Deckenbeleuchtung - Hypercolor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Deckenbeleuchtung - Hypercolor

      Hallo allerseits,

      hab mir eben für meine Deckenbeleuchtung die
      Mini LED Lampe W5W axial in weiss

      von Hypercolor bestellt und hab hierzu eine Frage an diejenigen, die so eine schon haben.

      Reicht diese von der Helligkeit? Oder doch die
      Standard LED Lampe W5W axial
      mit 3 Leds? Oder ist die dann zu hell und man fühlt sich wie auf einem Flugplatz;)?

      Danke schon mal im Voraus.

    • Wieso fragt ihr immer erst wenn ihr schon bestellt habt? ?(

      Mfg
      ______________
      Bester Spruch von VW:
      "Besser, wenn man andere Fahrzeuge nur im Rückspiegel sieht."

      Denkt an euer
      Zuhause

    • Also ich würde sie kombinieren. Vorne zwei 3er und eine kleine LED Soffitte dazu, hinten bin ich mir nicht sicher, würde zwei mal die 3er nehmen und eine kleine 1er. Dann sollte es hell genug sein, wie auf dem Flugplatz wird es schon nicht aussehen.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • also für den fußraum musste ich leistungswiderstände verbauen.kommt drauf an was die led´s für eine leistung haben.aber mit den 3er led´s sollte es ohne gehen.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Fishmasta schrieb:

      für die INNENRAUMBELEUCHTUNG braucht man KEINE CHECKWIDERSTÄNDE

      kannst gerne mal zündung anmachen und eine serienlampe rausziehen und gucken ob ne glühlampenwarnung angeht.
      wird sie aber nicht ;)
      ne warnung wird auch nicht kommen.aber sie werden abgeschaltet wenn die leistung nicht ausreicht.die lampen werden genauso geprüft wie z.b.die standlichter oder die scheinwerfer.bei meiner fußraumbeleuchtung ist es so.man sieht es sogar blinken wenn man die zündung einschaltet.muss aber auch dazu sagen das die leds die ich verbaut habe nicht mehr bei hypercolor geführt werden.bei der deckenbeleuchtung sollte es aber keine probs geben.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Ich hab den kompletten Inneraum mit hypercolor LEDs ausgestattet. Man braucht keine Widerstände. Nur für den Fußraum!


      Die einfachen reichen auf jeden Fall aus. Wenn ich die komplette Beleuchtung anmache, komme ich mir vor wie im Op. Es ist wirklich sehr hell.

    • Mr.Nice schrieb:

      Ich hab den kompletten Inneraum mit hypercolor LEDs ausgestattet. Man braucht keine Widerstände. Nur für den Fußraum!


      Die einfachen reichen auf jeden Fall aus. Wenn ich die komplette Beleuchtung anmache, komme ich mir vor wie im Op. Es ist wirklich sehr hell.


      ich kann mich meinem vorposter nur anschliessen. ich hab die passenden sofitten drin und die einfachen led´s (nur eine led statt dreier led) und muss sagen es is sch...e hell im dunkeln.
    • huettmaster schrieb:

      Fishmasta schrieb:

      für die INNENRAUMBELEUCHTUNG braucht man KEINE CHECKWIDERSTÄNDE

      kannst gerne mal zündung anmachen und eine serienlampe rausziehen und gucken ob ne glühlampenwarnung angeht.
      wird sie aber nicht ;)
      ne warnung wird auch nicht kommen.aber sie werden abgeschaltet wenn die leistung nicht ausreicht.die lampen werden genauso geprüft wie z.b.die standlichter oder die scheinwerfer.bei meiner fußraumbeleuchtung ist es so.man sieht es sogar blinken wenn man die zündung einschaltet.muss aber auch dazu sagen das die leds die ich verbaut habe nicht mehr bei hypercolor geführt werden.bei der deckenbeleuchtung sollte es aber keine probs geben.
      blinken die nicht weil die spannung abfällt, da der anlasser extrem viel strom zieht? ?(
    • nein.die werden durch leichte stromstöße geprüft.wenn die spannung abfallen würde,würden sie ja dunkler werden oder nicht mehr leuchten und nicht blinken!und wenn meine scheinwerfer nicht beim anlassen oder bei zündung an in die knie gehen werden es die led´s erst recht nicht! :D und meines wissens läuft der anlasser nicht an wenn ich nur die zündung anmache. ;)

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • hab ebenfalls die led's axial mit 3 led's von hypercolor im fußraum und sie blinken auch 5 mal wenn ich die zündung umdrehe.. ansonsten auch im himmel 5 x 1er led und 1x soffitt mit 3 leds und kühlkörper alle sohne checkwiederstände klappt super ausse rhalt das die led's im fußraum nach kurzer zeit ausgehen wegen der nciht installierten checkwiederstände



      grüße :thumbsup:

      Gruß Jan

    • huettmaster schrieb:

      nein.die werden durch leichte stromstöße geprüft.wenn die spannung abfallen würde,würden sie ja dunkler werden oder nicht mehr leuchten und nicht blinken!und wenn meine scheinwerfer nicht beim anlassen oder bei zündung an in die knie gehen werden es die led´s erst recht nicht! :D und meines wissens läuft der anlasser nicht an wenn ich nur die zündung anmache. ;)
      ups
      habe wohl gedacht du meinst sie blinken wenn man den motor startet