Neues Radio...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Radio...

      Hallo,
      ich weiß, dass es hier schon einige Fragen zu dem Thema Radioeinbau beim Golf 4 gegeben hat. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich alles richtig verstanden habe.
      Also ich habe mir ein neues Radio, ein Sony 3700, gekauft. Überall steht, dass die ISO Adapter beim Golf 4 nicht gehen. In meinem Paket war auch ein solcher ISO Adapter dabei, bei den Kabeln für den Stromanschluss kann man das Rote Kabel ganz einfach mit Steckverbindungen mit dem Gelben tauschen. Derzeit ist Rot noch mit Rot verbunden und Gelb noch mit Gelb, soweit ich das verstanden habe muss ich jetzt einfach Gelb und Rot tauschen und jetzt funktioniert der ISO Stecker in dem Golf 4, oder?
      So jetzt braucht man ja noch die Phantomspeisung, damit der Radioempfang richtig funktioniert. Bei dem Radio war ein silberner Adapter dabei, der in den Antenanschluss des Radios passt. Ist das schon die Phantomspeisung, oder nicht?
      Vielen Dank im Vorraus.

    • And1 schrieb:

      Überall steht, dass die ISO Adapter beim Golf 4 nicht gehen
      Das hast du ein bisschen falsch verstanden ;) Die Iso Stecker an sich gehen schon. Doch ein guter Satz meiner Werkstatt macht dir das Problem relativ schnell klar:

      Der Stecker ist genormt, die Pinbelegung jedoch nicht.

      Oft stimmen nunmal die Pinbelegungen nicht und es muss umgepinnt werden damit alles richtig funktioniert.

      Mach doch bitte einmal ein Bild von diesem silbernen Teil. Kann mir grad nix drunter vorstellen was du da meinst.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • ja ich weiß das die pinbelegung nicht stimmt, deshalb möchte ich ja pin 4 und pin 7 tauschen, indem ich einfach gelb und rot tausche, ist wie gesagt ganz einfach möglich, das problem ist nur das ich wohl noch Pin 5 wechseln muss, so stehts zumindest hier: "Pin 5
      hier liegt ein Signal für die Diebstahlsicherung an führt wie oben gesagt +12V und kann das Radio zerstören, also nicht mit dem Radio verbinden dieser Pin kann für die Versorgung des Phantomspeiseadapters verwendet werden" michaelneuhaus.de/golf/golf4radios.htm#belegung
      Wie soll ich das machen?
      Hier mal was in der Anleitung steht...
      "
      Warnung
      Wenn Sie eine Motorantenne ohne Relaiskästchen verwenden, kann
      durch Anschließen dieses Geräts mit dem mitgelieferten Stromversorgungskabel ©

      die Antenne beschädigt werden.
      Hinweise zu den Steuer- und Stromversorgungsleitungen
      Die Motorantennen-Steuerleitung (blau) liefert +12 V
      Gleichstrom, wenn Sie den Tuner einschalten
      oder die
      AF- (Alternativfrequenzsuche) oder die TA-Funktion
      (Verkehrsdurchsagen) aktivieren.
      Wenn das Fahrzeug mit einer in der
      Heck-/Seitenfensterscheibe
      integrierten FM (UKW)/MW/LW-Antenne
      ausgestattet ist,
      schließen
      Sie die Motorantennen-Steuerleitung (blau) oder die
      Zubeh
      örstromversorgungsleitung (rot) an den Stromversorgung
      sanschluss des vorhandenen Antennenverstärkers an. Näheres
      dazu erfahren Sie bei Ihrem Händler.

      Es kann nur eine Motorantenne mit Relaiskästchen
      angeschlossen werden."
      Wenn ich jetzt also Pin 4 und 7 tausche und Pin 5 vom Iso Stecker abtrenne und an die Phantomspeisung anschließe, die ich mir noch holen werde, müsste alles gehn oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von And1 ()

    • Hallo,

      hatte mich auch schon ein wenig damit befasst, das mit pinn 4 und 7 tauschen ist schon richtig, rein Theoretisch, weil halt VW Dauer-Plus und Zündungs-Plus anders gepinnt hat. Eigentlich geht sonst auch nichts kaputt, aber der Memory-Effekt geht verloren, heißt die Senderprogramierung ist jedesmal wieder weg, nachdem man den Zündschlüssel abgezogen hat.

      Aber um dir ganz sicher zu sein, wäre es am besten du misst das mit einem Messgerät nach und vergleichst das mit dem neuen Radio.

      Ob du die Phantomspeisung überhaupt brauchst, würde ich erst mal testen, es ist auch möglich das der Empfang mit dieser Speisung schlechter wird, weil überempfindlich (ich habe keine dranne). Auf jedenfall wäre es ratsam erst mal das kabel für Pin 5 zu unterbrechen, kommt halt auch darauf an ob dein neues Radio diesen Pin überhaupt mit etwas belegt hat, wenn da natürlich der Ausgang für die Motorantenne ist (oder sonstwas), Kabelzuführung zu pin 5, halt unterbrechen.

      Gruß Tom