Suche neue Rückleuchten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche neue Rückleuchten

      Hallo,

      Ich suche für meinen Gelben neue Rückleuchten. Am besten Schwarz oder Getönt in einer Top Qualität, aber bezahlbar.
      Habe jetzt schwarze von Hella drin, sehen gut aus, kann nur mitlerweile Fische drin züchten. Könnte mir die ja nochmal holen, aber ich wollte halt was neues.

      Habt Ihr da nen paar Vorschläge. Habe welche von JOM gefunden, wie ist die Qualität?

    • Man sollte noch dazu sagen, dass die US-GTI-Rückleuchten nicht erlaubt. Wenn dir da einer hinten draufknallt und der weiß das, dann bekommst du Teilschuld. Von daher würde ich eher zu den Highline Rückleuchten raten.
      Ma abgesehen davon hat Rickster recht, was die Optik der US-GTIs angeht.

    • Hallo,

      Stimmt, die US-Rückleuchten sehen nicht schlecht aus. Die Highline hatte meiner ab werk. Sah nicht schlecht aus, aber passt nicht mehr zum Rest. Habe ja nun vorn schwarze Scheinwerfer drin und schwarze Seitenblinker sind auch bestellt. Da sollten die Rückleuchten auch schwarz sein.

    • Klar, wegen Unfall... aber glaube kaum, dass im Falle eines Falles irgendwer auf deine Rückleuchten guckt...
      Bei meinem Treffer ist nicht mal die tieferlegung aufgefallen bzw hat keinen interessier...

      somit würde ich das kritisch in diesem anblick der rückleuchten betrachten...

      Du kannst dir auch Hella celis holen und lässt die von nem lacker lasieren... vielleicht kann der dir die ja dunkel machen...

      da haste auf alle fälle nen e prüfzeichen drauf :D da soll dir dann erstmal einer nachweisen, dass die nicht original sind :D

    • Habe nach langen suche endlich welche gefunden die mir gefallen. Sind welche mit LED. Licht, Blinker und Bremslicht sind LED.

      Hat jemand schon erfahreung mit LED Rückleuchten? Wie verträgt die Bordelektronik die LED's? Wie ist die Qualität der LED's bzw. gibt es Unterschiede?

      Hier mal der Link:
      [url]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270495189778&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
      [/url]

    • hi Ronny,

      also ich habe diese Rückleuchten drin



      hier mal ein link: cgi.ebay.de/Golf-IV-Golf-4-Sch…3%B6r?hash=item1e586c56d8

      bin sehr zufrinden mit den und die sehen einfach mal hammer aus aber werde irgentwann auf die us rüllis umsteigen

      weil hab mir auch überlegt ob ich mir die devileys für vorne hole aber es werden doch lieber schwarze xenonlooks

      weil sobald du LED´s am auto hast ist es vorbei mir DEZENT TUNING ;)

      mfg

    • also ich hatte auch schon viel Rülis

      Z.B
      LED Rücklichter wie Rage69
      Highline Rückleuchten (orignal bloß verdunkelt)
      US Style lasiert
      Colour Concept in ROT
      orginale US GTI

      Und ich muss sagen am besten gefallen haben mir die Us rülis und die Colour Concept aber denk mal die Colour Concept müssten bei dir ROT und schön dunkel lasiert sein, da siehts richtig geil aus --->Unikat :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    • Also ich habe aktuell in.pro LED's drin und bin im Grunde zufrieden. Hatte vorher auch die Highline drin und finde das persönlich ein vertretbares Upgrade. Wenngleich die Bordelektronik das erst nicht so wollte. Ich brauchte von in.pro noch einen Vorwiderstand (gabs auf Rückfrage kostenfrei). Ohne den Vorwiderstand leuchtete nämlich meine Bremsleuchte an den äußeren Rändern und die Motorlampe. Um die Motorlampe wieder auszuschalten musste ein Fehler aus dem Speicher gelöscht werden (unplausibles Signal). Danach ging es dann.






      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • baerlinizer schrieb:

      Also ich habe aktuell in.pro LED's drin und bin im Grunde zufrieden. Hatte vorher auch die Highline drin und finde das persönlich ein vertretbares Upgrade. Wenngleich die Bordelektronik das erst nicht so wollte. Ich brauchte von in.pro noch einen Vorwiderstand (gabs auf Rückfrage kostenfrei). Ohne den Vorwiderstand leuchtete nämlich meine Bremsleuchte an den äußeren Rändern und die Motorlampe. Um die Motorlampe wieder auszuschalten musste ein Fehler aus dem Speicher gelöscht werden (unplausibles Signal). Danach ging es dann.








      Das sind auch meiner Meinung nach die einzigsten LED Rüllis, die wirklich Stil am IVer haben...
    • baerlinizer schrieb:

      Danke - sehe ich natürlich genauso :D


      Das glaub ich dir :D

      Also wenn ich nicht meinen Stil im Kopf hätte, dann würde ich die auch rein machen... finde halt die US GTI einen ticken geiler...
    • RonnyTDi schrieb:

      Habe nach langen suche endlich welche gefunden die mir gefallen. Sind welche mit LED. Licht, Blinker und Bremslicht sind LED.

      Hat jemand schon erfahreung mit LED Rückleuchten? Wie verträgt die Bordelektronik die LED's? Wie ist die Qualität der LED's bzw. gibt es Unterschiede?

      Hier mal der Link:
      [url]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270495189778&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
      [/url]

      Also ich hab die gleichen in meinem Golf auch schon 2 Jahre drin. Allerdings nicht so abgedunkelt, waren damals rot/weiß. Sind von fk automotive, einzige Nachteile wie die oben:
      - keine "roten Katzenaugen" :thumbdown: Somit eigentlich auch nicht zulässig. Es sei denn, man klebt sich so pott hässliche Katzenaugen aufs Heck.
      - Die LEDs sind bei mir nicht sehr stabil gebaut, funktionieren noch alle aber einige zeigen leicht nach unten oder oben.

      Hatte beim letzten TÜV halt meine alten Highline-Leuchten eingebaut. :D
    • RE: Suche neue Rückleuchten

      RonnyTDi schrieb:

      Habe jetzt schwarze von Hella drin, sehen gut aus, kann nur mitlerweile Fische drin züchten.
      Das mit dem Fische züchten lässt sich relativ günstig abstellen. Man holt sich Silikon und dichtet sie einmal ab, hab ich damals bei den LED-Rückleuchten auch gemacht und hatte damit die ganze Zeit Ruhe. Der Vorteil dabei, du kannst deine jetzigen Rückleuchten behalten. Und du gibst bei der ganzen Sache etwas weniger Geld aus.