RCD 310 - Subwoofer anschliesen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD 310 - Subwoofer anschliesen

      Hallo, ich hab das RCD 310 und mochte meinen Sub und die Endstufe aus meinem alten Auto anschliesen. Laut meinem Händler hat das RCD 310 einen Vorverstärkerausgang. Stimmt dasd oder muss ich nen High/low Adapter kaufen und die Endstufe darüber anschliesen anschliesen?

      EDIT: grad gefunden bei VW Zubehör

      CD-Radio RCD 310, MP3-fähig
      Für nahezu endlosen Musikgenuss auf allen Strecken: Das Volkswagen Original MP3-Radio "RCD 310" spielt ihre Lieblingshits als MP3-Files ab - damit gehört das CD-Wechseln während der Fahrt endlich der Vergangenheit an. Zusätzlich macht die Umrandung der Tasten und Knöpfe in Chrom-Optik das Radio zu einem echten Eyecatcher.

      Tastenbeleuchtung: Rot
      Displayausleuchtung: Volkswagen blau
      Laufwerk: CD-MP3/WMA
      Klangregelung: 3-fach
      Ausgangsleistung, max. [W]: 4x20
      Empfangsteil: Diversity
      Empfangsteil: Doppeltuner
      Empfangsteil: Analogtuner
      Empfangsteil: Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung (GALA)
      Empfangsteil: Radio Data System (RDS)
      Empfangsteil: Traffic Programm (TP)
      Einbaumaß: 2-DIN
      Bildschirmtyp: LCD
      Empfangsbereich: UKW, MW
      Schnittstelle: AUX IN
      Schnittstelle: CD-Wechsler
      Schnittstelle: externer Verstärker
      Schnittstelle: Multifunktionsanzeige
      Schnittstelle: Multifunktionslenkrad (MFL)
      Schnittstelle: UHV Low (Stereo-Eingang)
      Schnittstelle: MEDIA-IN

      Golf VI Variant 1,4 TSI 160 PS 7 Gang DSG, Comfortline, Sportpacket Sienna, Climatronic, GRA, RCD 310, Licht und Sicht Paket, Red Spice Metallic. 3.12. Heute vom Händler geholt :thumbsup:

    • heißt das,dass man über chinch nen verstärker anschließen kann??

      muss ich ma gucken ob das mein 510 auch hat!!
      so´n kleiner sub wär nämlcih schon nit verkehrt :D

      Gruß Peter

      Aktueller Fuhrpark:
      VW Golf MKVI 2.0TDi
      Ford Expedition 5.4l
      Datsun 280ZX
    • Aber beim Dynaudio ist auch eine Endstufe dabei wo soll da bitte der unterschied zu meiner normalen Endstufe sein?

      Golf VI Variant 1,4 TSI 160 PS 7 Gang DSG, Comfortline, Sportpacket Sienna, Climatronic, GRA, RCD 310, Licht und Sicht Paket, Red Spice Metallic. 3.12. Heute vom Händler geholt :thumbsup:

    • Schnittstelle: externer Verstärker


      Weis jetzt irgendjemand ob ich da ganz normal ne Endstufe anschiesen kann oder ob man da nur die Dynaudio Endstufe anschliesen kann?

      Golf VI Variant 1,4 TSI 160 PS 7 Gang DSG, Comfortline, Sportpacket Sienna, Climatronic, GRA, RCD 310, Licht und Sicht Paket, Red Spice Metallic. 3.12. Heute vom Händler geholt :thumbsup:

    • Bajo schrieb:


      Schnittstelle: externer Verstärker
      Weis jetzt irgendjemand ob ich da ganz normal ne Endstufe anschiesen kann oder ob man da nur die Dynaudio Endstufe anschliesen kann?


      Nein, hat keinen Aux-Ausgang...

      Hab das hier gefunden:



      1. Aerial Connector

      DAB aerial input connection, optional
      or
      SDARS aerial input connection for vehicles for USA and Canada

      2. Multi-pin connector 1, 8-pin, for loudspeaker outputs



      1 – Rear right loudspeaker, positive
      2 – Front right loudspeaker, positive
      3 – Front left loudspeaker, positive
      4 – Rear left loudspeaker, positive
      5 – Rear right loudspeaker, negative
      6 – Front right loudspeaker, negative
      7 – Front left loudspeaker, negative
      8 – Rear left loudspeaker, negative

      3. Multi-pin connector 2, 8-pin, for voltage supply lines and CAN bus

      9 – CAN bus, high
      10 – CAN bus, low
      11 – Display voltage supply, positive
      12 – Voltage supply, negative, terminal 31
      13 – Display HV CAN bus low
      14 – Display HV CAN bus high
      15 – Voltage supply, positive, terminal 30
      16 – Anti-theft coding control signal, SAFE, positive
      [/b]


      4. Multi-pin connector 3, 12-pin, for telephone and microphone signals

      1 – Microphone input, negative
      2 – AUX output, audio, right
      3 – AUX output, common signal earth
      4 – Microphone output, negative
      5 – Telephone audio input signal left, negative
      6 – Telephone audio input signal right, negative
      7 – Microphone input, positive
      8 – AUX output, audio, left
      9 – Microphone output, positive
      10 – Telephone mute (mute switch for radio)
      11 – Telephone audio input signal left, positive
      12 – Telephone audio input signal right, positive
      5. Multi-pin connector 4, 12-pin, for CD changer control and CD audio input signals[/b]

      1 – AUX signal input, left
      2 – AUX signal earth
      3 – CD changer, audio signal earth
      4 – CD changer, voltage supply, positive, terminal 30, contact continuous load greater than 1 A, temporary peak load 5 A
      5 – Not assigned
      6 – CD changer, DATA OUT
      7 – AUX signal input, right
      8 – CD changer, left audio channel, CD/L
      9 – CD changer, right audio channel, CD/R
      10 – CD changer, control line, switched positive
      11 – CD changer, DATA IN
      12 – CD changer, CLOCK (internal check protocol for data flow monitoring)


      6. Aerial Connector

      AM/FM aerial input connection

      7. Aerial Connector

      FM 2 aerial input connection





      Edit hat grad mit einem Experten gesprochen.

      Man benötigt definitiv einen High-Low Adapter. Gibts angeblich um 40 Euro inkl. automatischen Remote-Signal, heißt, wenn Tonsignale ankommen wird automatisch das Remote-Signal für die Endstufe aktiviert.



      Ich laß das ganze um ca. 80 bis 100 Euro fertig verkabeln und schließe dann selber Sub und Endstufe an. :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Paddy16V ()

    • Paddy16V schrieb:


      Edit hat grad mit einem Experten gesprochen.

      Man benötigt definitiv einen High-Low Adapter. Gibts angeblich um 40 Euro inkl. automatischen Remote-Signal, heißt, wenn Tonsignale ankommen wird automatisch das Remote-Signal für die Endstufe aktiviert.



      Ich laß das ganze um ca. 80 bis 100 Euro fertig verkabeln und schließe dann selber Sub und Endstufe an. :thumbsup:
      @ Paddy16V und ist fertig, wie haben die das jetzt gemacht?

      ich hatte vor nur das + Kabel zur Batterie zu ziehen, das Remotesignal für die endstufe hol ich von der 12v steckdose hinten im kofferraum, die steckdose hat eh nur zunder solange zündung an ist... und iwo müssen ja die lautsprecherkabel verlaufen die hinten in der tür sind, da wollte ich abgreifen. parallel anschliessen und das kabel nach hinten zum kofferraum ziehen dann auf den golfv.de/index.php?page=User&userID=27081High-Low Adapter und nach den mach ich mir dann ein cinch kabel das auf die endstufe geht. ich hoffe mal das klappt so
    • Ich würds direkt hinten am Radio abgreifen...

      Bei mir wurden hinten am Stecker vom RCD310 zusätzlich Kabel angelötet, die zur Endstufe im Kofferraum verlegt wurden. Verwende einen High-Low Adapter mit automatischen Remote Signal, sonst is die Endstufe immer eingeschaltet.

      Von der Endstufe wurden dann Kabel zu den 4 Lautsprechern verlegt.

      Das Ergebnis sieht man hier:

      http://www.golfv.de/107409-paddy-fährt-6er/thread3.html

    • MKVI schrieb:

      Ich würds direkt hinten am Radio abgreifen...


      ahh trau ich mich nicht die blende zu entfernen zu grobmotorisch wie ich bin, hau ich mir auf jeden fall kratzer iwo rein und das werde ich mir nie verzeihen. ich muss mal gucken wo die lautsprecherkabel lang gehen...



      bei meinem alten auto und autoradio war es nach nem kurzschluss so das das radio das remotesignal nicht mehr rausgegeben hat,ich hab dann +12v direkt von der batterie über einen kippschalter auf die endstufe gelegt. bei dem golf 6 hat meine 12 v steckdose nur strom wenn zündung an ist, also ist auch dann nur die endstufe an, das reicht ja dann. aber ich guck mal
    • Wir bieten fertige Plug&Play High/Low Adapter an, die einfach hinterm Radio angesteckt werden, alle Lautsprecher bleiben erhalten.

      Link: vw-upgrade.de/de/High-Low-Adapter-Plug-Play-SLi2VAG

      Gibt es auch als 4 Kanal Variante.

      Grüße
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr