Zündpuls für Radio von Climatronic abgreifen - ? / USB im Handschuhfach - ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zündpuls für Radio von Climatronic abgreifen - ? / USB im Handschuhfach - ?

      Hallo,

      ich habe mich jetzt für das KW-AVX720 von JVC entschieden.
      Das alte Radio habe ich schon ausgebaut und stehe jetzt vor der Frage woher ich den Zündpuls ohne CAN-Bus herbekomme...
      Ich habe mal gelesen man könnte den Impuls auch an der Climatronic abgreifen - geht bzw. wie geht das??^^

      Danke schonmal an alle die Antworten!

      @dit: Ich hätte da noch eine Frage wegen dem USB Anschluss (kommt hinten am Radio herraus) - kann man diesen ohne weiteres in das Handschuhfach verlegen - kennt da jemand eine Anleitung oder ähnliches? Hab nur das für den Golf 4 gefunden:
      michaelneuhaus.de/golf/golf4-mp3-einbau-solisto.htm

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von GolfGoal ()

    • Und Zündplus kannst du gut von der Climatronic abgreifen. Ist glaube ich das schwarz-blaue Kabel. Falls du eine originale Standheizung hast, musst du hier im Forum aber nochmal genauer suchen, da dort Zündplus und Dauerplus vertauscht ist.

      An die Kabel der Climatronic kommst du bei ausgebautem Radio sehr sehr einfach. Da ist sehr viel Platz unterhalb des Radios...

      Natürlich kannst du auch ein separates Kabel zum Sicherungskasten ziehen (geht mit einem Draht relativ einfach) und dort die entsprechende Klemme (15??) anzapfen.

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • HamptiDampti schrieb:

      Und Zündplus kannst du gut von der Climatronic abgreifen. Ist glaube ich das schwarz-blaue Kabel. Falls du eine originale Standheizung hast, musst du hier im Forum aber nochmal genauer suchen, da dort Zündplus und Dauerplus vertauscht ist.
      -Ich habe leider keine Standheizung ;)

      -Um die USB Leitung zu verlegen muss ich nichts bohren oder ähnliches.

      Danke für die Hilfe!
    • Moin,

      Zündungsplus bekommst du am besten aus dem Sicherungskasten holen. Guck mal in den Sicherungskasten, irgendwo relativ weit unten müsste ein leerer Steckplatz sein, in dem nur auf einer Seite ein Stecker drin ist, besorg dir vom freundlichen einen passende Einzelader, steck sie in den freien Platz. Dann einfach eine Sicherung rein und schon hast du eine abgesichertes Zündungsplus, was du nur noch zum Radio ziehen musst.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • GolfGoal schrieb:


      -Ich habe leider keine Standheizung ;)

      Ist ja auch nicht notwendig - Hauptsache Climatronic...war nur ein Hinweis, dass sich dann die Pinbelegung leicht ändert.

      Auch das USB Kabel verlegen, kannst du einfach mit einem etwas stabileren Draht oder einer alten Fahrrad-Speiche o.ä. leicht erledigen. Ein Kabel kann man ohne bohren, fräsen, sägen oder so easy ins Handschuhfach packen. Schau einfach nach bei ausgebautem Radio...

      Hier auch eine Anleitung zum Handschuhfach Ausbau. Brauchst du zwar nicht, aber auf den Bildern kannst du gut sehen wie du das Kabel verlegen kannst (im innern des Armaturenbretts).
      team-dezent.at/anleitungen/g5_dvd_player_einbau.pdf

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HamptiDampti ()

    • HamptiDampti schrieb:

      Auch das USB Kabel verlegen, kannst du einfach mit einem etwas stabileren Draht oder einer alten Fahrrad-Speiche o.ä. leicht erledigen. Ein Kabel kann man ohne bohren, fräsen, sägen oder so easy ins Handschuhfach packen. Schau einfach nach bei ausgebautem Radio...
      Ok das werde ich hinbekommen - thx :)

      bigfootHH schrieb:

      Zündungsplus bekommst du am besten aus dem Sicherungskasten holen. Guck mal in den Sicherungskasten, irgendwo relativ weit unten müsste ein leerer Steckplatz sein, in dem nur auf einer Seite ein Stecker drin ist, besorg dir vom freundlichen einen passende Einzelader, steck sie in den freien Platz. Dann einfach eine Sicherung rein und schon hast du eine abgesichertes Zündungsplus, was du nur noch zum Radio ziehen musst.
      Diese Lösung wird bestimmt die bessere sein ( oder - ?), jedoch weiß ich nichtmal wo der Sicherungskasten steckt - geschweige dem wie ich dann von dort die Leitung ziehen soll xD

      Bin eben noch ein noob ;( =)
    • Moin,

      Der Sicherungkasten befindet sich am linken Ende des Amaturenbrettes, mach mal die Fahrertür auf und dann die Abdeckung ab, ist auch im Bordbuch beschrieben. Am besten fragst du jemanden, der etwas Erfahung hat. Wo kommst du den her??

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Aus einer Stadt in der Nähe von Ulm - BW xD
      Also ein wenig weiter weg von dir ^^

      Gibts da keine Anleitung oder ähnliches würde es schon gerne selber machen - habe gerade genug Zeit :D
      Ich kann ja auch mal Bilder machen es gibt bestimmt einige Leute die eine Anleitung für so einen Umbau suchen - oder?

    • Moin,

      Stell mal Fotos ein, soweit ich es weiß werde ich dir das dann auf den Bildern einzeichnen. Ich hoffe dir hilft das dann weiter, oder es findet sich jemand, der in deiner nähe wohnt.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • der sicherungskasten befindet sich wie du schon gelesen hast hinter der abdeckung auf der fahrerseite

      wenn du vom sicherungskasten das zündungsplus abgreifen willst,
      musst du die untere verkleidung auf der fahrerseite rausbauen.
      ist aber keine großer akt.

      dann musst du den sicherungskasten losschrauben und die schwarze verkleidung entfernen.
      die ist mit so einer art clipverschluss befestigt.

      im sicherungskasten gibt es ein kabel von dem du ganz einfach z.b. mit nem stromdieb das zündungsplus abgreifen kannst.
      ich weiß auswendig nicht mehr welche nummer und welche farbe das kabel hat, kann für dich aber gerne mal nachgucken.

      wenn du an den stromdieb noch eine lüsterklemme anschließt kannst du beliebig viele verbraucher anschließen ohne den sicherungskasten wieder zerlegen zu müssen.

      ist kein großer akt.
      geht schneller und einfacher als man denkt.
      habe es für meine fußraumbeleuchtung und meinen hifi umbau gemacht.

    • hier mal ein Bild aus einem anderen Thread:

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Gibt es nicht auch Zündplus am Lichtschalter? Der leuchtet doch immer direkt mit Zündung mit. Und den kann man sehr einfach ausbauen (einfach auf Null, dann etwas drück und dabei auf Standlicht drehen - schon kann man ihn herausziehen). Da läßt sich dann doch auch einfach ein Stromdieb auf das richtige Kabel setzen.

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • er muss ja das kabel vom radio aus anständig verlegen, da muss die verkleidung sowieso ab.
      wo hast du das bild her?
      in dem forum wo es dieses bild gibt, existiert nämlich auch ein bild vom zündungspluskabel am sicherugnskasten inkl. einer anleitung zum zerlegen :thumbsup: