Probleme mit Tür

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit Tür

      Hallo,

      Ich wusste nicht so richtig wo ich das Thema hinpacken sollte, wenn falsch ist bitte verschieben.

      So, nun zu meinem Problem bzw. Problemen mit meiner hinteren Tür hinter dem Beifahrer

      1. Das Fenster geht sehr schwer runter und sehr schwer bis gar nich mehr hoch (Ist wahrscheinlich das bekannte VW Problem das die Scheibe in die Tür fällt, deswegen habe ich es jetzt erstmal so gelassen) Dazu müsste ich ja, wenn ich es selbst mache, die Verkleidung der hinteren Tür abmachen und das Reparatur Kit einbauen oder? Hat jemand eine Anleitung für die hinteren Türen? Bei den vorderen gibt es genug Anleitungen wie man die Verkleidung entfernt, jedoch keine zu den hinteren Türen oder gibt es da keinen großen Unterschied?

      2. Die Tür geht nichtmehr auf von innen, die Kindersicherung habe ich schon überprüft, daran liegt es nicht. Man merkt auch keinen Widerstand oder sonstwas wenn man die Tür von innen öffnen will, man kann den Hebel soweit zu sich ranziehen wie möglich doch die Tür geht nicht auf, nurnoch von außen. Weiß vielleicht jemand was das sein könnte bzw wie ich das nachprüfen könnte / hat jemand sowas schonmal gehabt?

      3. In der Tür, ich vermute vor der Box, klappert es beim Musik hören. Kann es sein das da eine Schraube oä. davor liegt und diese sich durch die Boxen bewegt? So klingt es meiner Meinung nach.


      Danke schonmal für Hilfe :)

    • Hi,

      zu 1.
      für die hinteren Türen gibt es keinen Reparatursatz.
      Es könnte sein, dass sich bei dir der Fensterhebermotor langsam verabschiedet, vielleicht ist aber auch etwas an der Mechanik defekt.

      zu 2.
      Ist denn der Seilzug überhaupt eingehängt?
      Vielleicht hat schonmal ein Vorbesitzer wegen dem FH-Problem rumgeschraubt und dabei vergessen, den Seilzug wieder einzuhaken.

      zu3.
      Bist du dir überhaupt sicher, dass du hinten Boxen verbaut hast?
      Vor allem bei den ersten Golf-Modellen wurden hinten zwar durchlässige Lautsprechergitter verbaut, jedoch befinden sich dahinter nicht unbedingt Lautsprecher. ;)
      Grundsätzlich kann es natürlich sein, dass eine lose Schraube das Klappern verursacht.

      Am besten baust du mal die Innenverkleidung der Tür ab, dann müsstest du schonmal Problem 2 und 3 lösen können.

      Gruß,
      Stefan

    • Hallo,

      die hintere Türverkleidung ist genauso zu demontieren wie die Vodere (Beifahrerseite), nur die Schraube, in Fahrtrichtung vorne, an der Seite fehlt,
      unten sind zwei 10ner Torxschrauben zu lösen,
      Türgriffschale vorsichtig abhebeln (geht schwer), Kreuzschlitzschrauben des Haltegriffes lösen, 2 Stück, Galvanisiert!
      von unten anfangen, vorsichtig die Türpappe von der Tür (sozusagen nach innen oder zu dir hin) abziehen, sind 5 Clipse,
      Türpappe dann von dem kleinen Fenster beginnend, nach oben drücken
      Vorsicht, Kabel des Fensterhebers nicht abreissen, kann man am Türöffner mittels Stecker abziehen, im Normalfall ist da dann auch noch der Bowdenzug des inneren Türöffners dranne, wenn man den Clips löst (da wo er eingehangen ist) kann man Ihn auch ganz abmachen. Genau ansehen, dann erkennst du das schon :) ,
      Bilder habe ich auch wenn nötig,

      MfG Tom