Grunddrehzahl vom 1.4i - 75 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Grunddrehzahl vom 1.4i - 75 PS

      hi, hab mal ne frage:

      und zwar is mir schon seit längerer zeit bei kaltem wetter aufgefallen wenn ich den motor anmach dauerts ca. ne minute und dann wird mein auspuff so richtig laut im stand für etwa 2 min. dann meint man des auto geht aus weil er dann wieder leise wird heut hab ich mich mal in den innenraum gesetzt und die drehzahl beobachtet und da liegt der eventuelle "fehler".

      also beim anlassen bzw wenns an ist hat mein golf ca. 800-900 U / min im leerlauf. sprich kein gang drin.
      wenns "laut" is läuft er auf 1200 U / min. ebenfalls im leerlauf. dann fällt er beim leiser werden wieder auf 800-900 U / min.

      was kann des sein?
      1 wert davon ist bestimmt falsch den der kann ja nicht schwanken und nun wollt ich die 1.4i fahrer mal fragen was eure grunddrehzahl is bei "kaltem" und "warmen" motor.. bzw generell die motor profis von den golf Vreunden ;) an was des liegen kann.. bzw ob des normal is.

      danke für eure hilfe!

      finest Movies, Pictures & Fakts from the Euro Scene:

      Like us @ Facebook!
    • guck mal in deinen tüv-wisch da steht normale und erhöhte drehzahl

      die normale ist 800 die erhöhte 1200
      bei dir ist also alles im grünen bereich

      die motorelektronik wird das schon regeln
      allerdings wird er bei mir nicht deutlich lauter

    • Blödsinn, mit dem schnelleren warm werden des Motors.

      Ich habe einen 1,4 TSI mit Abgasturbolader. Seit ich ihn habe drehte der Motor beim "Kaltstart" und Außentemperaturen unter 10°C so ca. zwischen 1100 und 1200 U/min (lauteres Motor/Auspuff Geräuche). Nach ca. 1 Minute fiel die Drehzahl wieder auf ca. 700 - 800 U/min ab. (alles im Leerlauf) (wie bei Dir) Bei höheren Außentemperaturen (ca. zwischen 10 und 30 °C) ging die Drehzahl gleich auf 800 U/min (aber selten). Anfangs habe ich mich gewundert, ?( aber bei Nachfrage bei meiner Vertragswerkstatt wurde mir gesagt, dass das normal sei und dass ich die Minute warten soll. Da sonst der Turbo kaputt geht, wenn ich gleich los fahre. Vor 5 Wochen ging die Drehzahl beim Kaltstart auf 1000 U/min und fiel sofort ab, bis er schließlich sich selbst abwürgt ohne dass ich was mache (praktisch im Leerlauf). :thumbdown: Wenn ich kurz vor dem "abmuckern" kurz Gas gebe geht die Drehzahl normal auf 800 U/min und hält diese. Nach 3 Wochen bin ich in die Werkstatt und sie stellten einen Fehler fest, der angeblich "normal" bei VW were. Sie Spielten eine Software drauf. Seit dem geht die Drehzahl bei -jeden- Start auf 800 U/min und wird gehalten. Das Hochdrehen hat nichts mit dem warm werden des Motors zutun, den nach wie vor wird mein Auto gleich schnell warm (natürlich Temperatur bedingt, ist es draußen kälter dauert es länger, ganz klar) ;)

      mfg Onkelz

      Wertigkeit hat seinen Namen:Golf :love: