Pins ernuen, Blinkerrelais

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pins ernuen, Blinkerrelais

      Hallo,

      möchte gerne den Komfortblinker erneuern... laut Anleitung muss ich 5 Kabel aus dem Blinkerrelais auspinnen... leider bekam das der VW Fuzi mit seinem Auspin-Werkzeug nicht hin...
      Er meinte, ich soll die Kabel abschneiden und 5 neue Leitungen, samt Kabelschuh kaufen...

      Was sagt ihr dazu?

    • 1. Wenn du den Stecker abschneidest mußt du auch nen neuen kaufen, das hat wohl der Fuzzi nicht bedacht, da er ja die Pins nicht rausbekommt.
      2. Wenn der Fuzzi Ahnung hätte würde er dir dann nicht raten Leitung mit Crimpkontakten zu kaufen sondern nur die Kontakte erneuern, die es bei VW auch gibt. Die Leitung wäre dann nen cm kürzer aber du brauchst immer noch nen neuen Stecker.
      3. Wenn der schon ein Aurdrückwerkzeug hat dann ist der Typ oberblöde oder hat bestimmt nur nicht daran gedacht die Verrigelung des Steckers vorher zu öffnen damit man auch die Pins mit dem Werkzeug rausziehen kann.

    • canim schrieb:

      3. Wenn der schon ein Aurdrückwerkzeug hat dann ist der Typ oberblöde oder hat bestimmt nur nicht daran gedacht die Verrigelung des Steckers vorher zu öffnen damit man auch die Pins mit dem Werkzeug rausziehen kann.
      Doch, die Verriegelung hab ich entfernt...

      Meinte die 5 Kabel direkt hinter (Rückseite) dem Stecker abschneiden, nicht den Stecker allgemein, sorry, falsch geschrieben :)

      Aber i.d.R. wird ein Rep-Satz geliefert, Kontakte einzeln gibt es nicht... meines Wissens?!
    • Wieso glaubt eigentlich keiner, daß es diese Kontakte bei VW einzeln aus dem Katalog zu bestellen gibt. Die Kosten knapp 0,25€ das Stück. Das Problem ist die VW Fuzzis haben einfach zu wenig Ahnung in der Werkstatt und im Ersatzteileverkauf ist dies meist nicht viel besser. Ich hab bei mir sämtliche Leitungen im Auto so verlegt und nix von wegen irgendwas stückeln.
      Einerseits verstehe ich auch nicht was du wirklich vor hast. Willst du den Komfortblinker erneuern oder nachrüsten?
      Sorry ich blick da nicht ganz durch bei dir.
      Einen Stecker abschneiden bedeutet halt eben bei mir die Leitungen, die in den Stecker hineinführen direkt am Stecker abzuschneiden. Dann ist der Stecker aber immer noch zum wegschmeißen weil "ihr " die Kontakte nicht herausbekommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von canim ()

    • Dann meinen wir dasselbe :)

      Ich möchte den Komfortblinker nachrüsten...

      Ich muss in der Anleitung nachlesen, ob in die Kammern des Blinkerrelais die Leitungen vom Komfortblinker hineinkommen oder bleiben sie leer... sollten sie leerbleiben, ist es kein Problem... sollten 1-x der ausgepinnten Kammern wieder belegt werden, hab ich ein Problem, nämlich die PINS

    • Ah, jetzt kommen wir der Sache schon näher. Also die Pins am Warnblinker und deren Leitungen müssen erhalten bleiben. Das Komfortrelais wird parallel dazu angeschlossen.
      Da gibt es eigntlich nur 2 Varianten um dieses anzuschließen.
      1. Man braucht neue Kontakte und ne Crimpzange um diese dann ordentlich zusammen drücken können. Die alten Pins raus, abschneiden, neuen Pin mit alter Leitung und der Leitung vom Komfortrelais zusammen crimpen und in den alten Stecker rein.
      Leider aufwändig und ne Menge Fummelarbeit.

      2. Die Leitungen die du brauchst einige cm vor dem Stecker abisolieren, nicht abschneiden sondern nur die Isolierung entfernen und die neue Leitung in das Kupfergeflecht einbringen. Sprich 5mm abisolieren, dann das Geflecht halbieren damit du mit der neuen Leitung durchkommst. Die neue Leitung drumherum verzwirbeln und dann abisolieren. Das ganze 5 mal und die Sache ist dann fertig.

    • Hi zusammen,
      ich hab bei mir letztens auch den Komfortblinker nachgerüstet und hatte kein Auspinnwerkzeug zur Hand.
      Ich hab mit nem kleinen langen schraubendreher einfach die "Wiederhacken" unten an den pinnen zur seite gebogen und so konnte ich die Kabel aus dem Schuh ziehen (war zwar etwas fummelig aber hat funktioniert).
      Vllt kannst du das ja versuchen bevor du anfängst irgendetwas abzuschneiden und neu zu kaufen ... ;)
      Gruß Damian

    • Wieso glaubt eigentlich keiner, daß es diese Kontakte bei VW einzeln aus dem Katalog zu bestellen gibt.
      Ich glaub dir :D

      Wenn du mir jetzt noch sagst wie ich zu den Steckergehäusen die passenden Krimpkontakte zuordnen kann dann wär ich glücklich.

      Im Katalog stehen bei den Steckergehäusen nur die Teilenummern der passenden rep. Kabel :cursing:

      Gruß nightmare

    • Nee die Seite nutzt mir nichts. Ich hab die Teilenummern der Einzelkontakte im "Katalog" stehen. Das man sie bestellen kann ist mir schon bewusst.

      Es geht um die Zuordnung der Kontakte zu den Steckergehäusen.

      Wenn ich im Ersatzteilkatalog nach dem Stecker mit der Teilenummer XYZ schaue dann sind die passenden Teilenummmern der rep. Kabel dort mit aufgeführt und ich kann sie danach bestellen.

      Passende Einzelkontakte müsste ich anhand von Bildchen auf denen keine Grossenunterschieder erkennbar sind erraten.

      Gruß nightmare

    • Ähm vielleicht solltest du mal genauer hinschauen, wenn du die Nummer des Rep-Kabels hast dann steht daneben die Nummer des Einzelkontaktes. Das gilt nicht für alle Kontakte aber die Standart-Varianten sind dort alle aufgeführt. Meist für 2 Querschnitte und dann auch noch vergoldet oder verzinkt. Direkt im Katalog steht das nicht aber über diese Seite hab ich immer ne Gedächnisstütze.

    • Ach jetzt seh ich es auch.

      Na ja toll. Wenn man einen grösseren Umbau plant, Stromlaufpläne studiert,Teilenummern der Steckergehäuse und Einzelleitungen rausgesucht und deren Anzahl bestimmt dann macht es richtig laune anhand der Einzelleitungen auch noch die Kontakte zu bestimmen.

      Aber ich möcht mich ja nicht beschweren. Ist immernoch besser als Bilderrätzel im Katalog :cursing:

      Gruß nightmare