Eintragung nach Umbau

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eintragung nach Umbau

      Da ich hier kein richtiges Tpic dafür gefunden hab, schrieb ich es einfach hier mit rein...

      Es geht darum, dass ich gerne "Kleinigkeiten" eingetragen haben möchte....

      Ich wollte von euch jetzt nur einmal wissen, ob das ein Prüfer macht, bzw ob dabei probleme entstehen...

      ich möchte eingetragen haben:
      - türen ohne stoßleisten
      - Kotis ohne Blinker
      - Heckklappe clean und mit "schnabel"
      - Motorhaube ohne Halbmond

      Im Prinzip die Sachen, die ich an der Karosse auffällig verändert habe...

      kann mir jemand helfen und mir sagen, ob es da möglichkeiten gibt, dass ich die ganzen sachen in meinen Fahrzeugschein bekomme??? :)

      Danke schonmal

    • DIe fehlenden Stossleisten brauchen zwar keine Eintragung aber musst mal fragen ob dir der Prüfer was vermerkt.

      Die Blinker bekommst nicht ausgetragen. Selbst dann nicht wenn du nen BJ 98 hast und Seitenblinker derzeit noch nicht Pflicht waren. Nachrüsten musst du zwar nicht aber geprüft wird nach heutigen Standarts und da darfst du sie nicht cleanen wenn von Werk aus Seitenblinker verbaut waren.

      Halbmond kannst du auch vermerken lassen. Ansich kein Problem

      Heckklappe je nach Prüfer auch kein Ding. Wegen dem Schnabel gibt es aber immer wieder Prüfer die zicken machen. Stichwort Crashverhalten. Soll auch Prüfer geben die aus selbigen Grund beim Halbmond und begradigten Scheinwerferaussparungen Zicken machen.

      Letztendlich musst du dann zum Verkersamt und den Schein berichtigen lassen.

      Gruß nightmare

    • Die fehlenden Seitenblinker im Koti müssen normalerweise durch Spiegelblinker ersetzt werden ;) Glaub das hat Nightmare vergessen zu schreiben :thumbup:

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Danny_TDI schrieb:

      Die fehlenden Seitenblinker im Koti müssen normalerweise durch Spiegelblinker ersetzt werden ;) Glaub das hat Nightmare vergessen zu schreiben :thumbup:
      Ok, hab mich doof ausgedrückt. Vorhandene Seitenblinker dürfen nicht ersatzlos gestrichen werden.

      Letztendlich ist es aber leider wirklich so das etliche Dinge im Tuningbereich nicht klar vom Gesetzgeber geregelt sind. Der Ermessensspielraum der Prüfer ist daher recht hoch. Dazu kommt das einige Prüfer einfach unwissend sind und sich nichts neues anlesen möchten. So fallen selbst gesetzlich geregelte Dinge ab und an zu Unrecht in den Ermessensspielraum der Prüfer :cursing:

      Gruß nightmare