzigen Airbag rein und sonst alles andere anschließen, oder?

      Würde mir das eine Werkstatt machen?
      Geht dann eigentlich die Garantie flöten? Oder könnten sonst irgendwelche Schwierigkeiten auftreten?


      Wenn du jetzt schon MuFu hast, muss nur das lenkrad getauscht werden. Airbag passt. Du solltest es aber nicht selber tauschen da man als Laie nicht mit dem Airbag rummhantieren sollte. Es gibt dort einige Sachen zu beachten. Lass es am besten von einer Werkstatt machen, denke der VW Händler machts da ja nichts codiert werden muss oder Ähnliches.

      In Sachen garantie habe ich keine Ahnung, aber auf das Lenkrad wirst du z.B definitiv keine haben.

      Ich habe den Wechsel auch vom Higgi vornehmen lassen und bin sehr zufrieden. Vorher habe ich mal bei VW angefragt, von nicht passenden Verzahnungen an der Lenkstange bis hin zu nicht funktionierenden Tasten haben sie mir einiges versucht aufzuschwatzen :) Ich hatte vorher auch keine MuFu.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • hypuh schrieb:

      RECORDS schrieb:

      Muss eigentlich was Codiert werden wenn ich z.B. von 3 Speichenlenlrad auf das R32 mit MuFu wechsel?

      Gruß, RECORDS


      Wenn du vorher keine MuFu hattest musst du zu 99% das Lenksäulensteuergerät austauschen (ca. 140 Euro) da das jetzt verbaute keine MuFu unterstützt. Dieses muss dann komplett neu codiert und z.B der Lenkwinkelsensor neu angelernt werden.
      Das Stg kostet 110 Euro, habe es selber tauschen lassen.

      Wer sucht nen schönen Golf!? -> Golf bei mobile.de
    • Wann war das bei dir?

      Habe meins vor ca. 2 Monaten gekauft, da kostete es 144 Euro. War eines mit Endung BK

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • NX-01 schrieb:


      Der Airbag meines alten Lenkrades paßte in das neue. Das ist aber nur der Fall, wenn du jetzt auch schon ein Dreispeichenlenkrad hast. Sonst wäre auch ein neuer Airbag fällig.


      Da habe ich aber schon was anderes gelesen/gehört, dass die Airbageinheit vom normalen Vierspeichenlenkrad genauso funktioniert, nur hat man halt das Problem mit der fehlenden Abdeckung.
    • Hallo das ist interessant mit dem Vierspeichenairbag.
      bitte um mehr infos

      Codierungen Raum Bottrop,Recklinghausen,Essen,Duisburg,Oberhausen, halt komplett NRW,Hex+Can,Umbau Hilfe jeder Art einfach ----> PN
      Reperatur von RNS510 !

    • Da müsstest du die GTI Lenkrad Threads hier mal durchstöbern, habs da mal gelesen.
      Und habe es so verstanden, dass die Airbag Einheit vom Vierspeichen Lenkrad genauso übernommen werden kann.
      Nur die Abdeckung passt halt nicht, was ja logisch ist, wenn man die beiden vergleicht.

      Alternativ kannste den User fragen.
      Der hat heute sein GTI Lenkrad verkauft und hatte ursprünglich auch ein Vierspeichenlenkrad.

    • hypuh schrieb:

      Wann war das bei dir?

      Habe meins vor ca. 2 Monaten gekauft, da kostete es 144 Euro. War eines mit Endung BK
      Mein sg mit der Endung BK hat im Oktober 145,18€ gekostet. Also mit 110€ kommt man bei nem neuen nicht hin. Aber das benötigt der TO auch gar nicht.
    • hallo
      wenn ich mir eins mit mufu tasten kaufe und keine hatte, kann ich das lenkrad trotzdem ohne probs draufbauen.
      also ich mein ohne die tasten anzuschließen müsste doch alles andere passen airbag und so.
      oder???

      Golf 5 2007 1.4 Tour -> Umbau BWA
      8,5x19 Audi Rotor Lackschwarz Außenring poliert
      Hfi V2 Carbon, S3 SUS, S3 LLK, S3 Schaltwegverkürzung, Pcv fix, Drehmomentstütze, geteilte rechte Antriebswelle,
      KW V2 gepfeffert, TTRS 370 VA, BullX ab Turbo
      Stg Anpassung folgt

      Verkaufe Bastuck ab Kat inkl. SRS Tec Duplex Diffusor
    • hi,

      ich wollt den thread mal einfach wieder hoch holen, ist ja noch nicht so alt^^
      da ich vllr auch bald den tausch von 4 speichen auf gti lenkrad vor habe, interssiert mich natürlich auch, ob ich ledeglich die abdeckung tauschen muss oder ob ich dann doch nen neuen aribag brauche, wie überall geschrieben wird.

      so eine abdeckung wäre ja viel günstiger als ein komplett neuer airbag^^

      also gibt es diesbezüglich schon neuigkeiten?

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan

    • Ich bekomme am Freitag meins eingebaut. Der "alte" Airbag kann verwendet werden, wenn er passt ;)
      Ob das wirklich so ist, stellt sich am Freitag bei mir heraus.