Stoßleisten - Unterschied zw. BMP und Uni Lackierung groß ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßleisten - Unterschied zw. BMP und Uni Lackierung groß ?

      Hi,

      hab die möglichkeit Stoßleisten zukaufen, diese sind aber in Black Magic Perleffect (LC9Z) lackiert.

      Meine Fahrzeuglakierung ist aber Uni Schwarz.

      Meint ihr der Unterschied ist nicht allzu Krass sichbar, da es sich ja nur um die Vorderenstoßleisten handelt.

      Ich denke die sehn noch besser aus als die Standardgrauen Stoßleisten.

      Was meint ihr???

      PS: wo find ich die Farbcodebezeichung am Auto?

      lg skilly :)
      mein GOLF V

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skilly ()

    • -Im Service-Heft.
      -Unter dem Kofferraumteppich, Aufkleber an der Karosse.

      hm also mir wär der unterschied zu groß. gut im dunkeln sind alle katzen grqau aber sobald der dann mal sonne abbekommt wirste den unterschied wirklich krass sehen.

      lackcode findest du meist auf nem aufkleber in der reserveradmulde.

      Also, ich find da nichts.... hab ins Service-Heft, Kofferraummulde, innenseite der Türen, unter der Motorhaube geschaut, aber nichts gefunden. Außer eine Bezeichung BCA , aber ich glaube nicht das diese es ist oder? Wie ist den der Code für UniSchwarz?



      Meint ihr denn nicht, dass diese BMP lackierten Stoßleisten besser aussehn würden als die Standardgrau Stoßleisten ??? 8|

      Oder würde das wie Rot und Rosa zusammen aussehn?

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • Meint ihr denn nicht, dass diese BMP lackierten Stoßleisten besser aussehn würden als die Standardgrau Stoßleisten ??? 8|
      Die lackierten würden natürlich besser aussehen, aber natürlich nur in der richtigen Farbe.

      Grade bei Sonne ist der Unterschied schon recht krass ...
      Gruß Thomas
    • ab 2005: L041
      ab 2008: LA5G


      danke, leider find ich keine Bezeichung am Auto :rolleyes: Aber ich denek mal ich habe UniSchwarz, da die Lackirung ganz normal schwarz aussieht :)



      Die lackierten würden natürlich besser aussehen, aber natürlich nur in der richtigen Farbe.

      Grade bei Sonne ist der Unterschied schon recht krass ...




      mhmm...ok danke. Aber ich denke mal ich werd sie kaufen und einfach mal ausprobieren. Wenn der unterschied so krass sein sollte, kann ich diese bereits in BMP lackierten Stoßleisten ja sowieso besser und einfacher lackieren lassen wie grundierte.

      Weis einer wo es eine Farbpalette gibt, aufder man den unterschied zwischen L041 und LC9z sehn kann?



      Danke für die Infos :D



      EDIT:

      golf3.org/g3_lack.php

      hab hier mal die Farbpalette vom Golf 3 gefunden.... mhm....find das normale schwarz sieht ja viel besser aus als BMP, aber der Unterschied scheind hier ja nicht so groß zusein (auf der Seite ganz unten zufindnen)

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • also ich habe um meinen Farbcode herauszufinden beim Freundlichen einfach angerufen und die spezifische Fahrzeugnummer oder wie die heißt durchgegeben, der konnte mir dann den Farbcode nennen.. bei mir war die Nummer nämlich auch nicht an den genannten Orten :(

    • Skilly schrieb:

      , kann ich diese bereits in BMP lackierten Stoßleisten ja sowieso besser und einfacher lackieren lassen wie grundierte.

      Das ist ja Quatsch.
      Natürlich lassen sich grundierte besser lackieren.
      Bei den anderen müsste der Lackierer schleifen und neu grundieren.

      Außerdem kannst du die Farbe nicht wirklich anhand deines Links auch nur annäherend mit der realen Farbe am Fahrzeug vergleichen.

      Wer sucht nen schönen Golf!? -> Golf bei mobile.de
    • Das ist ja Quatsch.
      Natürlich lassen sich grundierte besser lackieren.
      Bei den anderen müsste der Lackierer schleifen und neu grundieren.
      ja, ich meinte natürlich:
      lackierte BMP lassen sich besser lackieren, als original Standard Leisten mit Noppen! ;)


      Außerdem kannst du die Farbe nicht wirklich anhand deines Links auch nur annäherend mit der realen Farbe am Fahrzeug vergleichen.
      Ja, das hab ich mir auch schon gedacht. Aber hab jetzt öfters gelesen das BMP nicht so schwarz ist wie Uni.
      Naja, werd die leisten doch nicht kaufen.
      Bin aber der meinung, dass diese BMP lackierten Stoßleisten besser aussehn würden als die Standardgrau Stoßleisten .

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • Also ich hab bei mir die Jettaschürze in BMP mit den original uni schwarz lackierten GT Grill.
      Wenns dunkel ist oder wenns regnet, sieht man keinen Unterschied.
      Aber wie schon gesagt wurde, wenn die Sonne scheint, sieht man deutlich den Unterschied.

      Ich werd den Grill ausbauen, die Löcher zuspachteln und in BMP lackieren lassen.
      Das sieht unmöglich aus. :(

      Lass es lieber bleiben.
      Die Kombi aus uni und BMP sieht nicht gut aus.

    • Lass es lieber bleiben.
      Die Kombi aus uni und BMP sieht nicht gut aus.
      Ah ok danke, ich denke das werd ich auch machen. Hast du evtl. mal ein Foto von deiner Kombi?

      EDIT: ah jetzt wo ich mir das Foto nochmal mit Lupe angesehn habe merk ich, den Aufkleber hab ich schon mal wo am Auto gesehn. Aber da steht jede menge drauf auf dem Zettel.

      -Unter dem Kofferraumteppich, Aufkleber an der Karosse.
      danke, also ich habe da gescahut und son riesnkleber wär mir sicher aufgefallen.
      Steht dann da eig. nur L041 oder steht da eindeutig Farbcode: L041

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • der unterschied wäre mir persönlich viel zu krass.

      des BMP schaut halt im vergleich zum uni grau aus.

      ein freund von mir hat nen UNI golf mit (noch) BMP motorhaube. wenn des auto sauber ist, fällt des schon stark auf und ich denk net dass du mit ner dreckigen karre fährst :)

      finest Movies, Pictures & Fakts from the Euro Scene:

      Like us @ Facebook!