Bremsen Problem

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsen Problem

      Hallo

      Habe heute an meinem Golf 2.0 die Hinteren Bremsen komplett gewechselt, hat auch alles super geklappt nur habe ich einen Fehler entdeckt wo ich nicht genau weiß ob das so sein muss, denke mal eher nicht.
      Und zwar geht es um den Bremssattelhalter auf welchem ja der Bremssattel schwimmend gelagert ist, hoffe ich liege soweit richtig :huh:
      Jedenfalls habe ich beim fetten der Bolzen festgestellt das einer der Beiden Bolzen ( sihe Bild) relativ viel Spiel hat im Gegensatz zu dem anderen und der anderen Seite, was mich darauf schließen lässt das die Passung ausgeschlagen ist und ich demzufolge nen neuen Bremssattelhalter und die Beiden Bolzen benötige. Habe auch bevor ich dei Bremsen gemacht habe beim rückwärtsfahren immer so ein kleines setzen vernommen, vermute mal das der Halter ist der nicht mehr 100% fest sitzt und demzufolge sich bei einer Richtungsänderung etwas hin und her bewegt hat, jedenfalls habe ich erst mal schön Kupferpaste in die Fassung geschmiert bis ich nen neuen Halter auftreiben kann.

      Hoffe ihr könnt mir helfen ob ich soweit richtig liege, sind halt alles vermutungen und ich brauche nur ne bestätigung :thumbsup:

      Hier 2 Bilder zum Veranschaulichen

      Hier der Bremssattelhalter


      Hier der schwimmende Bolzen mit Spiel