Spurplatten bei Charleston bzw. Detroit Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurplatten bei Charleston bzw. Detroit Felgen?

      Habe mir für den Sommer jetzt einen Satz Charleston Felgen zugelegt. Da die Felgen ja bekannter Weise ne recht Hohe Einpress Tiefe von 51 haben überlege ich mir nun jetzt ob Spurplatten noch sinnvoll wären. Schließen die Felgen bündig mit dem Radkasten ab oder siehts mit 10er bzw 15 Spurplatten besser aus? Vielleicht kann ja jemand meine Fragen beantworten! Habe auch keine Lust das die Felgen mit Spurplatten nachher schleifen. Achso und fahren möchte ich dazu 30/30 Federn von Eibach.

    • Glückwunsch zu den neuen Felgen :)
      Ich fahre sie auch und sie sind echt ein Traum-gäbe es sie in 19" wären sie perfekt.

      Zu deiner Frage: Ich habe selber die 15mm hinten genommen (vorne habe ich verzichtet) in Kombi mit den H&R 50mm Federn. Bin aber nicht so tief gekommen wie gewollt (ca. 35mm). Die 15mm sind aber gar kein Problem. Hätten auch 20mm sein können.
      Hier siehst mal meine Bilder von den Spurplatten:

      golfv.de/93239-suki-s-golf/thread20.html

      P.S. Wenn du noch Spurplatten suchst-werde meine verkaufen.

    • hey suki und mit den 15er spurplatten schleift nichts im radkasten? auch bei voller beladung nichts? ich hatte mal bei motor-talk nen thread verfolgt in dem jemand geschriebne hatte das die felgen sogar mit 10er platten schleifen würden, deshalb bin ich mir da ein wenig unsschlüssig. und von der optik her siehts doch gut aus oder? sieht man die 15 mm?

    • Bei mir hat gar nichts geschleift-NULL. Selbst bei voller Beladung :)

      Würde es auch jederzeit wieder machen-sah echt deutlich besser aus und hat viel ausgemacht. Die 15mm sieht man auf jeden Fall. Hätte auch gerne die 20er genommen...weiß aber nicht, wie es da mit dem schleifen bei Vollbeladung ausgesehen hätte. Hast ja doch den schwereren Motor und ich weiß nicht wie tief du dann bist.