Auspuffanlage und downpipe golf 4 1.8t

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auspuffanlage und downpipe golf 4 1.8t

      hallo, hier gibts ja mehrere themen über auspuffanlagen dür den golf 4 1.8t aber keine hilt mir jetzt so richtig weiter.
      vorne weg, für bn-pipes und milltek reicht mein budget nicht aus. ich könnte eine downpipe und 200 zellen rennkat für 300€ und eine edelstahl anlage von jetex-fortex 63,5mm für 409€ bekommen. was haltet ihr von dieser zusammenstellung ????
      (ich hatte ihn mal chippen lassen und hab eine r32ansaugung)

      kann mir jemand sagen ob sich die investition lohnen würde ????? ?(

      ich würde mich sehr sehr über hilfe freuen

      vielen dank schonmal im vorraus

      mfg kawaflo

    • Letztendlich würde ich dazu raten erstmal die DP und den Kat wegzulassen und für das Geld ne hochwertige Anlage ab Kat zu besorgen. AllexFFM macht z.b. bei BN ordentliche Preise so das es Sinn macht anstelle ner Duplex Flötenotto Anlage ne einfache aber hochwertigere Anlage zu holen.

      Kat und DP kannn man später immernoch nachlegen.Wobei nen ordentlicher Kat auch nicht günstig ist.

      Ich hab jetzt meine dritte Anlage unterm Golf. Dazu zählt auch ne Jetex. Wer billig kauft der kauft eben 2 oder gar 3 mal. ;)

      Gruß nightmare

    • also ich hab mich jetzt für eine friedreich motorssport entschieden, würde mir trotzdem noch dazu ne günstige downpipe kaufen das ich komplett 3" durch hab .
      Frage dazu: kann ich die downpipe auch ohne kat fahren ???
      was macht dann die lambdasonde ??? ich hab ja 2 oder ????

      vielen dank

    • was macht dann die lambdasonde ??? ich hab ja 2 oder ????
      Das kann dir so keiner beantworten. Für die Frage bist du zu sparsam mit deinen Fahrzeugdaten.

      Ich hab bei meinem AGU nur eine. Ohne Kat wirds jedoch illegal. Du zahlst Steuern für ein Fahrzeug mit Kat. AU und HU bekommst auch nicht und ne Eintragung ist auch nicht möglich. Muss man sich schon freuen wenn es bei ner Kontrolle zu ner Mängelkarte kommt. Schlimmstenfalls legen se dir die Karre still und ziehen dir wegen Steuerhinterziehung die Eier lang.

      Ob es das Risiko wert is sei mal dahingestellt. Welchen Monsterturbo hast denn um ein durchgehendes 3" Rohr zu rechtfertigen ? Oder machst du das aus Langeweile bei nem ungechipten Fahrzeug mit Serienlader ?

      Gruß nightmare

    • das ist mir schon klar das dass kein tüv abnimmt, bis dort baue ich nochmal um....war auch noch in keiner kontrolle wo sie grad mal mein auto auf ne hebebühne gefahren haben.....den rest der anlage werd ich ja eintragen lassen
      hab auch nen agu, bin ja davon ausgegangen das ich 2 hab also hättest du mir ja auch die frage beantworten können ohne weitere daten........
      er ist gechippt und jeder hat mir ne 3" empfohlen !!!

    • Was Nightmare viel mehr damit sagen wollte ist das du doch bitte mal deine Fahrzeugdaten ein bisschen ergänzt.
      Bis zu deinem letzten Beitrag war ja leider noch nicht bekannt was für einen 1,8T du überhaupt hast. AGU, AUM, AUQ...das war hier vielmehr das Problem. 1,8T ist nicht gleich 1,8T ;)
      Auf wieviel PS wurde er gechippt? Wurden sonst noch irgendwelche änderungen vorgenommen ausser Chip und R32 Ansaugung?

      Gruß ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: