gery's GOLF 5 Black 'N White

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • gery's GOLF 5 Black 'N White

      Hallo zusammen!

      Ich habe mich so eben hier im
      Forum angemeldet und wollte mich und mein Fahrzeug vorstellen.


      Zu mir:

      Mein Name ist Gerald
      Bin 18 Jahre alt und komme aus Österreich
      Arbeite als Mechatroniker.


      Zum Fahrzeug:

      Golf V 1.9TDI Trendline
      BJ. 2004
      90PS auf 130PS optimiert


      Umbauten aussen:

      Front: Zender Frontschürze und ABT Sportgrill
      Seite: Rieger Seitenschweller
      Heck: Zender Heckschürze und Remus Endtopf mit Zender Endrohre
      Fahrwerk: Eibach Pro-Street S Gewindefahrwerk
      Felgen: RH Tecnic 8.5Jx18 in weiß lackiert
      Lackierung: schwarz/weiß siehe Bilder (Türgriffe lackiert, Zierleisten lackiert)


      Zu den Innenausbauten später.





      Die Bilder zeigen den Zustand wie ich ihn gekauft habe. War im Mai 2008






      Hier sind die aktuellesten Bilder von meinem Golf. Stand November 2009






      Lg gery

    • Ein echt schicker Golf!
      Toller Blickfang sind v.a. die weisen Alus!
      Auch an ein weises Dach mal gedacht? Wäre meiner Meinung nach noch ein Muss ;)
      Innenraum auch in schwarz-weis gehalten?

      Weiter so und gute fahrt!

      https://www.facebook.com/deepdown.association
    • sehr sehr schicker Wagen.. ich liebe ja Kontraste bei Auto-lacken, und die durchgezogene Linie macht einiges her :D

      Aber wie sieht das mit dem ESD aus.. beim Diesel.. ist das nen guter Sound oder verändert das garnichts am Geräusch??

      mfg

      Hummer

    • ja innenraum ist noch nicht ganz auf schwarz weiß gehalten aber das wird diesen winter kommen.
      Ja das weiße dach kommt im Frühjahr :)


      hier sind ein paar pics vom innen raum. und alles was gemacht worden ist.



      Radio: Zenec MC2000
      Lautsprecher vorne: Emphaser Xt4 20cm und Hochtöner ins Spiegeldreieck polyestert.
      Lautsprecher hinten: Emphaser Xt4 16,5cm und Hochtöner in der original position
      Subwoofer: Emphaser T4 38cm
      Endstufe für den Woofer: Emphaser 2260S
      Endstufe für die Lautsprecher: Emphaser 4160s
      Powercell 4000 Gelbatterie
      Powercell 2050 Gelbatterie
      2xZenec Monitore in der Wooferkiste



      Das ganze Auto wurde innen zerlegt und gedämmt also Dach, Türen und Reserveradmulde siehe Fotos.
























      @ Hummer101 ja das mit ESD ist er hat so ein zischen beim Schalten so ähnlich wie beim einem pop-off ventil.


      lg gery

    • gery_91 schrieb:

      ja innenraum ist noch nicht ganz auf schwarz weiß gehalten aber das wird diesen winter kommen.
      Ja das weiße dach kommt im Frühjahr :)



      Freut mich, dass wir dabei den selben Geschmack trennen ;)

      Hast dein Auto mit dem Hifi Ausbau ja ganz schön bearbeitet! Respekt!!
      Praktisch wenn man Mechatroniker ist, geht sicher einiges leichter von der Hand.
      Wieviel wiegt denn jetzt der gesamte Ausbau mit Dämmung?

      Gruß
      https://www.facebook.com/deepdown.association
    • ja das mit dem Mechatroniker stimmt.

      Also das Dämmmaterial ca 70kg (Dämmmatte und Dämmpaste)

      Die zwei Gelbatterien wiegen zusammen ca. 70kg

      und Endstufen und Woofer mit Kiste ca. 90kg

      also ca. 230kg zusatzgewicht.

    • Wow da steckt echt mal Arbeit in dem Golf. Kann nur sagen Daumen hoch gefällt mir gut, gerade das Kapitel Sound wurde sehr schön umgesetzt. Der Grill finde ich stört die Optik ein wenig, aber ansonsten Top Auto.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • danke

      ja das wird schon werden bei dir.

      ich habe auch klein angefangen aba dieses Jahr hab ich halt ziemlich viel umgebaut.

      und das alles war mit sehr viel kosten verbunden.

      Lg