Ladedruckanzeige TSI 1.4-- T Stück ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladedruckanzeige TSI 1.4-- T Stück ?

      Hallo,

      ich mir ja die Defi Anzeigen von einem ausm Forum geholt (neue) und jetzt hab ich das T Stück nach 3 Versuchen an diesem Schlauch gelassen wo ich auch mal nen Ladedruck gefunden habe, die sache ist nur die, im Standgas steht das ding auf null und nicht wie ich im Video mal im Seat gesehen habe auf - 0,8 bar...

      Könnt ihr mir sagen wo der richtige platz ist ?

      Denn ist es noch so, wenn ich aufs gas gehe zeigt der kurz 1,5 bar an und geht denn auf 1 bar und zittert da nen bissl rum...langsam fällt er denn ab...

      Und wenn ich vom Gas gehe geht die nadel auch nicht so rasch runter....

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SMHuskyracer ()

    • ne leider nicht ;(

      an den dort besagten unterdruckschlauch hatte ich den auch schon angeschlossen, da haut das hin mit dem unterdruck im standgas, aber wenn ich denn gas gebe im fahrbetriebt geht die anzeige nur auf null..... :thumbdown:

    • ich würde den roten schlach nehmen (besser zugänglich) oder halt der dünnere grüne, allerdings dann unter dem Rückschlagventil (also zum ansaugkrümmer hin)

      einfach beim roten schlauch nen T stück mit 8mm oder 10 mm dazwischen machen und halt das andere ende an den geber....

      siehe da...unterdruck im standgas wie ich es wollte...