?Frage an euch!KW inox line!PROBLEME

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • ?Frage an euch!KW inox line!PROBLEME

    So,
    ich hab soeben ein KW inox line v1 bekommen(gebraucht für 450 euro)
    nun möchte ich gerne von euch wissen was sagt ihr zu den bildern?
    sind das zwei dämpfer für rechts und links oder nur 2 dämpfer für links
    oder rechts?weil die diese aufnahme jeweils an der rechten seite haben wenn man von oben draufguckt
    für mich sehr merkwürdig,muss dazu aber sagen hab noch nie eins in der hand gehabt.
    Ist es wichtig das ich da oben mit dem imbus reinkomme oder nicht? anscheind hat hierbei jemand
    zimlichen dreck gebaut,weis nicht mehr was ich davon halten soll,tauscht kw diese stangen aus?
    -.-* ich könnt würgen.


    als nächstes würde ich gerne wissen was ihr von folgenden foto haltet!
    ich bin gespannt was ihr sagt,weil A.wozu ist dieses metallteil und B warum fehlt es auf der einen seite?




    mfg alex

    Gruß Kellerwerk

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alexrims ()

  • Ui ... ich würd sagen Fehlkauf ...

    Zu A: Das was dort fehlt, war einmal die Halterung für die Bremsschläuche!
    Zu B: Entweder hat ers beim (De)Montieren veggebrochen oder er hat zu arg ge-igelt!

    ... Allgemein ziemlich "zerrammelt" das ganze !

    Hab auch mal ein V1 "Normal" gekauft, am Ende hats mich fast mehr gekostet wie ein neues. ... welches ich mir letztendlich dann doch geholt habe, für den ehemaligen Beetle meiner Freundin! ... Und das hab ich vor 2 Monaten auch für 450€ verkauft, allerdings in einem Zustand der als Neuwertig durchging, da einige Teile noch ungebraucht (wegen dem vorherigen Fehlkauf sind z.B. die Hinteren Federteller vom neuen nie verbaut worden !) und die anderen Teile des neuen Fahrwerks hatten 3000km gefahren und bis auf Aralwasser sind sie nicht nass geworden!

    Naja, Bring mal mehr Fotos um sich ein besseres Bild von dem Fahrwerk zu machen ^^
    Viele Grüße Christoph!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RustyCS ()

  • Ja,genau ist vom dem!das beste ist da fehlt noch ne mutter X(
    Bilder lade ich gerade hoch,
    ja zurück geben,wäre mir das liebste,aber wie? ist ja ein privatkauf gewesen
    und auch noch von einem mituser übern tisch gezogen zu werden is was ganz mieses!
    hierbei die fotos sind das den alle benötigten teile zum einbau?hatte gerade mit ihm gesprochen(telefon)
    er sagt das teil war schon ab als er es damals einbauen lies, das daoben der imbus einsatz kaput ist weis er garnichts von
    und für mich ist es komisch das beie dämpfer vorne halt die aufnahme an der gleichen stelle haben normalerweise sollte
    die doch dann eigentlich gegenüber liegen oder nicht?Fahrwerk soll angeblich 18tausend gelaufen sein.

    naja.....Antwortet bitte!








    Gruß Kellerwerk

  • Bzgl. der Aufnahmen, dass passt schon so. Ist bei mir genau gleich, und ich hab meines im Laden gekauft.
    Wie man es schaffen kann diese Nase abzubrechen bleibt mir ein Rätsel.

    Was den Mituser betrifft, da kann ich die voll und ganz verstehen. Hatte unlängst eine ähnliche Erfahrung gemacht.

  • ochbis jetzt blieb mir sowas erspart und ich kaufe viel und verkauf auh viel nur das mir sowas ausgerechnet
    bei einem so teueren artikel passieren muss-.-naja,
    meingott ich sag mal so ich hab gleich n kollegen hier der mir sagen wird ob ich es einbauen soll oder nicht,
    falls iches nicht einbauen sollte werde ich ihn höflich darum bitten das fahrwerk zurück zu nehmen.wenn er dies
    nicht tut weis ich immerhin wo er wohnt.
    Also ihr meint nicht einbauen?was kann ich gegen diese privatkäufergeschichte machen?haben die admins von diesen
    verkaufsanzeigen kopien falls ich n beweis brauche das niregends angegeben wurde das es so mies aussieht?

    MfG alex

    Gruß Kellerwerk

  • Die Restlichen Aufnahmen machen schon nen besseren Eindruck!
    Weil das mit der Nase, die Schmirgelspuren, Gammel und der Ex-Imbus ... sah ja aus wie Hule!
    Aber ansonsten siehts nicht so übel aus ! Da war meins damals Schlimmer (tja ich war Newby, und da weis mann nicht das ein V1 Stahl kein V3 Inos is :thumbdown: ) Aber mann lernt immer dazu. Ich hab damals vonn 500€ nochmal 250€ zurückgeholt! War lustig damals ^^

    Aber mann muss es in echt sehen, sonst weis mann nicht obs süft pflatscht oder gar klappert. Ob die Zug und Druckwege gleichmäßig sind.
    Werf mal mit deim Kumpel n richtiges Auge drauf, vieleicht gehts ja auch!

    Viele Grüße Christoph!

  • also mit dämpfern usw kenn ich mich schon aus,
    ehmaliger downhill und dirt und bmxer;) daher hab ich schon viele
    federelemente in dere hand gehabt, also dicht sind seh federn tun sie soweit
    gut(merkwürdig da ich gerade mal 80 kilowiege und die wenn ich mich draufstüze nachgeben...
    sollte das so sein?:D an sich eingelicht n ganz guter eindruck bis auf das ding mim imbus, der
    fehlendemetallnase:D und halt wirklich vermakt sind die nich gut die gewinde haben
    da mal ne ecke drin usw aber ich glaub das ist halbwegs normal Er hat das ding ja auch
    eingetragen bekommen und ist damit ja rumgefahren....naja kollege kommt gleich
    dann seh ich weiter,zur not kann man da an der imbus stelle was machn, was mich nur wundern
    ist das das eine gewinde eine nut hat und das andere nicht könnt ihr euch ein reim darauf machn?


    MfG alex

    Gruß Kellerwerk

  • Kurze Klarstellung: Wir haften für gar nichts im Makrtplatz und haben auch keine Kopien der Verkaufsanzeigen gespeichert. Gelöschte Threads (weil erledigt) können wir zwar 30 Tage lang noch einsehen aber danach ist Schluss.
    Wenn Du also von jemandem übers Forum privat etwas kaufst ist das ganz alleine Deine Sache davon eine Kopie etc Anzufertigen, denn "wir" sind ja nicht der Verkäufer.

    Dass das Fahrwerk nicht Neuwertig sein kann weil es ja bereits verbaut war sollte dir doch vorher auch schon klar gewesen sein oder? Also was erwartest du jetzt vom Verkäufer. Wenn er falsche Angaben gemacht hat ok, dann ist dein einspruch berechtig aber wenn in der VK Anzeige z.b. nur drin stand "guter zustand" dann würde ich mich als Verköäufer auch weigern es wieder zurück zu nehmen jetzt.

    Gruß Kaufi,
    meinGOLF.de Moderator

  • Das ihr für nichts haftet ist mir schon klar!Hätte ja sein können das die verkaufsanzeigen aber für ein längeren zeitraum irgenntwie
    gespeichert werden.Das ich selbst die kopie hätte machen solln ist mir selbst klar.aber natürlich erst später ;)

    Das das fahrwerk nicht neu war war von vornerein bekannt,nur das man ein fahrwerk so misshandeln kann das da was abricht und dort
    eine Imbusaufnahme total zerfetzt ist finde ich nicht toll und würde sowas nie als guten zustand angeben,du vieleicht aber naja
    das überlassen wir jedem selber.Du würdest eine rücknahme verweigern?Wenn du sowas verkaufst, und sich dann jemand wundert was er da bekommen hat?!Okay soviel dazu... :thumbdown:
    Naja ich wünsche sowas keinem!
    Weil jetzt sitz ich mit dem schlamasel da und weis nich obs noch eingebaut werden kann oder nicht.
    und zur not hab ich mal eben 450 euro innen sand gesetzt. :whistling: is ja nix!!!!

    MfG alex

    Gruß Kellerwerk

  • alexrims schrieb:

    Du würdest eine rücknahme verweigern?Wenn du sowas verkaufst, und sich dann jemand wundert was er da bekommen hat?!Okay soviel dazu...


    wenn ich entsprechende bilder dzu gepostet hätte und es für jeden klar ersichtlich war ja! ansonsten nicht. verbitte mir eine solche unterstellung :thumbdown:

    Gruß Kaufi,
    meinGOLF.de Moderator

  • Ich unterstell dir nichts hab dich nur falsch verstanden, so wie du das aber gerade geschieben hast,
    hab ich das auch aufgefasst.dannach kam
    ja erst dein post mit dem text von bildern usw. dann wär ja auch alles okay dann unterstell ich dir auch nichts,
    aber wenn man davon nichts weis und das tat ich nicht, mein kollege sagte gerade da sind sicherheitsrelewante teile
    abgebrochen dann find ich das nicht lustig sowas als einbaubereit zu verkaufen. übrigens fehlt auch ein teil vom gewinde-.-
    naja ich red mal mit dem verkäufer.

    MfG alex

    Gruß Kellerwerk

  • So war gerade beim tüv damit,die sagten mir das dass sonicht eingebaut werden darf weil die metallnasen die unten teils abgebrochen sind
    für die halterung des federbeins sind,dann kam noch dazu das dass gewinde teils gebrochen ist
    und dort garnicht mehr einstellbar ist.hatte gerade mit dem verkäufer gesprochen,wir haben uns darauf geeinigt das
    er mir 400 euro zurück überweist und ich den versand und ihm 50 euro gebe,lieber so als garnicht -.-*

    nunja kann dicht gemacht werden.
    An jeden nochmal fragt lieber 10 mal nach und guckt genau hin was ihr da kauft.
    Verkäufer ist selbst leihe und wusste nicht was das bedeutet.

    vondaher danke an alle schönen abend noch :rolleyes: ich hab meine lektion gelernt.

    Gruß Kellerwerk

  • An jeden nochmal fragt lieber 10 mal nach und guckt genau hin was ihr da kauft.
    Diesen Satz möchte ich als Schlusswort nochmal unterstreichen.

    Es handelt sich bei uns um einen freien Marktplatz. Wir versuchen zwar den Bereiech sauber zu halten aber es ist uns nicht möglich die einzelnen Verkäufer, Artikelbeschreibungen. Artikel oder gar deren Beschaffenheit zu prüfen. Sollten Bilder oder Artikelbeschreibung unzureichend sein dann verlangt vom Verkäufer aussagekrftige Bilder und Daten zu den Artikeln. Im Zweifelsfall lieber die Finger davon lassen ! Desweiteren können wir nur empfehlen sich bei der Bezahlung auch einen Weg zu suchen der wenigstens etwas Sicherheit bietet. Bei teuren Artikeln machen kleine Gebührenzuschläge von Zahlungssystemen den Braten nicht fett.

    In Streitfällen sind uns allein aus rechtlicher Sicht weitgehenst die Hände gebunden. So leid uns das tut. Letztendlich haben wir garnicht die Möglichkeit Streitfälle zu analysieren oder gar tätig zu werden.

    Gruß nightmare