Motor nach Überschlag starten, was beachten?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor nach Überschlag starten, was beachten?

      Hi Leute, hatte vor einiger Zeit mit meinem Golf 4 GTi (1,8t - 150ps) einen Überschlag. Nun will ich testen ob der Motor noch läuft zwecks Weiterverwertung. Was muss ich beachten, sprich wie muss ich nach Reihenfolge vorgehen wenn ich ihn starten will? Hab in Erinnerung das die Spritzufuhr nach einem Überschlag automatisch unterbrochen wird. Wo setzte ich diese wieder in kraft; ist das nur ein Knopf oder wie muss ich mir das vorstellen? Was sollte ich vorm und nach dem Starten kontrollieren?

    • Die Notabschaltung sollte jetzt nicht mehr aktiv sein.

      Würde erst mal das Öl und das Wasser wechseln, dabei auf Auffälligkeiten achten.
      Dann Zündung deaktivieren, Zündkerzen raus und Motor leer durchdrehen lassen.
      Sollten keine auffälligen Geräusche auftreten, Zündkerzen rein und wieder leer durchdrehen (Druck auf dem Kessel...)
      Dann auch Zündung wieder aktivieren und den Motor starten.

      Wie hart war denn der Überschlag? Und wie hoch hatte da der Motor gedreht?
      Davon abhängig wirkten die Kräfte evtl. ungesund auf Lager etc.

    • ganz ehrlich? starte das ding und gut ist.
      wenn er läuft dann läuft er. Wenn nicht dann nicht.
      Würde mir da jetzt keine mühe machen und wasser und öl wechseln wenn noch alles dicht ist. Zumal das ja auch wieder ne stange geld kostet so ein 5l kanister longlife.

    • Hab in Erinnerung das die Spritzufuhr nach einem Überschlag automatisch
      unterbrochen wird. Wo setzte ich diese wieder in kraft; ist das nur ein
      Knopf oder wie muss ich mir das vorstellen?
      Musst du mal testen ob das Steuergerät überhaupt nen Crashsignal bekommen hat. Kann sein, muss aber nicht. Das ganze läuft softwareseitig. Wenn das Mstg nen Signal vom Airbagsteuergerät bekommt dann wird der Ausgang zur Pumpe bzw. zum Pumpenrelais gesperrt.

      Wenn das Steuergerät gesperrt ist kannst du es einschicken. Google spukt einige Firmen aus die Motor und Airbagsteuergeräte wieder auffrischen.

      Gruß nightmare

    • Als ich würde als erstes schauen, ob der Zahnriemen noch drauf ist bzw. wie er aussieht und 2 mal per hand den Motor durchdrehen, vorher am besten die Zündkerzen rausdrehen, sollte relativ leicht gehen, wenn der Motor IO ist