SPORTFAHRWERK ZU HART

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SPORTFAHRWERK ZU HART

      Hallo Freunde,

      zuerstmal grüss gott aus Wien.

      Habe seit 1 Woche einen TSI mit 122 PS und DSG.

      Super Karre, bin voll zufrieden damit, ABER ....... ich habe bei der Bestellung leider ja beim Sportfahrwerk und 17 " angekreuzt.

      Mann ist das hart :( ........ Spaß beiseite, gibt es eine Möglichkeit das Ding weicher zu bekommen :?::?::?: Das ist ein Firmenwagen und ich fahre ca. 35 000 im jahr.

      HILFE, HILFE, HILFE !!!!!!!



      Grüsse aus Wien

    • Eine Woche ist noch nicht viel...so ein Fahrwerk muss ja auch erstmal eingefahren werden ;) Kann also gut sein, dass es noch weicher wird.

      Ansonsten könnte man noch auf 16 Zoll Felgen wechseln, mit einem höheren Reifenquerschnitt.

      Gruß triky

    • Also ich kenne kaum Dämpfer die weicher sind, könntest höchstens auf das normaler Fahrwerk umbauen, wobei ich nicht weiß ob das zulässig ist bei den 17er Felgen. In meinem 5er ist das Sportfahrwerk genau richtig von der Härte, ist aber ja natürlich Ansichtssache. Ich würde aber zumindest die ersten 5000km abwarten und schauen wie es sich dann anfühlt bzw. ob man sich dran gewöhnt hat.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Nimm die Holzkugel-Sitzauflage raus :D

      Also wenn dir die 16er Winterräder schon zu hart sind, dann solltest du dein Sportfahrwerk gegen das normale Fahrwerk tauschen. Beachten muss man dabei den Federbeindurchmesser, der liegt beim Sportfahrwerk bei 55mm. Das normale Fahrwerk hatte beim 5er Golf 50mm, als auch 55mm, somit konnte man tauschen. Wie es beim 6er Golf ist, kann ich dir leider nicht sagen...

      Gruß triky

    • ich hatte nämlich mal ne bandscheiben op. und danach nur noch autos mit "aufrecht sitzen haltung".

      aber seit 1 jahr hab ich noch nen 944 turbo aus bj 89 mit dem M030 sportfahrwerk. und da ich da eigentlich

      null probleme beim fahren habe, dachte ich dann wirds beim golf wohl ähnlich sein ........ :huh:



      aber vielleicht ists wirklich auch die umgewöhnung ans andere sitzen, gegenüber meinem vorigen Ford Galaxy .....



      Hat jemand ahnung, was so eine rückrüstung auf ein nornmales FW kosten kann?

    • triky schrieb:

      Nimm die Holzkugel-Sitzauflage raus :D


      Auch mal eine Idee. :thumbsup:

      @Astrokerlin: Wie gesagt warte erst mal ab vielleicht ändert sich dein Eindruck noch eine Umgewöhnung kann durchaus vorkommen. Hast schon mal ein wenig mit der Lendenwirbelstütze rumprobiert?

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hallo,

      einwenig habe ich schon probiert, aber ich werd das morgen nochmal tun.

      ich heiß übrigens Alex.

      Ich werd auch mal zur probe einen Golf ohne Sportfahrwerk fahren und schauen obs einen Unterschied gibt.



      Aber wenn mich jemand mal über Kosten eines FW tausches von Sport auf Normal FW informieren kann, wäre das sehr schön.

      grüsse aus wien

    • Ich würde mir direkt etwas qualitatives wie z.B. das Bilstein B16 kaufen.

      Das kannst du so schön einstellen das es besser liegt aber komfortabler ist als das Serienfahrwerk.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Dirk- ()

    • RE: SPORTFAHRWERK ZU HART

      Astrokerlin schrieb:

      Hallo Freunde,

      zuerstmal grüss gott aus Wien.

      Habe seit 1 Woche einen TSI mit 122 PS und DSG.

      Super Karre, bin voll zufrieden damit, ABER ....... ich habe bei der Bestellung leider ja beim Sportfahrwerk und 17 " angekreuzt.

      Mann ist das hart :( ........ Spaß beiseite, gibt es eine Möglichkeit das Ding weicher zu bekommen :?::?::?: Das ist ein Firmenwagen und ich fahre ca. 35 000 im jahr.

      HILFE, HILFE, HILFE !!!!!!!

      Grüsse aus Wien

      Sportstoßdämpfer raus und normale Seriendämpfer rein, das sollte das Fahrverhalten schon um einiges komfortabler machen. Benötigst du auch die geringe Tieferlegung des Sportfahrwerks nicht, würde ich auch die Federn gegen welche aus einem Comfortline austauschen, sprich am besten das Fahrwerk aus einem Comfortline in deinen Wagen einbauen und dein Fahrwerk auf ebay.de verkaufen.
    • Ich würde mir direkt etwas qualitatives wie z.B. das Bilstein B16 kaufen.

      Das kannst du so schön einstellen das es besser liegt aber komfortabler ist als das Serienfahrwerk.


      Viel ist da nicht zu holen, zwischen Fahrverhalten und Komfort besteht bei Standartstoßdämpfern ein Zielkonflikt, ;) .

      Die serienmäßigen Federbeine sind für den Komfortliebhaber ideal abgestimmt (meine Meinung).
    • Hi Austria Kollege :thumbup:

      Also Alex. Fahre jetzt auch seit 2 Tagen mitm neuen mit 18" Sportfahrwerk und bei einem muss ich dir recht geben.

      Massiv starrer Bock der Golf. Spürst echt jede Rille.

      Beim Comfortlinefahrwerk wirst sicher auch net glücklich das is nämlich auch relativ stramm gefedert da ich dies ebenfalls gefahren habe. Sogar mit der adaptiven fahrdingszeugs da is es net richtig komfortabel auf der Stellung Komfort.

      Würd wirklich mal mit unsrem Tuning Alex kontakt aufnehmen . Der weiß auf alle Fälle bescheid was gscheit is.

      Fakt is ja wohl das mit dem Bandscheibenvorfall, 35 000 km und Sportfahrwerk sich deine Wirbelsäule absolut nicht darüber freuen wird.

      Grüße



      Ranti :thumbup: