DSG Problem?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nabend,

      mein DSG im Ver 1.9 TDI verhält sich manchmal eigenartig. Normalerweise schaltet es bei gemütlicher Fahrweise bei ca. 25 km/h in den
      3. Gang, bei 35 in den 4. usw. Nun gibt es aber auch Tage wo es viel später schaltet. Bedingungen sind immer identisch. Kennt das jemand?
      Ist das Normal?

    • Entweder das, oder aber auch eine Erklärung ist, dass das DSG intelligent ist, und sich deiner Fahrweise anpasst. Bist Du, z.B. ne halbe Stunde in der Stadt nur mit Gasfuß und Kickdown unterwegs, und denkst dir dann urplötzlich: "Ups, Sprit ist viel zu teuer im Moment" und fährst wieder normal, schaltet das DSG trotzdem ein paar Minuten noch so, als ob Du heizen willst.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Heißen tuh ich generel nicht, wie auch mit nem 1.9 TDI.

      Es kommt eigentlich auch nur morgens vor, wenn ich auf dem Weg zur Arbeit bin 10km Stadt, 35km AB und 25 Landstraße.
      Passiert dann auf den ersten Kilometern in Richtung AB, aber wie gesagt nicht regelmäßig oder aus einem erkennbaren Grund.
      Wagen hat 30.000km runter falls das hilft.

    • "Heißen tuh ich generel nicht, wie auch mit nem 1.9 TDI."

      Wenn du wüsstest.. natürlich geeht das :D

      Aber zu deinem Problem, passiert das allgemein wenn der Wagen kalt ist? Das könnte für mich ne Erklärung sein, dass der Wagen in höheren Drehzahlen fährt um schneller warm zu werden :P

    • Wie gesagt ist immer nur morgens, allerdings auch nicht immer.

      Zum Thema "heißen", hatte vorher nen Honda Civic 950kg und 130 PS,
      der fuhr sich gegen den Golf wie ein Go-Kart. Aber der Golf ist ja
      in meinen Augen auch ein Vernumpftkauf gewesen.

    • Morsche,



      bei meinem ist das bei kaltem Motor auch so, er schaltet dann erst bei einer etwas höheren Drehzahl (ca. 300 U/Min. höher).

      Ab einer gewissen Motortemperatur schaltet er dann früher.

      Du mußt dir sicher keine Sorgen machen. ;)



      Gruß, rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS

    • rubbel2 schrieb:

      Morsche,



      bei meinem ist das bei kaltem Motor auch so, er schaltet dann erst bei einer etwas höheren Drehzahl (ca. 300 U/Min. höher).

      Ab einer gewissen Motortemperatur schaltet er dann früher.

      Du mußt dir sicher keine Sorgen machen. ;)



      Gruß, rubbel 2
      Das mit dem kalten Motor und dem damit verbundenen höher drehen des Motors kann ich nur bestätigen.

      Wenn du so weiterhin, selbst bei kaltem Motor, mit möglichst geringen Drehzahlen fahren willst, solltest du im manuellen Modus fahren und möglichst früh selbst hochschalten.
      Gruß Thomas