iPhone mit TomTom Car Kit und Brodit ProClip

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • iPhone mit TomTom Car Kit und Brodit ProClip

      Hallo,
      habe für meinen zukünftigen Golf VI gerade eben nach langer Recherche im Internet folgendes bestellt:

      1. TomTom Car Kit für iPhone
      2. Brodit Halterung passiv für TomTom One 2. Edition, mit Kugelgelenk
      3. Brodit ProClip Halterung VW Golf VI 2009 (854261)
      Hoffe das passt alles so zusammen wie ich mir das vorstelle, die Informationen dazu sind leider recht spärlich und gut verstreut:
      Der Brodit ProClip neben der Mittelkonsole rechts könnte zu tief sein für GPS-Empfang. Dafür ist dort denke ich der beste Ort zum einigermaßen unsichtbar verkabeln. Wahrscheinlich wird es dort unten auch zu eng für den Landscape-Modus, aber so direkt im Blickfeld ist das da ja eh nicht.

      Diese Woche kriege ich den Golf, in den Tagen danach sollten die anderen Teile eintreffen. Ich werde berichten ob alles so funktioniert wie geplant!

      Gruß
      Der Elf mit den doofen Ohren

      PS: Ausserdem habe ich den Navigon Mobile Navigator (D-A-CH) für das iPhone erworben, welcher laut mehreren Quellen perfekt mit dem TomTom-Halter funktioniert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DoofeOhrenElf ()

    • TomTom Car Kit ist angekommen

      Das TomTom Car Kit ist soeben angekommen. Um das Kugelgelenk auseinanderzubauen muss man zwei Gummiabdeckungen entfernen und die dahinter liegenden Schrauben lösen. Aufpassen beim auseinander machen - innendrin ist ein kleines Metallteil welches die Halteschale des Car Kits leicht fixiert. Dieses Metallteil nicht verlieren. :)

    • Bin schon auf das Endergebnis gespannt! :)

      Bis dann... Anton

      Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
      Die andere summt die Melodie von Tetris...

      GTI Mark VI - "Das Auto an das ich denke wenn ich mit meiner Frau schlafe!"
    • Brodit ProClip Halterung VW Golf VI 2009 (854261) ist angekommen

      -trouble- schrieb:

      Bin schon auf das Endergebnis gespannt! :)
      Hehe, ich auch!

      Gerade eben kam die Brodit ProClip Halterung VW Golf VI 2009 (854261)an - jetzt fehlt nur noch die andere Halterung... und das Auto! Letzteres kriege ich wohl doch erst in 2 Wochen. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DoofeOhrenElf ()

    • Könnte man da noch irgendwie ein Kabel zum Media-In legen? :)

      Bis dann... Anton

      Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
      Die andere summt die Melodie von Tetris...

      GTI Mark VI - "Das Auto an das ich denke wenn ich mit meiner Frau schlafe!"
    • -trouble- schrieb:

      Könnte man da noch irgendwie ein Kabel zum Media-In legen? :)
      Das TomTom Car Kit hat eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse. Mit dem VW AUX-IN Adapter (3,5 mm Klinke) für Media-In (000 051 446 D) und einem passenden Kabel kann man das denke ich verbinden. Ob man das Kabel gut verstecken kann weiss ich allerdings nicht.

      Freisprechen funktioniert dann allerdings nicht über das Radio, sondern über den TomTom-Adapter. Aber Navi-Ansagen und Musik werden soweit ich weiss über die Lautsprecher im Radio wiedergegeben.

      Edit: Ich lese grade, dass RCD310, RCD510 und RNS510 schon ein AUX-In(3,5mm) haben - stimmt das?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DoofeOhrenElf ()

    • Brodit Halterung passiv für TomTom One 2. Edition, mit Kugelgelenk (215256) ist angekommen

      So, das letzte Teil ist da, jetzt fehlt nur noch das Auto!

      Die Brodit-Halterung passiv für das TomTom One 2. Edition (215256) besteht wirklich nur aus einem Kugelgelenk und 4 Schrauben. Dafür sind 21,89 schon ein stolzer Preis! Naja, wenn man bedenkt was ein Flugzeug kostet... ;)


      Das Kugelgelenk passt perfekt zu dem TomTom Car Kit - auf den Brodit-Fahrzeughalter habe ich es noch nicht draufgeschraubt - das mach ich dann später im Auto.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DoofeOhrenElf ()

    • Hast du schon mal ausgerechnet was der ganze Spass komplett kostet? ;)

      Ich hätte noch ein wenig Angst das die Brodit ProClip Halterung Druckstellen hinterlässt... :S

      Bis dann... Anton

      Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
      Die andere summt die Melodie von Tetris...

      GTI Mark VI - "Das Auto an das ich denke wenn ich mit meiner Frau schlafe!"
    • -trouble- schrieb:

      Hast du schon mal ausgerechnet was der ganze Spass komplett kostet? ;)
      99,99€ TomTom Car Kit für iPhone
      69,99€ Navigon Mobile Navigator (D-AT-CH)
      21,89€ Brodit Halterung passiv für TomTom One 2. Edition, mit Kugelgelenk (215256)
      26,80€ Brodit ProClip Halterung VW Golf VI 2009 (854261)
      218,67€ Gesamt
      148,68€ Gesamt ohne Navigon Mobile Navigator
    • Habe das Auto gestern abholen können und gleich alles eingebaut. Einbau ging schnell. GPS Empfang ist super! Mit einem 3,5mm Klinkenstecker auf 3,5mm Klinkenstecker-Kabel konnte das Car Kit an den AUX-In angeschlossen werden und Naviansagen sowie iPod-Musik kommen jetzt aus den Boxen im Auto. Fotos reiche ich noch nach.

      Gruß
      Der Elf

    • Glückwunsch! :)

      Bin schon auf die Fotos gespannt! ;)

      Bis dann... Anton

      Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
      Die andere summt die Melodie von Tetris...

      GTI Mark VI - "Das Auto an das ich denke wenn ich mit meiner Frau schlafe!"
    • Find ich garnicht mal so übel! Der Kabelsalat würd mich allerdings ein wenig stören :S
      Such dir mal ne andere Cam und mach Fotos mit dem iPhone ^^ *g*

      Bis dann... Anton

      Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
      Die andere summt die Melodie von Tetris...

      GTI Mark VI - "Das Auto an das ich denke wenn ich mit meiner Frau schlafe!"
    • Hey :)

      hab den Beitrag die letzten Tage ein wenig verfolgt, wollte jetz mal fragen ob die Position während dem Fahren angenehm ist, oder ob'S problematisch ist, da sich die Geräte nicht "direkt" im Blickfeld befinden?

      ach und noch eine kleine frage...
      beim telefonieren... wo kommt da der Sound (gesprächspartener") raus ? auto-boxen oder car kit box ?

      danke schon mal im voraus.

      greetz!

    • Hi CryingRevolvers,

      die Position beim Fahren ist ok - ist ja direkt neben dem Radio-Display, und auch das kann man gut auch mal während dem Fahren ablesen.

      Beim Telefonieren kommt der Sound aus dem Car Kit - nicht aus den Lautsprechern im Auto.


      Einen Negativpunkt habe ich noch nicht erwähnt - bei laut aufgedrehten Boxen (DynAudio 8o ) piepst es an leisen Stellen innerhalb von Liedern bzw. ohne laufende Wiedergabe. X(