Suche stabile Chromleisten / Chromstangen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche stabile Chromleisten / Chromstangen

      da ich nächste woche meinen cupdiffursor anlaminieren werde, bräucht ich jetzt doch noch einmal kurz eure hilfe:

      möchte nämlich net, so wie es jeder hat, renngitter verbauen, sondern chromstangen einsetzen ( ist das überhaupt erlaubt ?( ). hab jetzt schon jeden baumarkt im umkresi von 50 km abgegrast, keiner kann mir helfen...

      und zwar suche ich chromstangen, die an einer seite abgeflacht sind, so das man sie auf eine halterung kleben kann ( schwer zu erklären, die stangen sollten halbrund sein ).

      das problem ist, dass die stangen nicht sehr flexibel sein dürfen, weil sie jeweils an nur 2 2cm dicken halterungen mit karosseriekleber befestigt werden sollen.

      weiß hier jemand, wo ich sowas bekomme oder wo ich mir die stangen anfertigen lassen kann?

      ebay hab ich schon hinter mir...


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • probier es doch mal mit alustangen wenn die schön poliert sind sehen die auch aus wie chrom. und die gibts in jedem gut sortierten baumarkt. im notfal nimmst du sie in rund und jagst sie einseitig mal über den bandschleifer :D

    • ok, dann will ich mich mal outen: wie kann ich die selber polieren?

      hab ich noch nie gemacht.

      so, muss jetzt in ne stille ecke, bin nämlich gaanz rot geworden :D


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • das einfachste ist, wenn du nicht das werkzeug zu hast, ist alupolitur asu em motoradladen damit gehts ganz gut, is aber ne heiden arbeit. oder du holst dir im baumarkt en polieraufsatz für die bormaschine kostet so um die 10 eus und da is alles dabei also vorpolier und polierbürste und das wachs dazu. dann die bormaschine in nen schraubstock einspannen und los gehts. und aufpassen das dir die stangen nicht um die ohren fliegen weil das kann weh tun, und glaub mir ich sprech aus erfahrung. :D

    • und der glanz ist dann auch dauerhaft?

      also einfach nur mit dem aufsatz den wachs einpolieren, und das wars, oder wie?

      gibbet da irgendwo ne anleitung zu?

      hab da nämlich 2 linke hände.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • poliertes alu wird mit der zeit blind und sollte in größeren abständen mal mit einer alu politur ohne schleifmittel nachpoliert werden, damit der glanz bleibt.

      Ich würd dir empfehlen gleich was poliertes bzw. verchromtes zu kaufen, da diese billig poliermöglichkeiten nix taugen. Hab selbst die Borhmaschienenlösung und muss sagen, dass es eine fehlinvestition war. Billige Scheiben und ungeeignete Allroundpaste.
      Wenn du richtig polieren möchtest, geht nichts an einer stabilen stationären Lösung vorbei mit guter Paste und vorallem guten Scheiben. Und 3-4 solcher Scheiben kosten mehr als deine Stosstange samt diffusor ;)
      Deshalb lohnt sich vom Aufwand/Preis/Ergebnis -Verhältnis bei dir gleich verchromte Stange zu kaufen, die du einfach mit SikaFlex oder sowas einklebst :)

      Gruß
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()