Meinungen In-Pro Leuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Meinungen In-Pro Leuchten

      Hallo zusammen!!!



      Was haltet ihr von In-Pro Leuchten?Besser die finger von lassen und die teueren hella nehmen?

      mir geht es vor allem um die dichtigkeit.hab nämlich keine lust auf beschlagene scheinwerfer oder rückleuchten?



      gruß

    • Hallo, also wenn es die eigentlich nur um die Dichtigkeit geht muss ich dir sagen das meine Xenon Scheinwerfer auch manchmal von innen teilweise leicht beschlagen sind, hab hier im Forum aber schon heufiger gelesen.
      Heisst nun aber keinesfalls das die undicht sind.

      Ein Kollege von mir hatte die schwarzen Scheinwerfer von in.pro. (Bj 2004) verbaut, jetzt sieht es bei dem so aus, als wenn das Scheinweferglas total zerkratzt wäre, ist es aber nicht (jedenfalls nicht von aussen). Werkstatt sagte ihm das dass Scheinwerferglas mechanische Fehler hat und deshalb verkratzt aussieht.

      Also ich würde etwas mehr Geld investieren und die Hella look kaufen, da haste dann was von.

      Gruß, RECORDS