US Blinker...aber hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • US Blinker...aber hinten

      Hi,

      ich weiß nicht ob jemand der Materie Herr ist.

      Die US-Modelle des Golf (Rabbit) oder Jetta haben bekanntermaßen einen anderen Lampenträger hinten und keine Gelbe Blinkerbirne eingesetzt.
      Dort brennt dann jedoch beim Bremsen der volle Kreis und beim Blinken der äußere Halbkreis.
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=4-Hy-Mco1tY[/video]

      Ich habe bereits die Ersatzfunktion für die Rücklichter hinten codiert...jedoch bekomme ich das Ergebnis nicht hin. ?(:cursing:

      Wer weiß rat!

    • den vollen kreis beim bremsen bekommst du nur hin indem du ne brücke auflötetst!

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • Wie wäre es denn, wenn Du den Blinker einfach am äußeren Bremslicht anklemmst. Anders kann es ja gar nicht gehen, woher soll die Lampe denn sonst wissen, ob sie blinken soll oder nicht... ?(

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Das ganze sollte sich auch Codieren lassen. Ich habs bei meinem Touran auch so gemacht.

      Zum einem im Byte 9 "Zusatzfunktion Bremslicht als Schlusslicht"
      und zum anderen im Byte 10 "Nebelschlussleuchten als Schlusslicht" (Ich weiß die Sitz wo anders)

      im Byte 15 wird die Ersatzfunktion Rückleuchten als Blinker hinten Codiert. Bzw. es gibt noch die Möglichkeit im Byte 22 Bit 6 "Standlicht hinten als Blinker aktiv (Nordamerika)"

      Genaueres kann ich nciht sagen da ich kein Golf V hier habe zum rum "testen" :)



      [Vorstellung] [Website] [VCDS HEX-CAN-USB Vorhanden]