Springt schlecht an

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Springt schlecht an

      Hallo
      ich weiß, dass es dieses Thema schon ein paar mal gab, aber ich habe bis jetzt nicht das richtige gefunden, weil in meinem Fehlerspeicher nichts gespeichert war. Ich hatte einmal, dass dort stand: Klemme 30 Spannung zu gering. Habe den fehler gelöscht und seitdem kam er auch nicht mehr. Wie kann man dieses Stromrelais überprüfen? Wo sitzt es und wie prüft man es am besten? Es handelt sich bei dem Motor um einen 1,8T. Zuerst dachte ich auch an die WFS, aber das Zeichen blinkt auch nicht, wenn er nicht startet. Ich glaube auch, dass der Fehler erst zustande kam, als ich meine Anlage eingebaut hatte, aber die zieht im Ruhezustand keinen Strom. Vielleicht hat einer von euch noch eine Idee oder so.

      Vielen Dank schonmal und Gruß
      Matze

    • die klemme 30 ist dauerstrom - also die ganz normale batteriespannung ;)

      wie is das denn wenn du den schlüssel drehst, tut der sich schwer beim orgeln oder dreht der flott durch und geht gut zur sache `?


      einfach mal die batterie testen zu lassen is sicherlich nicht verkehrt, machen die meisten werkstätten für nöppes oder paar € in die kaffekasse ;)

    • Hallo
      ja das es Dauerstrom weiß ich, aber was hat es denn mit dem Relais auf sich?
      Der dreht richtig gut durch, aber das kommt mir so vor, als wenn ihm dann manchmal der Zündfunke fehlt. Dann beim 3. Mal oder geht er "leicht" an und dann muss ich Gas geben, damit er an bleibt. Also habe die Batterie schon gemessen und da liegen im Ruhemodus ca. 13V an.

    • Puh die Werte weiß ich leider gerade nicht. Ich weiß auch nicht wie alt die Batterie ist. ich weiß aber, dass die Spannung beim starten auf ca. 8V runter geht. Ich finde, dass es ein bisschen zu wenig ist. Zudem weiß ich nicht, ob es vielleicht auch am Kraftstoff liegen kann, weil ich eigentlich Super Plus tanken muss und nur Super tanke.

      Gruß
      Matze

    • Hallo
      also habe heute mal nachgesehen, die Batterie hat 62Ah und 480A. Eine Zelle war ein wenig trocken. Ich hatte Sie mal zum testen mit auf der Arbeit und die hat sich innerhalb einer halben Stunde entladen. Normalerweise bräuchte eine Batterie mit einer solchen Größenordnung mindestens 2 3/4 Stunden.
      Also schätze ich mal, dass diese hinüber ist.