H&R Cup Kit

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo Leute ,

      habe mir überlegt evtl. für nächstes Jahr mir ein anderes Fahrwerk zu kaufen , da meins nach ca. 150.000 km nicht mehr so toll ist & es ist mir auch einfach zu schwammig .

      Habe da an das H&R Cup Kit gedacht , 55 / 40, da ich nicht mehr zuviel Geld in das Auto stecken will aber trotzdem Sportlich fahren möchte.

      Hat jemand schon mit diesem Fahrwerk Erfahrungen gemacht & kann diese hier posten ggf. auch mit Bildern ?

      Danke !

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • H&R CupKit hat man hier bisher nur gutes gelesen. Selbst fahre ich ein H&R Gewinde und bin vollstens zufrieden.
      Da du aber schreibst das du nicht mehr so viel Geld ausgeben willst muss ich dich jedoch warnen! Du fährst einen TDI und bei dem Tiefgang den das Fahrwerk da hat musst du deinen Stabilisator tauschen da sonst die Antriebswelle am original Stabi schleifen würde. Da es aber meines wissens nach das CupKit nicht mit aufnahme für den 4-Motion Stabi gibt wird das ganze en bissi knifflig.

      Du könntest den 4m Stabi verbauen, aber müsstest dann entweder mit Hülsen arbeiten oder die Koppelstangen würden schepp stehen was nicht unbedingt immer jedem TÜV gefällt. Oder direkt zum H&R Stabi greifen der jedoch auch knapp 200€ kostet.

      Wenn der H&R STabi verwendet werden würde kommen mit Stabi und schrauben nochmal ca. 280€ Materialkosten hinzu.
      Wenn der OEM 4M Stabi verbaut wird ca 150€ Materialkosten.

      Auch solltest du wenn du dein Fahrwerk nach 150tkm wechselst auf jeden Fall die Dom- und Axialrillenkugellager wechseln. Das sind insgesamt aber so 30€ oder so ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • bin an sich mit dem Fahrverhalten und Komfort vom 35/35er top zufrieden, vom 55/40 habe ich aber nur gehört das das Teil übertriebne knüppelhart sein soll, selbst das Gewinde von H&R ist weicher, davon ab merke ich bei meinem ein ekelhaftes quietschen an der HA seit dem ersten Tag den ich das Fahrwerk drin habe, scheint ein standart Problem zu sein.

      Als alternative soll das kw 40/40 ganz gut sein, ein Langzeitbericht bzgl. dessen steht aber noch aus 8)
      Trotzdem wäre mein Tipp, 35/35er Cupkit und halt mal ordentlich auf den Tisch hauen wenn das quietschen bei dir auch auftaucht.

    • hab bei mir auch das cup-kit 35/35 drin. fahrverhalten echt super, sportlich aber nicht zu hart. kannsalso auch nur empfehlen. wenn ich mal so drüber nachdenke: dieses quietschen an der hinterachse hab ich auch ab und an. ich hörs nur irgendwie nie, da die musik lauter is :)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Übertrieben Tief soll das ganze natürlich nicht werden .
      Sportlicher darfs natürlich sein , aber auch nicht zuu hart ,bisschen Komfort muss ja schon bleiben , bin ja nicht die ganze Zeit am Kurvenräubern.

      Brauch ich wirklich unbedingt nen Stabi ?

      Wenns so ist , dann isses halt so , kann man nix machen , will unbedingt anderes Fahrwerk , so is richtig schwammig & durch den Stabi wird das ganze ja auch nochmal bisschen straffer .

      Mein Onkel hat ne KFZ Werkstatt , das passt schon , das nötige wird natürlich eh mitgewechselt .

      Das mit dem " nicht mehr so viel Geld ausgeben" hab ich damit gemeint ,dass ich keine 1000 € für ein Gewindefahrwerk ausgeben will , weil ich auf ein anderes Auto spare, weil mir diese 90 PS hier einfach zu wenig sind & ein Leistungsupdate auf 150 PS ( Andere Düsen + Software ) , weiss ich nicht wie lange das die Kupplung mitmachen würde ;)

      Kann mal einer der das 55/40 oder auch 35/35 Fahrwerk hat Bilder reinstellen ?
      Vll. reicht mir das 35/35 ja auch schon , will ja nicht soo viel tiefer

      Gruss

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schmiddii ()

    • fahren ließ sich das cup kit schon recht gut, auch von der tiefe her was nicht zu tief. aber optisch noch ansprechend.

      guck mal hier golfv.de/board150-golf-4/p1092…ght=fachwerks#post1092756

      da sind einige bilder von meinem mit dem 55/50 cup kit. wie gesagt hab noch nen 55/40 für tdis hier liegen ist technisch in super zustand wurd kaum gefahren. das mit dem stabi ist halt arg unterschiedlich, ich bin das cup kit mit dem serienstabi gefahren. hab aber schon von einigen gehört das die den stabi tauschen mussten.

    • Boaah genauso sieht das gut aus ..

      hab den 90 PS TDI ALH , meint ihr echt ich muss Stabi verbauen , wäre blöde , aber wenn es dadurch noch bisschen straffer wird is es okay , muss ja richtig um die Kurven räubern können ;)

      Macht jetzt zwar auch schon Spass , aber mein Auto schwimmt halt bisschen ,das nervt ;)

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Noch ne Frage :

      Hat das Bilstein B10 oder das Cup Kit von H&R ne Koppelstangenaufnahme am Dämpfer ?

      Dann muss ich mir keine Hülsen für die Koppelstangen drehen.

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Hmm ich will eigentlich nicht dieses rumgepfusche mit den dann schief stehenden Koppelstangen ..

      Geht anstatt dem H&R Stabi auch ein Eibach Anti-Roll Kit ?

      Ich glaube nämliche kaum das das B10 die Aufnahmen hat .. das wäre natürlich die beste Lösung in Verbindung mit dem 4M Stabi & langen Koppelstangen .

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schmiddii ()

    • Okay dann probier ich es erstmal ohne & dann werden wir sehen was passiert .

      Wenns schleift ,dann kommt halt ein Stabi her & gut ist .

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • also ich hab bei mir das h&r cupkit 55/40 drin und bin sehr zufrieden. is zwar ab und an etwas hart aber da hab ich kein problem mit.
      den h&r stabi brauchte ich unbedingt. habe ohne den keine abnahme beim tüv bekommen weil die antriebswelle am original stabi geschilffen hat.

      aber das cupkit is echt super. schön sportlich, wie ich es mir gewünscht hatte.

      wenn ich mit ner schulnote bewerten müsste würd ich ne 1- geben. das minus wegen ab und an hartem fahrwerk.


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI