Endlich Schaltpaddels nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endlich Schaltpaddels nachrüsten

      Ich habe den Golf V 1,9 TDI DSG 2005.
      Er hat Automatisches Licht C&L Home, Regensensor, Sitzheizung, Großer Bordcomputer (Multifunktionsanzeige Plus), GRA (Tempomat), Rückfahrsensor, Climatronic… hoffe das Reicht an Infos.
      Ich habe das Ganz normale Leder Lenkrad, jetzt wollte ich aber in Verbindung mit dem DSG die Schaltpaddels Lenkrad zum hoch und runter schalten nachrüsten.
      Jetzt habe ich schon viel hier gelesen aber bin immer noch nicht richtig schlau.
      Kann ich nur as Lenkrad (mit Schaltpaddels die Multifunktionen brauche ich nicht) austauschen und das Codieren lassen.
      Was würde es der Umbau kosten?
      Kann das auch ein leihe mache wegen dem Airbag?

      VCDS vorhanden.

    • 1. Als Laie bitte die Finger von lassen. Für den Umbau muss der Kabelsatz vom Airbag entfernt werden und das ist ziemlich haarig!

      2. Wenn Du schon die Schaltpaddel hast, kannst Du die MuFu-Tasten auch mit einbauen. Gibt zwar auch Lenkräder mit Wippen und ohne MuFu, aber der Aufwand und der Preis für das Lenkrad wäre sicherlich gleich hoch.

      3. Lenkrad kannst Du ca. 250 € (Bucht)rechnen, für das Lenksäulensteuergerät 60 - 70 € (Bucht), der Kabelsatz (NEU von VW, bitte nicht gebraucht kaufen) ca. 32 €, der Schleifring (NEU von VW, bitte nicht gebraucht kaufen) ca. 60 €.

      4. Du musst auf die richtige Farbe des Lenkrad achten. Dein Airnag wird bei Mj. 05 noch anthrazit sein, die neuen Lenkräder, also ED30 oder Pirelli und so, sind schon titanschwarz.

      5. Wenn Du die Teile in der VW-Werkstatt anlieferst, baut dir das keine um. Nur wenn Du da kaufen tust. Und dann wird es teuer. Und Garantie, das es funktioniert, geben die dir auch nicht.

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Ich hatte das Glück, dass alles ohne Probleme geklappt hat.
      Hab mir ein Lenkrad gekauft und es einbauen lassen. Dann wurde dem Steuergerät gesagt das ich Schaltwippen habe.
      Erst glaubte mein :) das es nicht klappen wird. (Habe kein DSG sondern normale Automatik)
      Doch es hat sofort auf anhieb funktioniert!

      Meiner ist Baujahr 2008. Ob das bei einem Golf mit Baujahr 2005 auch so einwandfrei klappt ist natürlich nicht garantiert!

    • Ich habe noch ein Lenkrad mit MuFu und Schaltwippen da.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • würde das auch gerne nachrüsten.

      Hat jemand die zugehörigen Teilenummern? Könnte doch sein, dass zum Beispiel das erforderliche Lenksäulensteuergerät bereits verbaut ist ?(
      Hab aktuell den 1.4er mit 170PS, DSG und MuFu-Lenkrad drin...

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • MorpheuzNK schrieb:

      würde das auch gerne nachrüsten.

      Hat jemand die zugehörigen Teilenummern? Könnte doch sein, dass zum Beispiel das erforderliche Lenksäulensteuergerät bereits verbaut ist ?(
      Hab aktuell den 1.4er mit 170PS, DSG und MuFu-Lenkrad drin...
      Da du schon MuFu hast, benötigst du für die Nachrüstung der Schaltpaddel kein neues Steuergerät. Das unterscheidet sich dabei nicht mehr.

      Allerdings kannst du bei deinem vorhandenen MuFu-Lenkrad ohne die Paddel diese nicht einfach nachrüsten. Du benötigst ein komplett neues Lenkrad. Dein jetziges Lenkrad hat nicht den benötigten Einbau-Platz für die Paddel.
    • Na das ist doch mal eine gute Nachricht :rolleyes:

      Ergo nur das neue Lenkrad. Wie schauts mit diesem Schleifring?

      Muss die Funktion dann freigeschaltet werden? Mein Freundlicher ist in Sachen freischalten nämlich sehr unfreundlich ;(


      Ach fällt mir gerade ein. Ich hab in der Bucht zwei unterschiedliche Lenkräder gefunden. Beide angeblich für Golf. Der Unterschied lag in den Tasten aufm Lenkrad. Meine originalen Tasten sind, wie beschreib ich das am besten, "richtige" Tasten. Bei dem einen Lenkrad waren die Tasten eher wie solche Folientaster ausgebildet... ?(

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • MorpheuzNK schrieb:

      Na das ist doch mal eine gute Nachricht :rolleyes:

      Ergo nur das neue Lenkrad. Wie schauts mit diesem Schleifring?

      Muss die Funktion dann freigeschaltet werden? Mein Freundlicher ist in Sachen freischalten nämlich sehr unfreundlich ;(


      Ach fällt mir gerade ein. Ich hab in der Bucht zwei unterschiedliche Lenkräder gefunden. Beide angeblich für Golf. Der Unterschied lag in den Tasten aufm Lenkrad. Meine originalen Tasten sind, wie beschreib ich das am besten, "richtige" Tasten. Bei dem einen Lenkrad waren die Tasten eher wie solche Folientaster ausgebildet... ?(
      Vergiß den Schleifring. Der muss bei dir auch nicht getauscht werden.

      Wenn du Schaltpaddel hast, muss das natürlich dem Auto noch mitgeteilt werden. Am besten suchst du dir aus der Umgebung jemanden mit VCDS der dir das macht.

      Die von dir beschriebenen Folientaster sind in den ersten Modelljahren im Einsatz gewesen und dann gegen die mit den "richtigen" Tasten ersetzt worden. Allein aus optischen Gründen würd ich kein Lenkrad mit Folientasten nehmen. Das wär für dich nen Rückschritt.
    • Prima, dann weiß ich ja jetzt was ich brauch :thumbsup: DANKE

      Mit dem VCDS ist nicht so einfach, scheinbar gibts hier in der Umgebung niemand, hab schon in mehreren Portalen mal geguckt. Allerdings haben sich mittlerweile auch 2-3 Sachen angestaut zum freischalten, ergo lohnt es sich dann evtl. auch ein paar Meter zu fahren :rolleyes: Na mal sehen. Wenn ichs realisiert habe, dann gibts auch ein kurzes Feedback :thumbup:

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!