Kurvenlicht einbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kurvenlicht einbauen

      Servus

      Ich will mir Hella Dynabeam Dynaview Kurvenscheinwerfer
      Einbauen jetzt wolte ich wissen die das eigentlich geht, stecker raus und in neue rein wird wohl nicht gehen.
      wo muss man den Scheini sonst noch anschließen denn woher soll der den wissen das man z.b. gerade links lenkt.

      Für Tipps bin ich sehr dankbar

      TDI

    • Es müssen noch zwei kabel angeschlossen werden "Plus" und "Minus" außerdem muss noch zwei kabeln für die Kontrolleuchte in den Innenraum geführt werden. Ein neigungssensor wird mitgeliefert, den kann man in der Front verstauen. Mehr arbeit ist es eig. nicht. ;)

    • außerdem würde ich an deiner stelle von anfang an die "einbaurichtung" des mitgelieferten
      steuergerätes beachten. aus der beschreibung geht zwar hervor, in welche richtung es eingebaut
      werden soll, jedoch steht da nichts von der wichtigkeit :D
      ich hatte es anfangs natürlich falsch herum drin und mich gewundert, wie schaiße ich doch in kurven sehe...
      im nachhinein war das ja klar, wenn ich rechts gefahren bin "dachte" das steuergerät "links" und hat entsprechent die scheinis gestellt ^^
      also beachte von anfang an die (sehr gute) einbauanleitung, dann hast du keine probleme, das geht echt easy...

      Gruß Majo

    • Hi,

      habe im Steuergerät das originale Abbiegelicht per NSW aktiviert (dank diesem Forum hier :D ). Könnte man nun sich irgendwo die Hella Scheinis (also die die statt Nebler eingebaut werden) besorgen und so sich ein richtiges Kurvenlicht "bauen"?

      Die Hella Dinger sind doch auch als Nebler zu gebrauchen, oder?

      Greetz

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Achso das meint ihr - ich hatte dies vor Augen:

      Hella Dynaview evo2

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • warum eigentlich richtiges kurvenlicht bauen? mit den hella dynaview evo2 haste denke ich mal auch nicht mehr licht als mit den serien neblern. ich habe auch abbiegelicht codiert (original nebler) und wenn ich im dunklen fahre (richtig dunkel und wald) habe ich gemerkt das es trotzdem was bringt

      Signaturbild zu groß

    • Frage war, ob so möglich - und nicht darüber philosophieren ob besser oder schlechter oder was auch immer.

      Ich gehe dann mal davon aus, dass es geht. EOM

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Wenn du das richtige Bordnetzsteuergerät hast, kannst du es kodieren und musst einfach nur die Hella Lampen einbauen, ohne Steuergeräte!
      Ich will es auch so machen, nur finde ich momentan die Lampen der Dyna Evo View nicht einzeln.

      Zum Nutzen, habe das Abbiegelicht über normale Nebler kodiert und es bringt beim Abbiegen gar nichts!!! Null sicht!
      Mein Vater fährt den Passat 3C, wenn ich das Vergleiche scheinen die Nebler richtig weit zur Seite und schön hoch, da sieht man alles beim Abbiegen.
      Nur mal so zum Vergleich, also allein das kodieren beim Golf V bringt nichts, außer dass es von außen vll hochwertiger aussieht, obwohl ja mittlerweile alle billigen skoda und seats auch dieses ABbiegelicht haben... ^^


      Wer sucht nen schönen Golf!? -> Golf bei mobile.de