Riss in der Windschutzscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Riss in der Windschutzscheibe

      hey,
      hab grad nen ca. 50cm riss in meiner windschutzscheibe entdeckt, der ist ganz unten, also von innen nicht ersichtlich. komisch ist das man keinen schlag erkennen kann, bzw bin ich mir sicher das es kein steinschlag schaden ist, da die motorhaube darüber ragt.
      jezt zu meiner frage, kann ich das über die vw garantie laufen lassen?
      MFG

    • ja, ist mir schon klar das ich die scheibe wechseln muss ;( , aber da es mit sicherheit kein steinschlag war, könnte der riss ja schon beim kauf vor ca. 3 monaten da gewesen sein deshalb die frage ob man das über die garantie laufen lassen könnte...
      MFG :D
      edit: will mir die sb sparen 8|

    • Würde auch erstmal den Freundlichen darauf ansprechen, kann es mir aber kaum vorstellen das es über die Garantie geht.
      Werden es sicher auf Selbstverschulden etc. zurück schließen, aber ein versuch kann ja nicht schaden bekanntlich.

    • Fahr mal bisschen rum und frag die Werkstätten mal wie das mit der SB ist, viele übernehmen dann die hälft der sb. Aber bei Carglass wirst du damit eher weniger erfolg haben, fahr lieber mal zu kleinen freien werkstätten.

      Gruß aus Aachen, Fabian.

    • war grad beim :) der meinte ich muss das selber mit der versicherung klären ?( ... er hats sichs mal angeguckt und meinte das nur die obere scheibe kaputt ist, und ich mir zwar keine gedanken machen müsste das mir was entgegen kommt, aber sie bald auswechseln sollte. aber wenn ich über nen kleines schlagloch fahr hört mans knacken 8| ist die scheibe dann doch komplett durch, also inkl. verbund?
      MFG