Entschlüsselung Ausstattungscodes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Entschlüsselung Ausstattungscodes

      Servus,

      Hintergrund ist der folgende. Mein Kollege kann nun endlich, nach 7 Monaten Wartezeit, seinen Golf 6 am Freitag in WOB abholen. Gestern trafen auch die Unterlagen aus WOB ein. Nun gibt es folgendes Problem (oder auch nicht :D ). Im Fahrzeugschein und in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung ist eine Anhängerkupplung eingetragen. Diese hat er aber nicht bestellt. Nun gibt es noch ein Schreiben aus WOB in dem alle Ausstattungscodes aufgelistet sind. Nun würde ich euch doch bitten mir diese mal einzeln Aufzuschlüsseln um zu schauen ob es sich nun wirklich um die im Fahrzeugschein vermerkte AHK handelt.

      Die Codes lauten:

      1G2, 1S1, 3B5, 9JB, 9Q5, C33, PJ1, PME, PNS, RGC, W4A

      Vielen Dank schon einmal im Voraus

      Gruß Mario

    • Es kann sein, dass der Wagen eine Vorbereitung für eine Anhängerkupplung hat.





      edit: so, ich habe mal nachgeschaut.

      bei mir im Fahrzeugschein steht: Fahrzeug ist mit Anh.kuppl. (Anhängerkupplung) werksseitig verbaut ...



      Das wird tatsächlich die Vorbereitung auf eine Anhängerkupplung sein.

    • Das ist Deine Konfiguration wie Du Dein G6 bestellt hast.

      1S1=Bordwerkzeug und Wagenheber

      PME=Entfall der Schriftzüge für die Modell-und Motorbezeichnung auf der Gepäckraumklappe

      und so weiter.Dein Händler hat alle Codes da kannste vergleichen ob alles stimmt.
    • Das mit der Anhängekupplung ist bei allen Golf so (kannst also ohne weitere Eintragung die Anhängekupplung aus dem Zubehör anbauen :D )

      Nur am Rande weil es eigentlich auch nicht passt, guck mal auf die Fahrzeugart -> Kombilimousine :rolleyes::D

      Grüße
      TheJudge
      ___________________________
      meinGOLF.de - GOLFVI.de

    • RE: Entschlüsselung Ausstattungscodes

      drangla schrieb:

      Servus,

      Die Codes lauten:

      1G2, 1S1, 3B5, 9JB, 9Q5, C33, PJ1, PME, PNS, RGC, W4A

      Vielen Dank schon einmal im Voraus

      Gruß Mario
      Der Golf besitzt werksseitig eine VORBEREITUNG für eine AHK. Das ist KEINE AHK.
      Diese Codes kannst du ganz einfach selbst entschlüsseln, indem man einen Blick auf den Kaufvertrag wirft. Da stehen ja die Sonderausstattungen aufgelistet zusammen mit ihren jeweiligen Bestellschlüsseln/Codes.
    • Meines Wissens nach das das ESP Steuergerät ein Programm zur Gespannstabilisierung integriert hat was nach Anbau der AHK per OBD aktiviert werden muss.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN