Reflektoren im Rücklicht ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reflektoren im Rücklicht ???

      hi, als ich heut meine in.pro rückleuchten gekauft hab, hat der verkäufer noch irgendwas von reflektoren oder so erzählt, und dass ich ohne die nich legal fahren darf.

      kann mir jemand sagen was, und v.a. für was die teile gut sind ???

      danke schomal

    • Sag uns erstmal welche Rückleuchten du von in.pro gekauft hast... ;)

      Ist ja nicht so, dass die nur eine hätten... :D

      Man brauch nämlich nicht bei jeder extra Reflektoren...

      Die Reflektoren sind dafür zuständig dass Leute auch dein Auto in der Nacht sehen wenn du kein Licht an hast... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schipp ()

    • ich hab mir bei a.t.u. die weiß-weiß-rot-rot mit standlichtleittechnik gekauft. da ich da nen mechaniker sehr gut kenn, hat er gemeint er baut sie schnell ein. dabei is ihm aufgefallen, dass am rechten rücklicht des rote runde teil nicht festgeschraubt wurde -> produkrionsfehler, und somit durfte ich gleich nochmal neue bestellen und die alten wieder umtauschen.

      also praktisch einfach 2 rote rückstrahler holen und irgendwo gut sichtbar an der heckstoßstange befestigen ..........

      achten da die netten menschen in grün bei kontrollen drauf ???

      hab n#mlich eigentlich keinen bock mir mein schönes heck zu verschanldeln

    • hi,

      naja wenn du die dinger nicht dranne hast und die erwischen, wird es eine geldbuße geben, man muss es halt selber wissen und für andere verkehrsteilnehmer ist es sicherlich auch besser........aber.........

      ich hab die dinger auch net dranne.......

      ist halt risiko fahren....

      mfg

      rené

    • DerBen
      also praktisch einfach 2 rote rückstrahler holen und irgendwo gut sichtbar an der heckstoßstange befestigen ..........


      Nein, du kannst sie nicht irgendwo an der Heckstoßstange anbringen. Dafür gibt es eine ganz genaue Beschreibung, wo man die Reflektoren anbringen muss.

      DerBen
      achten da die netten menschen in grün bei kontrollen drauf ???


      Die Polizei achtet darauf eigentlich gar net, hab noch von keinem gehört, dass die Polizei da etws gesagt hat. Wenn du allerdings vor hast sie abzulassen, könnte es höchstens Probleme bei einem Unfall mit der Versicherung geben. Aber bei einem normalen minderschweren Unfall, sollte da auch nix groß passieren.


      DerBen
      hab n#mlich eigentlich keinen bock mir mein schönes heck zu verschanldeln


      Ich hab selber In.Pro Rückleuchten und muss eigentlich auch diese Reflektoren dran machen, hab ich aber gelassen, sieht echt bescheiden aus und zerstört die Optik des Autos ganz und gar.

      Challenge yourself,
      Chris ;)
    • solang man nett bleibt und die strafe auch 30 ¤ handeln kann und dafür net nen punkt oder sonstiges abbekommt, ist das i o. hab die net dran, bin seit dem aber aus sicherheitsgründen mit-parklicht-parker ;)


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • du kannst auch nicht irgendwelche nehmen. Sollte nen "E" Prüfzeichen drauf sein. Da ich damals welche bei ATU gekauft habe (bei meinem 2er) und nicht die "riesen" dinger, die bei den leuchten dabei waren, wollte mich nen TÜV Prüfer mal nicht über den TÜV lassen. Hab dann welche in dem VW Autohaus gekauft, wo ich den TÜV Termin hatte, damit ich nicht nochmal zum TÜV muss...
      Also am besten welche mit E Zeichen und im Handschuhfach mitführen, a la "oh, stimmt, die wollte ich ja noch anbringen. Hab die leuchten noch nicht lange..."
      MFG
      Max

    • Original von M-A-X
      Sollte nen "E" Prüfzeichen drauf sein. Da ich damals welche bei ATU gekauft habe (bei meinem 2er) und nicht die "riesen" dinger, die bei den leuchten dabei waren, wollte mich nen TÜV Prüfer mal nicht über den TÜV lassen.
      MFG
      Max


      Nur weil du zu kleine Rückstrahler dran hattest, bist du nicht durch den TÜV gekommen ? ?( Sorry, aber das glaube ich dir jetzt nicht. ;) :)) Denn sowas wird HÖCHSTENS bemängelt. Aber kein Grund, dich nicht durch den TÜV kommen zu lassen. Hab auch noch NIE gehört, das jemand deswegen nicht durch gekommen ist. Als ich meinen G3 mit blauen RL (Hella) noch hatte und ich mal zum TÜV mußte, wurde es auch nur bemängelt. Allerdings war´s bei mir umgekehrt. In den RL waren schon Reflecktoren verbaut und ich hatte noch zusätzlich welche an der Stoßstange.
    • Original von Jimmy
      Original von M-A-X
      Sollte nen "E" Prüfzeichen drauf sein. Da ich damals welche bei ATU gekauft habe (bei meinem 2er) und nicht die "riesen" dinger, die bei den leuchten dabei waren, wollte mich nen TÜV Prüfer mal nicht über den TÜV lassen.
      MFG
      Max


      Nur weil du zu kleine Rückstrahler dran hattest, bist du nicht durch den TÜV gekommen ? ?( Sorry, aber das glaube ich dir jetzt nicht. ;) :)) Denn sowas wird HÖCHSTENS bemängelt. Aber kein Grund, dich nicht durch den TÜV kommen zu lassen. Hab auch noch NIE gehört, das jemand deswegen nicht durch gekommen ist. Als ich meinen G3 mit blauen RL (Hella) noch hatte und ich mal zum TÜV mußte, wurde es auch nur bemängelt. Allerdings war´s bei mir umgekehrt. In den RL waren schon Reflecktoren verbaut und ich hatte noch zusätzlich welche an der Stoßstange.


      ne, da hab ich mich unklar ausgedrückt. Also die, die ich dran hatte (ohne E Zeichen) MUSSTE ich abmachen. und der Prüfer hat mir nahegelegt, doch direkt andere dran zu machen. Und da ich etwas angst hatte, nicht drüber zu kommen, hab ich das dann direkt gemacht. (wahrscheinlich hätte ich auch ohne neue mit plakette wegfahren dürfen. Hab mir aber gedacht, dann ist der milde gestimmt und schaut an anderer stelle vielleicht nicht so genau...)