Probleme beim XENONUMBAU mit angepasster Front?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme beim XENONUMBAU mit angepasster Front?

      Hallo Leute

      Ich spiele mit dem Gedanken original VW Xenon SW nachzurüsten!
      Ich habe nur zweifel dass das alles funktionieren wird weil ich ja auf GTI Front umgebaut habe und somit die Front bearbeitet habe!

      1.) Kann der NEUE Wasserbehälter ordnungsgemäß montiert werden obwohl die GTI stange und der Schlossträger bearbeitet worden sind?

      2.) Können die Wasserleitungen und die Zylinder ordnungsgemäß verlegt bez. an der Stoßstange montiert werden?

      Im prinzip will ich nur wissen ob der umbau genauso klappt als wie wenn ich noch die originale Front hätte?

      PS: Wass passiert mit dem Drehrad für die normale Leuchtweitenregulierung?

      Danke Euch
      lg
      Mario

      :thumbup:
    • Hi

      Zu 1. und 2. : Alles kein Problem, kann alles ordnungsgemäß angebaut werden!

      Soweit ich weiss haben Fahrzeuge mit automatischer LWR einfach nur EIN Drehrad mit dem man die Helligkeit der Innebeleuchtung einstellen kann, das Rad zur LWR fehlt. Denke mal das die richtige Bedieneinheit nicht soo teuer sein wird.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • oke danke,

      dann werde ich das wohl auch angehen ;) Ich würde nur gerne wissen was das alles kosten darf, will nicht über 1000€ kommen mit dem ganzen umbau!
      Kann man die ALWR auch einbauenm wenn man keine Hebebühne hat, also nur am boden arbeitend? (oder kommt da überall nur schwer hin)
      Zu guter letzt: Funktioniert die ALWR auch wenn man ein Gewindefahrwerk drinnen hat und das Auto somit tiefer gelegt ist??

      Danke
      lg
      Mario

      :thumbup:
    • Hallo, ich habe für den Umbau (Xenon Scheinwerfer, ALWR) etwa 850€ an Materialkosten bezahlt, den Einbau kann man ganz gut selber zu hause durchführen, man braucht also keine Hebebühne. Lediglich die Reifen müssten auf der linken Seite runter um die Sensoren zu befestigen.
      Natürlich funktioniert die ALWR auch bei einem Gewindefahrwerk, hab aber schon gelesen das wenn der Wagen zu tief ist, dass es dann Probleme mit den Sensoren geben soll, klar, irgentwann ist bei den auch schluss.

      Bilder vom ALWR Einbau findest du in meiner Signatur.

      Gruß, RECORDS