VW Golf V GTI Geschwindigkeitssperre aufheben.Gut oder Schlecht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Golf V GTI Geschwindigkeitssperre aufheben.Gut oder Schlecht?

      Servus,
      ist es gut oder schlecht wenn man die V-Max Sperre rausmachen lässt?Motor verschleiß,...?

    • Naja ob es dem Motor schadet oder kommt er damit gut um?
      Weil ich hab mir einen gebrauchten gekauft und wollte schauen was er schafft... auf der AB kam ich auf 270 Km/h obwohl nur 235 eingetragen sind...und da dacht ich nicht das es irgendwann nen Motorschaden oder ähnliches geben kann.

    • Naja ich fahr ja nicht immer 270--> geht auch ganz schön in Sprit :D
      naja aber ich frag mich dann immer wieso machen die hersteller ne sperre rein wenn es nichts weiter ausmacht?!

    • zur sicherheit halt! :D

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Und mehr als 240 läuft er auch nicht (ohne Chip) - Tachoabweichung ist in dem Bereich leider sehr groß. Abregelung gibts da aber wie schon erwähnt wurde keine.

    • baizer schrieb:

      Und mehr als 240 läuft er auch nicht (ohne Chip) - Tachoabweichung ist in dem Bereich leider sehr groß. Abregelung gibts da aber wie schon erwähnt wurde keine.
      Genau, 270 ohne chip unmöglich. Hatte vor einem halben jahr noch ein 330ci und mein kumpel ein Ver GTI sogat mit chip und ich habe ihn immer bei 240 liegen lassen.

      Gruß
    • Wie schonm erwähnt, der V GTI hat keine V-Max Sperre! Und die 270 lt. Tache sind in etwa 250- 255 Km/h. Dies erreichst du nur mit einen Chip. Schätze mal da ist das Kennfeld ein wenig optimiert, so auf rund 250PS :love:
      Und wegen eines Motorschadens würde ich mal sagen kannst du meiner Meinung nach beruhigt sein, ein Motor hat lieber Volllast als die ganze Zeit Voll, Teillast und Leerlauf. Korregiert mich wenn ich mich da ihre, aber ich bin schon sehr oft mit meinen GTI über 270 lt. Tache gefahren, hab jetzt knapp 100tkm runter und der Moter läuft einwandfrei, Turbo hat kein Spiel, Motorraum trocken, Abgaswerte passen, ect ect.

      GOLF V GTI, BMP, Xenon, 18 Zoll Alu, Navi, Motor optimiert :D Alle Anbauten lackiert...uvm

      Tuning im Winter 09/10: Grill ohne VW Zeichen, Motorhaubenverlängerung angeschweisst und neu lackiert, H&R Tieferlegung, Zimmermann Bremsscheiben mit Kevlar Belegn, DP mit 200cpsi und prov. Abstimmung auf >200kW :)

      Leistung ist wenn bei Tempo 150 bei Beschleunigung die ESP Leuchte am flackern ist :D

    • RE: VW Golf V GTI Geschwindigkeitssperre aufheben.Gut oder Schlecht?

      Magnus19 schrieb:

      Servus,
      ist es gut oder schlecht wenn man die V-Max Sperre rausmachen lässt?Motor verschleiß,...?
      Ist bei guter Pflege und sinnvollem Einsatz des Gasfußes kein Problem :)

      Gruß

      Dirk
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte